21.11.2018 | 09:28:00 | ID: 26599 | Ressort: Landwirtschaft | Beruf & Bildung

„Start-ups zum Anbeißen“ – Land fördert Regionalvermarktung

Schwerin (agrar-PR) - Die Landesregierung unterstützt junge Unternehmen aus der Ernährungswirtschaft bei der Regionalvermarktung landwirtschaftlicher Produkte. Dafür stehen im Strategiefonds insgesamt 600.000 Euro zur Verfügung. Das betonte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, heute auf dem Parlamentarischen Abend in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern in Berlin. Titel der Veranstaltung: „Start-ups zum Anbeißen – innovative Ideen der Foodbranche“.

„Die Foodbranche ist ein schnelllebiger und heißumkämpfter Markt. Was heute angesagt ist, kann morgen schon wieder vergessen sein. Auf diesem Markt zu bestehen, ist kein leichtes Unterfangen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir Deutschen sowohl im europäischen als auch im internationalen Vergleich zu den Nationen gehören, die am wenigsten Geld für Lebensmittel ausgeben. Im Durchschnitt sind es weniger als 14 Prozent unseres monatlichen Einkommens“, so der Minister.

Das Geld aus dem Strategiefonds soll jungen Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Ernährungswirtschaft dabei helfen, anfängliche Hürden zu überwinden und sie befähigen, ihre Produkte am Markt zu platzieren. „Wir haben tolle Produkte in Mecklenburg-Vorpommern und wir wollen, dass diese Produkte über die Landesgrenzen hinaus für unser Land stehen“, betonte Backhaus.

Beratend zur Seite stehe den Unternehmen der Agrarmarketing Verein Mecklenburg-Vorpommern (AMV). Dazu wurde eigens eine Stelle geschaffen, die bis Ende 2021 ebenfalls zu 100 Prozent aus Mitteln des Strategiefonds finanziert wird.

Pressekontakt
Frau Eva Klaußner-Ziebarth
Telefon: 0385-588 16003
Fax: 0385-588 16022
E-Mail: e.klaussner-ziebarth@lm.mv-regierung.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon:  +49  0385  588-0
Fax:  +49  0385  588-6024(25)
E-Mail:  poststelle@lm.mv-regierung.de
Web:  http://www.lm.mv-regierung.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.