Sonntag, 22.07.2018 | 16:12:20
17.04.2018  |  06:00  | 

Umwelt

 | 

Klima

 |  PI: 219
Meldung: ID 25312 Text PDF Drucken Weiterleiten
Schrift + - Fotos Dokumente Videos ZIP

Wettervorhersage für Deutschland vom 17.04.2018

Am Donnerstag meist sonnig und trocken. Höchstwerte zwischen 22 Grad im Nordosten und örtlich 30 Grad im Südwesten, an den Küsten 16 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost.

Offenbach (agrar-PR) - In der Nacht zum Freitag meist gering bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte 14 bis 6 Grad.

Am Freitag meist heiter oder sonnig, im Tagesverlauf im Nordwesten wolkig, aber noch trocken. Höchstwerte zwischen 20 Grad im Norden und 30 Grad im Südwesten. An den Küsten bei auflandigem Wind um 16 Grad. Schwacher Wind, zunächst um Ost, später im Norden auf Nordwest drehend.

In der Nacht zum Samstag vom Nordwesten bis zur Mitte Aufzug stärkerer Bewölkung, aber kaum Regen. Im Süden noch klar. Tiefstwerte zwischen 13 und 6 Grad.

Am Samstag teils heiter, teils wolkig und vor allem in der Mitte und im Süden vereinzelt leichter Regen. Am Nachmittag an den Alpen Gewitter möglich. Höchstwerte zwischen 15 Grad in Flensburg und 26 Grad in Freiburg. An den Küsten bei auflandigem Wind etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord, im Nordosten teils böig auffrischend.

In der Nacht zum Sonntag wolkig oder gering bewölkt und meist trocken. Temperaturrückgang auf 11 bis 4 Grad.

Am Sonntag vielfach heiter oder sonnig, im Süden und Südwesten mitunter auch wolkig. An den Alpen am Nachmittag einzelne Gewitter. Höchstwerte zwischen 14 Grad im Nordosten und 25 Grad im Breisgau. An der See bei auflandigem Wind um 12 Grad. Schwacher Wind, meist aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag meist klar, im Süden teils wolkig. Tiefstwerte zwischen 10 und 4 Grad.

Am Montag von Nordwesten Aufzug starker Bewölkung und nachfolgend Schauer und Gewitter. Auch im Süden im Tagesverlauf einzelne Gewitter. Zuvor aber noch teils länger sonnig. Temperaturanstieg auf 14 Grad im Norden und bis 24 Grad im Südwesten. Mäßiger Wind um West.

In der Nacht zum Dienstag gebietsweise Schauer. Tiefstwerte zwischen 10 und 4 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Dienstag, 24.04.2018 bis Donnerstag, 26.04.2018

Übergang zu einer Westwetterlage. Zunehmend unbeständiges und mitunter auch windiges Wetter bei der Jahreszeit entsprechendem Temperaturniveau. Nach aktuellem Stand weiterhin frostfreie Nächte. (© Deutscher Wetterdienst)

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Agrarwetter oder Profiwetter(Ende / agrar-presseportal.de)
Schlagworte
Profi-Wetter | Wettervorhersage | Wetter-heute | Wetteraussichten | 10-Tage-Wetter | Wetterbericht | Deutscher-Wetterdienst | DWD | Wetterlage




© www.agrar-presseportal.de 2009 - 2018
An den Anfang der Seite springen
 

 



Agrar-PR



Optimale Voraussetzungen für Ihren PR-Erfolg !

Potenzieren Sie die Reichweite Ihrer Pressemeldung

Erreichen Sie direkt Multiplikatoren und Entscheidungsträger aus der Grünen Branche

Generieren Sie Kunden und wertvolle Backlinks durch unser umfassendes Online-Netzwerk


Kontakt    Service    Preise    Newsletter

Status
Folgende Meldung per E-Mail versenden:
Titel
Senden an
E-Mail-Adresse des Empfängers:
Zusätzlicher Text:
Ihre eigene E-Mail-Adresse: