09.08.2011 | 12:20:00 | ID: 10356 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarpolitik

Presseeinladung: Ernte-Pressegespräch des Bauernverbandes

Filderstadt (agrar-PR) - PRESSEEINLADUNG        Stuttgart, den 9. August 2011

Ernte-Pressegespräch des Bauernverbandes

Das Jahr 2011 war bisher geprägt von extremem Wettergeschehen. Fast vier Monate mit geringen Niederschlagsmengen im Frühjahr folgte ab Juni eine regenreiche Witterungsperiode, die bis Ende Juli angehalten hat. Die seit Ende Juni laufenden Erntearbeiten sind ein ständiger Wettlauf gegen das Wetter. Im Landesmittel ist deshalb bisher weniger als üblich geerntet.

Über den Erntefortschritt, Erträge und Qualitäten von Getreide und Ölsaaten sowie die Märkte für landwirtschaftliche Produkte informiert der Landesbauernverband in Baden-Württemberg (LBV) bei seinem

        Ernte-Pressegespräch am Dienstag, dem 16. August 2011,
        um 11:00 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Betrieb
        der Familie Gerhard Raff, Bärenhof 1 (Navi: Horber Weg),
        Bernhausen, 70794 Filderstadt.

Präsident Joachim Rukwied und Hauptgeschäftsführer Peter Kolb erläutern den Erntestand und die Marktlage. Zudem nehmen sie zu aktuellen landwirtschaftlichen Themen Stellung.

Wir bitten um Anmeldung mit der beigefügten Rückantwort per Fax oder E-Mail.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen



Dr. Heiner Krehl
Pressesprecher
Pressekontakt
Frau Ariane Amstutz
Telefon: 0711 2140-263
E-Mail: Amstutz@lbv-bw.de
Pressemeldung Download: 
Landesbauernverband Baden-Württemberg e.V. (LBV)
Landesbauernverband Baden-Württemberg e.V. (LBV)
Bopserstr. 17
70180 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  2140-0
Fax:  +49  0711  2140-177
E-Mail:  lbv@lbv-bw.de
Web:  www.lbv-bw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.