15.10.2011 | 11:45:00 | ID: 10949 | Ressort: Landwirtschaft | Beruf & Bildung

Wissen macht fit - Ausgewählte Weiterbildungsangebote

Bonn (agrar-PR) - Konsequente und regelmäßige Weiterbildung ist eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren für jeden landwirtschaftlichen Betrieb.
Deshalb hat die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt ausgewählte Seminare, Vortragsveranstaltungen und Weiterbildungsangebote aus verschiedenen Regionen von NRW übersichtlich in einer Broschüre zusammengefasst.

Der Weiterbildungskatalog soll es Interessierten leicht machen, das Richtige für den eigenen Betrieb zu finden. Die Themen in dem Katalog reichen von solidem Grundlagenwissen über Neuentwicklungen in der Produktionstechnik bis hin zu aktuellen Themen aus der Agrarpolitik und den Märkten.

Die "Weiterbildungsangebote für die Landwirtschaft" der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sind zusammengestellt in einer 112-seitigen Broschüre, die es bei allen Dienststellen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen kostenlos gibt. Um die Anmeldung zu den Weiterbildungsveranstaltungen für die Interessenten noch einfacher zu machen, sind mit der Nummer 0800 5263228 zentrale Servicenummern für Telefon eingerichtet, unter der sich Teilnehmer für alle in dem Katalog angebotenen Termine anmelden können. Alternativ können alle Veranstaltungen auch im Internetangebot der Landwirtschaftskammer unter www.landwirtschaftskammer.de in der Rubrik Landwirtschaft / Weiterbildung gebucht werden: Die Weiterbildungsbroschüre kann auch bestellt werden unter der Service-Hotline: 0800 5263228 oder per E-Mail an info@landwirtschaftskammer.de oder auf der angegebenen Internetseite heruntergeladen werden.

Das vollständige Weiterbildungsangebot gibt es ebenfalls im Internetangebot der Landwirtschaftskammer in der Rubrik Weiterbildungskalender, ebenso wie eine Zusammenstellung aller Weiterbildungsveranstaltungen in den Regionen auf der jeweiligen Seite der Kreisstelle, die über die Rubrik Wegweiser zu finden sind.

Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot bietet die Landwirtschaftskammer auch für die zahlreichen Sparten des Gartenbaues in ihrem Internetangebot unter www.gartenbauzentrum.de . (lwk-nrw)
Pressekontakt
Herr Bernhard Rüb
Telefon: 0228 / 703-1113
E-Mail: pressestelle@lwk.nrw.de
Pressemeldung Download: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Siebengebirgsstraße 200
53229 Bonn
Deutschland
Telefon:  +49  0228  703-0
Fax:  +49  0228  703-8498
Web:  www.lwk.nrw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.