29.03.2011 | 03:55:00 | ID: 8836 | Ressort: Landwirtschaft | Markt & Trends

Urlaub auf dem Bauernhof - eine Erfolgsgeschichte in Bayern

München (agrar-PR) - Jeder siebte Urlauber in Bayern übernachtet mittlerweile auf einem Bauernhof. Hinter dieser beeindruckenden Zahl steckt der konsequente Einsatz des Landesverbandes Urlaub auf dem Bauernhof.
Unter seinem Dach machen die knapp 2.000 Anbieter von Bauernhofurlaub seit 20 Jahren gemeinsame Sache. Gerd Sonnleitner, der Präsident des Bayerischen Bauernverbands (BBV), würdigte am Samstag die Arbeit des Landesverbandes.

Was zu Beginn noch als Sommerfrische auf Bauernhöfen belächelt wurde, entwickelte sich für die Betriebe schnell zu einer wertvollen und unverzichtbaren Einkommensquelle. „Urlaub auf dem Bauernhof sichert die Existenz vieler Bauernfamilien und ist gleichzeitig die beste Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft“, stellte Sonnleitner am Samstag die Erfolgsgeschichte beim Festakt zum 20-jährigen Bestehen in Wald dar. „Wer einmal selbst erlebt hat, wie Kälber gefüttert, Milchkühe gehalten oder Ferkel aufgezogen werden, behält diese Eindrücke ein Leben lang.“

Vorbildlich sei für ihn auch, wie die 25 regionalen Anbietergemeinschaften an einem Strang zögen. „Nur wenn ganz Bayern für Bayern wirbt, anstatt jedes Dorf, jeder Landkreis oder jede Region für sich, sind wir erfolgreich“, so der BBV-Präsident. Von Anfang an habe man daher unter der Dachmarke Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern eine gemeinsame Vermarktungs- und Werbestrategie verfolgt und einen bayerischen Gesamtkatalog geschaffen. „Das würde ich mir auch für viele andere Produktionsbereiche wünschen“, meint Sonnleitner.

Stolz sein dürften die rund 5.500 Bauernfamilien auf bemerkenswerte 11,89 Millionen Übernachtungen im Jahr. Die wachsende Zahl der Gäste zeige auch, dass sich die Betriebe schnell auf neue Trends wie Kurzreisen und Wochenendausflüge einstellten und Wellness- und Gesundheitsangebote mit ins Programm nähmen.

Wer Urlaub auf einem bayerischen Bauernhof machen möchte, findet unter www.bauernhof-urlaub.com zahlreiche Angebote. (bbv)
Pressekontakt
Frau Brigitte Scholz
Telefon: 089 / 55873-210
E-Mail: Brigitte.Scholz@BayerischerBauernVerband.de
Pressemeldung Download: 
Bayerischer Bauernverband
Bayerischer Bauernverband
Max-Josef-Straße 9
80333 München
Deutschland
Telefon:  +49  089  558730
Fax:  +49  089  5587350
E-Mail:  kontakt@bayerischerbauernverband.de
Web:  www.bayrischerbauernverband.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.