24.07.2018 | 21:30:00 | ID: 25638 | Ressort: Ernährung | Markt & Trends

153.000 Tonnen Speiseeis im Jahr 2017 exportiert

Wiesbaden (agrar-PR) - Im Jahr 2017 haben deutsche Unternehmen rund 153.000 Tonnen Speiseeis im Wert von insgesamt 398 Millionen Euro exportiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren Österreich mit 20.387 Tonnen, Frankreich mit 16.279 Tonnen und die Niederlande mit 13.669 Tonnen die wichtigsten Abnehmerländer. 

Im gleichen Zeitraum wurden 135.000 Tonnen Speiseeis im Wert von 326 Millionen Euro aus dem Ausland importiert. Über die Hälfte der Einfuhren kamen aus den EU-Partnerländern Belgien (42.587 Tonnen), Frankreich (19.900 Tonnen) und Polen (13.545 Tonnen). (destatis)

Pressekontakt
Herr Frank Hennig
Telefon: 0611-753602
E-Mail: presse@destatis.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden
Deutschland
Telefon:  +49  0611  751
Fax:  +49  0611  724000
E-Mail:  poststelle@destatis.de
Web:  www.destatis.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.