31.10.2018 | 19:20:00 | ID: 26470 | Ressort: Gartenbau | Produkte

Zu Halloween

Erfurt (agrar-PR) - Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden im Jahr 2017 auf 8,5 Hektar Speisekürbisse angebaut.
Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden im Jahr 2017 auf 8,5 Hektar Speisekürbisse angebaut. Dies entspricht einem Anteil von 0,9 Prozent der 914,5 Hektar umfassenden Gemüseanbaufläche im Freiland.

Der Ertrag wurde von den Landwirten im Jahr 2017 mit 20,2 Tonnen je Hektar geschätzt. Dies entspricht einer Erntemenge von 172,4 Tonnen.

Insgesamt wurden Deutschlandweit im vergangenen Jahr auf 4.477,5 Hektar Speisekürbisse angebaut. Der Anteil Thüringens an der gesamten Kürbisanbaufläche betrug rund 0,2 Prozent.
Pressekontakt
Herr Ronald Münzberg
Telefon: 0361 - 3784111
E-Mail: presse@statistik.thueringen.de
Pressemeldung Download: 
Thüringer Landesamt für Statistik
Thüringer Landesamt für Statistik
Europaplatz 3
99091 Erfurt
Deutschland
Telefon:  +49  0361  37900
Fax:  +49  0361  3784699
E-Mail:  poststelle@statistik.thueringen.de
Web:  www.statistik.thueringen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.