20.12.2010 | 00:00:00 | ID: 7410 | Ressort: Landwirtschaft | Bio

Kompakter Einführungkurs in den Demeter-Anbau

Münsingen (agrar-PR) - Für Landwirte, Hobbygärtner und Verbraucher

Vom 28. bis 30. Januar 2011 bietet Demeter Baden-Württemberg auf der Schwäbischen Alb einen kompakten Einführungskurs in die Grundlagen der Biologisch-Dynamischen Wirt­schafts­weise. Landwirte, Hobbygärtner und Ver­braucher erfahren auf einem Demeter-Hof, dem Steighof der Familie Freytag in (72525) Münsingen-Bichis­hausen theoretisch und teilweise praktisch, wie die, von Rudolf Steiner speziell für den Demeter-Anbau entwickelten Heilpflanzenpräparate, hergestellt und angewendet werden. Auf die damit verbundenen Lebensprozesse wird besonders eingegangen. Weitere Themen: Bodenentstehung, -prozes-se und -bearbeitung, Düngung und Bodenbelebung, naturgemäßer Obstbaum- und Sträucherschnitt. Demeter-Profis führen in den biodynamischen Garten ein, geben Tipps für eine gesunde Fruchtfolge in der Landwirtschaft, artgerechte Tierhal­tung und erklären die Bedeutung der Tiere für Mensch und Hof. In zwei Arbeitsgruppen (Landwirte und Hobbygärtner) werden die Themen vertieft.

Kosten: 180,-- EUR inkl. Verpflegung und Übernachtung. Eine Anmeldung ist bis 18. Januar erforderlich, entweder im Internet www.demeter-bw.de/veranstaltungen.php oder bei

Demeter Baden-Württemberg, Hauptstr. 82,  70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel. 0711/902540, Fax 9025454, info@demeter-bw.de
Pressekontakt
Frau Iris Mühlberger
Telefon: 07958/926391
Fax: 07958/926393
E-Mail: presse@demeter-bw.de
Pressemeldung Download: 
Demeter Baden-Württemberg
Demeter Baden-Württemberg
Hauptstr. 82
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Telefon:  +49  07 11  9 02 54-0
Web:  www.demeter-bw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.