05.03.2009 | 09:30:00 | ID: 75 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarwirtschaft

Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Schleswig-Holstein 2008

Hamburg (agrar-PR) - – Vorläufiges Ergebnis –
Der vorliegende Statistische Bericht enthält vorläufige Ergebnisse über die Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke (Verkaufsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar) für das Jahr 2008. Endgültige Ergebnisse werden voraussichtlich im Juni dieses Jahres veröffentlicht. Ausführliche Erläuterungen enthält der Statistische Bericht mit den endgültigen Ergebnissen. Der durchschnittliche Kaufwert je ha Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) war mit 13 700 Euro um rund 1 600 Euro höher als im Jahr 2007. 2008 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 920 Verkäufe registriert, dabei wechselten 5 148 ha FdlN ohne Gebäude und ohne Inventar den Eigentümer. Die veräußerten Flächen wiesen im Mittel gegenüber dem Vorjahr eine ähnliche Bodenqualität auf.
Pressekontakt
Frau Alice Mannigel
Telefon: 040/42831-1847
Fax: 040/4279-64857
E-Mail: pressestelle@statistik-nord.de
Pressemeldung Download: 
Statistikamt Nord
Statistikamt Nord
Steckelhörn 12
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon:  +49  040  42831-1847
Fax:  +49  040  4279-64857
E-Mail:  pressestelle@statistik-nord.de
Web:  www.statistik-nord.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.