28.08.2013 | 12:20:00 | ID: 15861 | Ressort: Landwirtschaft | Beruf & Bildung

Weiterer Trainee-Jahrgang von DLG und IAB gestartet

Frankfurt/Main (agrar-PR) - 22 Nachwuchsführungskräfte aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft haben berufliche Weiterqualifizierung aufgenommen

Mit 22 Nachwuchskräften aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft startete am 26. August 2013 der nächste Jahrgang des Trainee-Programms der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und des Gießener Instituts für Agribusiness (IAB). Aus einer großen Zahl von Interessenten wurden in diesem Jahr 4 junge Frauen und 18 junge Männer in einem Bewerbungsverfahren ausgewählt und in das Programm aufgenommen. DLG-Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke und IAB-Geschäftsführer Dr. Joachim Hesse hießen die Nachwuchskräfte im hessischen Grünberg zur ersten Seminarwoche willkommen. Bis Mitte Mai 2014 werden sie umfassend auf spätere Management- und Leitungsaufgaben in landwirtschaftlichen Betrieben sowie in Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft vorbereitet. Dazu zählen sowohl das "training on the job" im Rahmen von Unternehmenspraktika als auch die Erweiterung der Managementkenntnisse und -fähigkeiten in Seminaren.

 

Weitere Informationen sind erhältlich bei der DLG-Akademie. Ansprechpartnerin ist Nicola Vohralik, Tel. 069/24788-358 oder E-Mail: n.vohralik@dlg.org.


 

Friedrich W. Rach

DLG e.V.

Servicebereich Kommunikation

Pressereferent

Eschborner Landstraße 122

60489 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 / 24788-202

Fax: +49 (0) 69 / 24788-112

Pressekontakt
Herr Rainer Winter
Telefon: 069 / 24788-212
E-Mail: R.Winter@dlg.org
Pressemeldung Download: 
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Telefon:  +49  069  24788-0
Fax:  +49  069  24788-110
E-Mail:  info@DLG.org
Web:  www.dlg.org
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.