03.08.2009 | 13:00:00 | ID: 3445 | Ressort: Landwirtschaft | Agritechnica

Günstige Vorverkaufskarten zur Agritechnica

Hannover (agrar-PR) - Vorverkauf läuft bis zum 29. Oktober 2009

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bietet für ihre internationale Fachausstellung für Landtechnik Agritechnica 2009 Provisionen bei Vorverkaufskarten an. Wer gemeinsam mit seinen Kollegen bereits vor Ausstellungsbeginn seine Eintrittskarte erwirbt, zahlt statt 21,00 EUR an der Tageskasse nur 18,48 EUR bei Abnahme von mindestens 20 Stück. Auch für die Zweitageskarte wird im Vorverkauf eine Provision gewährt. Der Preis beträgt statt 32,00 EUR an der Tageskasse nur 26,96 EUR bei Abnahme von mindestens 20 Stück. Weitere Vorverkaufsangebote für Eintrittskarten mit diversen Provisionsstaffeln können dem Internet entnommen werden. Der Vorverkauf läuft bis zum 29. Oktober 2009.

 
Die Agritechnica findet vom 10. bis 14. November 2009 auf dem Messegelände in Hannover statt. Vorverkaufskarten für Europas größte Landtechnik-Ausstellung, an der sich mehr als 2.000 Aussteller aus aller Welt beteiligen, können schriftlich bei der Kartenvorverkaufsstelle der DLG, Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt am Main, Telefax 069/24788-118 bzw. -110 oder E-mail: vorverkauf@DLG.org bestellt werden. Rückfragen sind unter Telefon 069/24788-160 möglich. Ausführliche Informationen über die Eintrittspreise der Agritechnica 2009 sind auch im Internet unter der Adresse www.agritechnica.com erhältlich.
 
Pressekontakt
Herr Friedrich W. Rach
Telefon: 069-24788-202
Fax: 069-24 788-112
E-Mail: f.rach@DLG.org
Pressemeldung Download: 
Agritechnica
Agritechnica
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  89-0
Web:  www.agritechnica.com
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.