22.03.2016 | 20:10:00 | ID: 22066 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarwirtschaft

2015 weniger Eier in Sachsen

Kamenz (agrar-PR) - In den 55 Legehennenbetrieben mit 3.000 und mehr Legehennenplätzen (ohne Geflügelzucht und Vermehrungsbetriebe) in Sachsen wurden 2015 gut 921 Millionen Eier erzeugt.
Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes knapp 30 Millionen bzw. 3,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Die meisten Eier (792 Millionen bzw. 86,0 Prozent) wurden aus dem Bereich der Bodenhaltung gemeldet.

Weiterhin kamen fast 72 Millionen (7,8 Prozent) aus der Freilandhaltung, über 29 Millionen (3,2 Prozent) aus Kleingruppenhaltungen sowie 28 Millionen Eier (3,0 Prozent) aus der ökologischen Erzeugung.

In den erfassten Betrieben standen knapp 3,7 Millionen Haltungsplätze zur Verfügung, die im Jahresdurchschnitt mit 3,1 Millionen Legehennen belegt waren. Damit wurde eine Auslastung von 84,3 Prozent erreicht. 2015 legte die sächsische „Durchschnittshenne“ 297 Eier - sechs Stück weniger als im Vorjahr.

Die sieben größten Produzenten mit 100.000 und mehr Plätzen erbrachten 691 Millionen Eier und damit drei Viertel der gesamten sächsischen Produktion. Die Jahresmenge entspricht einer Erzeugung von 227 Eiern pro Kopf der sächsischen Bevölkerung. Der durchschnittliche Eierverbrauch lag 2013 (vorläufig) in Deutschland bei 214 Stück1).

Legehennen werden weiterhin in vielen landwirtschaftlichen Betrieben und Hobbyhaltungen mit weniger als 3.000 Plätzen gehalten, deren Eiererzeugung wird jedoch statistisch nicht erfasst.

Deutschlandweit wurden 2014 knapp 11,6 Milliarden Eier - knapp 570  Millionen mehr als 2013 erzeugt. Der sächsische Anteil belief sich dabei auf 8,2 Prozent. Sachsen lag 2014 nach Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern im Ranking der Bundesländer an vierter Stelle.

1) Quelle: Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der Bundesrepublik Deutschland 2015 (statistik-sachsen)
Pressekontakt
Frau Münzberg-Roth
Telefon: 03578 - 331910
Fax: 03578 - 331999
E-Mail: presse@statistik.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Deutschland
Telefon:  +49  03578  331913
Fax:  +49  03578  331921
E-Mail:  info@statistik.sachsen.de
Web:  www.statistik.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.