19.07.2012 | 22:30:00 | ID: 13310 | Ressort: Landwirtschaft | Agrarwirtschaft

Verkauf landwirtschaftlicher Flächen in Sachsen 2011 gesunken

Kamenz (agrar-PR) - Im zurückliegenden Jahr wurden rund 12 Prozent weniger Verkäufe von landwirtschaftlichen Grundstücken in Sachsen getätigt als 2010.
Somit wechselte in nur 1.500 Fällen landwirtschaftlicher Grund und Boden den Besitzer. Insgesamt handelte es sich um eine Fläche von 4.528 Hektar (2010: 6.936 Hektar) im Wert von knapp 27 Millionen Euro (2010: 47 Millionen Euro).

Damit ergab sich ein durchschnittlicher Preis für den Hektar von 5.872 Euro (2010: 6.715 Euro je Hektar). Fast 99 Prozent der veräußerten Flächen entsprachen der Rechtsvorschrift zur Einheitsbewertung der landschaftlichen Nutzung und definierten sich folglich als Flächen der landwirtschaftlichen Nutzung.

Der Durchschnittspreis lag hier bei 5.909 Euro je Hektar. Die Bodengüte war mit einer Ertragsmesszahl von 45,3 niedriger als 2010 (47,9), bewegte sich jedoch immer noch im Mittelfeld. Pro Verkauf wurden im Schnitt 3 Hektar übereignet. Dies entsprach einem Rückgang um 1,06 Hektar.

Bei einem detaillierten Blick entfielen 34 Prozent der Veräußerungen auf Flächen mit einer Größe zwischen 0,25 und 1 Hektar, gefolgt von 2 bis 5 (24 Prozent der Fälle) bzw. 1 bis 2 Hektar (15 Prozent). Lediglich bei einem Prozent der Verkäufe handelte es sich um Flächen größer als 20 Hektar. Zu den meisten Eigentümerwechseln kam es im vergangenen Jahr in den Landkreisen Bautzen (228 Verkäufe) und Meißen (220 Verkäufe). Nur 9 Fälle ließen sich dagegen im Einzugsgebiet der Stadt Chemnitz registrieren.

Der höchste Erlös für den Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche konnte mit fast 11.000 Euro im Umfeld der Stadt Leipzig verbucht werden, der niedrigste mit fast 3.900 Euro indes im Kreis Bautzen. Hierbei spielt u. a. die Bodenqualität eine entscheidende Rolle, die bekanntlich in der Leipziger Tieflandsbucht sehr gut ist.
Pressekontakt
Frau Münzberg-Roth
Telefon: 03578 - 331910
Fax: 03578 - 331999
E-Mail: presse@statistik.sachsen.de
Pressemeldung Download: 
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Deutschland
Telefon:  +49  03578  331913
Fax:  +49  03578  331921
E-Mail:  info@statistik.sachsen.de
Web:  www.statistik.sachsen.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.