14.06.2013 | 12:18:00 | ID: 15262 | Ressort: Landwirtschaft | Beruf & Bildung

Firmenkontaktmessen in Hohenheim und Weihenstephan informieren über Jobeinstieg in der Grünen Branche

Stuttgart / Freising (agrar-PR) - Diese Woche fanden mit der Life Science an der Universität Hohenheim und dem Unternehmertag in Weihenstephan zwei bedeutende Jobmessen der Grünen Branche statt, die Studierende beim Berufseinstieg unterstützen.
Über 40 Unternehmen und Verbände präsentierten sich am Dienstag und Mittwoch auf der zehnten Firmenkontaktmesse Life Science an der Universität Hohenheim. Studierende aus den Bereichen Agrar-, Wirtschafts- und Lebensmittelwissenschaften informierten sich dort über Einstiegsmöglichkeiten in den Beruf. Auf großes Interesse stießen die zusätzlichen Angebote wie Kurzvorträge der Unternehmen, eine Jobwall mit aktuellen Stellenangeboten und ein Bewerbungsmappen-Check.

Am Mittwoch fand auch der sechste Unternehmertag der agrar- und gartenbauwissenschaftlichen Fakultäten der Technischen Universität München und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf statt. Zahlreiche Studierende aus den Bereichen Agrar und Gartenbau nutzten die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgebern aus der Grünen Branche in Kontakt zu treten. Hier ergänzten ebenfalls ein Bewerbungsmappen-Check und Diskussionsforen zur aktuellen Arbeitsmarktsituation die Messe.

Viele namhafte Firmen waren bei den Veranstaltungen mit Messeständen vertreten, wie AGCO GmbH (Fendt), Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH, Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG, BASF SE, BayWa AG, Beiselen GmbH, Case IH & Steyr Deutschland GmbH, CLAAS KGaA mbH, Dehner GmbH & Co. KG, DeLaval Services GmbH, Dow AgroSciences GmbH, Dr. Knoell Consult GmbH, Eurofins Agroscience Services GmbH, Europlant Pflanzenzucht GmbH, GFA Consulting Group GmbH, John Deere GmbH & Co. KG, KWS SAAT AG, Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH, Sano - Moderne Tierernährung GmbH, Südzucker AG, Trouw Nutrition Deutschland GmbH, Westfleisch eG und ZG Raiffeisen eG.

Auch Proplanta präsentierte auf beiden Jobmessen seinen spezialisierten Online-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte im Agrarbereich. Das Jobportal, das im Dezember 2007 unter www.proplanta.de/Agrar-Stellenmarkt online ging, zählt zu den aktuellsten und umfassendsten der Agrarbranche. Seit 2008 ergänzt das Journal AgrarStellenmarkt die Online-Jobbörse von Proplanta u.a. um Bewerbungs-Tipps und Neuigkeiten aus der Studien- und Berufswelt.

Außerdem bündelt Proplanta seit einem Jahr Auslandserfahrungsberichte im Agrarbereich unter http://www.proplanta.de/Maps/Auslandserfahrungen-karten.html. Agrarier, die ein Praktikum im Ausland planen, können hier wertvolle Insider-Informationen einholen. All diejenigen, die Ihren Erfahrungsbericht ebenfalls posten möchten, können sich gerne mit Frau Dr. Elsner in Verbindung setzen.
Pressekontakt
Frau Karina Kern
Telefon: 0711-63379-810
Fax: 0711-63379-815
E-Mail: pressestelle@proplanta.de
Pressemeldung Download: 
Bilderserie
Proplanta GmbH & Co. KG
Proplanta GmbH & Co. KG
Postfach 131003
70068 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  63379-810
Fax:  +49  0711  63379-815
E-Mail:  mail@proplanta.de
Web:  www.proplanta.de
>>>  RSS
>>>  Pressefach
Life Science Hohenheim 2013
Life Science Hohenheim 2013
Proplanta-Stand auf der Life Science Hohenheim 2013 (c) proplanta
Unternehmertag Weihenstephan 2013
Unternehmertag Weihenstephan 2013
Proplanta-Stand auf dem Unternehmertag Weihenstephan 2013 (c) proplanta


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.