Montag, 23.07.2018 | 00:20:34
13.04.2018  |  06:00  | 

Umwelt

 | 

Klima

 |  PI: 194
Meldung: ID 25301 Text PDF Drucken Weiterleiten
Schrift + - Fotos Dokumente Videos ZIP

Wettervorhersage für Deutschland vom 13.04.2018

Am Sonntag wechselnd bewölkt, im Osten und Süden auch länger sonnig oder nur leicht bewölkt. Zunächst meist trocken, ab dem Mittag im Westen und Nordwesten einzelne, teils gewittrige Schauer.

Offenbach (agrar-PR) - Höchsttemperatur meist zwischen 19 und 25 Grad, zur Küste hin sowie im küstennahen Binnenland 12 bis 18 Grad. Schwacher Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag teils gering bewölkt oder klar, teils stärker bewölkt. An den Alpen und im Nordwesten einzelne Schauer, sonst weitgehend  trocken. Tiefstwerte 6 bis 12 Grad.

Am Montag unterschiedlich bewölkt, im Osten auch längere sonnige Abschnitte. Bevorzugt im Westen und Nordwesten sowie über dem süd- und ostdeutschen Bergland einzelne Schauer oder Gewitter.

Erwärmung auf 17 bis 23 Grad, im Osten bis zu 25 Grad, an der See meist frischer. Überwiegend schwachwindig. In der Nacht zum Dienstag Abkühlung auf 12 bis 6 Grad.

Am Dienstag im Norden und Westen zunehmend heiter oder sonnig und trocken. In den übrigen Landesteilen wechselnd bewölkt mit Schauern und einzelnen Gewittern.

Tageshöchstwerte 18 bis 24 Grad, an der Küste sowie im angrenzenden Binnenland 12 bis 17 Grad, auf den Inseln zum Teil noch etwas frischer. Schwacher bis mäßiger Wind aus überwiegend nördlichen Richtungen. Tiefstwerte in der Nacht zum Mittwoch 5 bis 11 Grad.

Am Mittwoch und Donnerstag in ganz Deutschland sonnig oder locker bewölkt, nur gebietsweise noch wolkig. Meist trocken, lediglich im äußersten Osten und Süden noch eine geringe Schauer- und Gewitterneigung.

Tageshöchstwerte meist 19 bis 25 Grad, lokal auch etwas darüber. Nur an der See, im küstennahen Binnenland und im höheren Bergland nicht ganz so warm, bei Seewind z.T. deutlich kühler. Schwacher, mitunter leicht böig auflebender, mehr auf östliche Richtungen drehender Wind. Nächtliche Tiefstwerte 5 bis 12 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 20.04.2018 bis Sonntag, 22.04.2018

Wahrscheinlich Fortdauer des sonnenscheinreichen und meist trockenen Hochdruckwetters. Keine substanzielle Temperaturänderung. (© Deutscher Wetterdienst)

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Agrarwetter oder Profiwetter(Ende / agrar-presseportal.de)
Schlagworte
Wetterlage | Wetteraussichten | Wettervorhersage | 10-Tage-Wetter | Profi-Wetter | DWD | Deutscher-Wetterdienst | Wetterbericht | Wetter-heute




© www.agrar-presseportal.de 2009 - 2018
An den Anfang der Seite springen
 

 



Agrar-PR



Optimale Voraussetzungen für Ihren PR-Erfolg !

Potenzieren Sie die Reichweite Ihrer Pressemeldung

Erreichen Sie direkt Multiplikatoren und Entscheidungsträger aus der Grünen Branche

Generieren Sie Kunden und wertvolle Backlinks durch unser umfassendes Online-Netzwerk


Kontakt    Service    Preise    Newsletter

Status
Folgende Meldung per E-Mail versenden:
Titel
Senden an
E-Mail-Adresse des Empfängers:
Zusätzlicher Text:
Ihre eigene E-Mail-Adresse: