18.01.2022 | 11:50:00 | ID: 32087 | Ressort: Ernährung | Obst & Gemüse

Wintererdbeeren, der gesunde Trend?

Bologna, Italien (agrar-PR) - Die Erdbeere ist in den Wintermonaten zunehmend auf dem Markt präsent. Von Dezember bis Januar und Februar stehen Erdbeeren den europäischen Verbrauchern in ihrer ganzen Natürlichkeit zur Verfügung. Sie gehören zu den Früchten, die in den letzten Jahren die größten Innovationen in Bezug auf genetische und technologische Verbesserungen erfahren haben. Die Winterproduktion wird einfach aus frischen, durchwurzelten Pflanzen gewonnen, die am Ende des Sommers in den süditalienischen Ländern wie Sizilien, Basilikata oder Kampanien gepflanzt wurden.
In Europa werden jährlich etwa 1,2 Millionen Tonnen konsumiert, wobei der Verbreitungsgrad unter den europäischen Bürgern bei 93 % liegt. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch in Europa liegt nach Berechnungen von Freshfel bei 1,6 kg.

Erdbeeren gehören zu den Produkten, die für die AOP Gruppo Vi.Va im Mittelpunkt stehen. Das von der Europäischen Union finanzierte Projekt "Fruit & Veg Natural Health!", an dem Almaverde Bio, Apofruit, CodmaOp, Coop Sole La Mongolfiera, Ortoromi, PempaCorer, Solarelli und OP Terre di Bari beteiligt sind, soll den Verzehr und die Vorteile einer auf Obst und Gemüse basierenden Ernährung fördern, indem es die ernährungsphysiologischen und gesundheitlichen Merkmale eines Warenkorbs mit vielen positiven Nährstoffen in Italien, den Niederlanden und in Rumänien aufzeigt.

Im letzten Jahr hat die Erdbeere in Italien einen bedeutenden Anstieg der Anbauflächen erfahren, dank der Investitionen, die vor allem in der Basilikata (+20 %, Quelle CSO Italien), in Kampanien (+6 %) und Sizilien (+ 4 %), alle in Süditalien, getätigt wurden.

Pietro Ciardiello, Direktor von Coop Sole, zieht eine Bilanz der Erdbeererzeugung in der Kampagne 2022: „Wir stehen kurz vor dem Erreichen der vollen Produktion", erklärt Pietro Ciardiello, „die für Februar erwartet wird, was sich im Vergleich zum letzten Jahr aufgrund der ungünstigen Witterungsbedingungen Ende des Sommers leicht verzögert."

„Coop Sole bietet dank der sorgfältigen Auswahl der Sorten und unserer Aufmerksamkeit für die Anbautechniken eine hervorragende Qualität. Das Angebot an Bio-Erdbeeren, rückstandsfreien Erdbeeren, wird zunehmen, und wir wenden vor der Pflanzung - mit ausgezeichneten Ergebnissen - die Technik der Solarisation an, die den Einsatz synthetischer Chemikalien vermeidet und den Anteil organischer Stoffe im Boden erhöht. 2022 werden wir bei der Anbaufläche für Erdbeeren einen Zuwachs von 6 % haben, was vorhersehbar zu einer Steigerung der Absatzmengen führen wird, die noch nicht quantifizierbar ist."

Weitere Informationen unter: www.fruvenh.it.

Pressekontakt:
RP Circuiti Multimedia
Tel. +39 334 3139959
press@rpcircuiti.it
info@rpcircuiti.it
Pressemeldung Download: 
Agrar-PR
Agrar-PR
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379810
E-Mail:  redaktion@agrar-presseportal.de
Web:  www.agrar-presseportal.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.