04.08.2009 | 17:30:00 | ID: 3444 | Ressort: Landwirtschaft | Agritechnica

Innovative Landtechnik für die Zukunft

Hannover (agrar-PR) - 67. Internationale Tagung "LAND.TECHNIK - AgEng 2009" am 6./7. November 2009 zur Agritechnica in Hannover

Am 6. und 7. November 2009 lädt die 67. Internationale Tagung LAND.TECHNIK – AgEng 2009 wieder zum Austausch über aktuelle Ergebnisse aus Produktentwicklung und Forschung in der Landtechnik nach Hannover ein. Unter dem Motto „Innovations to meet future challenges“ stehen die Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln und Energie aus Biomasse im Fokus. Die international führende landtechnische Tagung, die als Auftaktveranstaltung der Landtechnikausstellung Agritechnica stattfindet, wird vom VDI Wissensforum veranstaltet. Inhaltliche Träger sind die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) und die Europäischen Vereinigung der Agrartechniker (EurAgEng).

 
Das Programm mit 90 Beiträgen aus Industrie und Forschung zeigt aktuelle Entwicklungen bei Traktoren, mobilen Antriebsystemen, Mobilhydraulik, Elektronik und Software Engineering sowie in der Automatisierungstechnik. Weitere Schwerpunkte sind Navigation, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz und Erntetechnologie sowie die Logistik und Technik bei der Nutzung von Bioenergie. Zudem erwarten die Teilnehmer Plenarvorträge von Carl-Albrecht Bartmer, Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und Martin Richenhagen, Präsident und CEO der AGCO Corporation, USA, sowie Stefan Schulz, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Bonn. Die Tagungssprache ist Englisch.
 
Interessenten erhalten weitere Informationen über die Veranstaltung beim VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: 0211/6214-201, Telefax: 0211/6214-154. Das ausführliche Programm ist zudem unter www.vdi.de/landtechnik-ageng zu finden. Hier besteht auch die Möglichkeit zur online-Anmeldung.
Pressekontakt
Herr Friedrich W. Rach
Telefon: 069-24788-202
Fax: 069-24 788-112
E-Mail: f.rach@DLG.org
Pressemeldung Download: 
Agritechnica
Agritechnica
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  89-0
Web:  www.agritechnica.com
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.