08.10.2011 | 10:55:00 | ID: 10880 | Ressort: Landwirtschaft | Pflanze

Zuckerrübenernte ist gut angelaufen

Oldenburg (agrar-PR) - Nicht nur von außen überzeugen die Zuckerrüben in diesem Jahr mit ihren großen Rübenkörpern – auch die inneren Werte stimmen.
Wie der Landvolk-Pressedienst berichtet, sind die Zuckergehalte aufgrund der sommerlichen Witterung der vergangenen Wochen stark angestiegen und liegen bereits bei rund 18 Prozent. Das langjährige Mittel der Nordzucker von 2006 bis 2010 weist für die gesamte Kampagne einen Zuckergehalt von 17,6 Prozent aus. Und das obwohl auch der Ertrag rekordverdächtig ist. Er liegt mittlerweile bei 65 Tonnen je Hektar. Im Vergleich zum langjährigen Mittel (2006 bis 2010) ist dies bereits jetzt eine Steigerung um vier Tonnen. Auch die Verarbeitungsqualität der angelieferten Rüben ist sehr gut. Um die weiteren Zuwächse zu sichern, haben die Landwirte vor allem auf den sandigeren Standorten rund um Uelzen und östlich von Hannover, ihre Rüben in den vergangenen Tagen noch einmal beregnet. Steht genügend Wasser zur Verfügung wachsen die süßen Früchte noch bis in den November hinein.

Bei der trockenen Witterung verliefen die Ernte-, Verlade- und Transportarbeiten bislang weitgehend reibungslos. Trotzdem sollten sich Autofahrer auf Behinderungen einstellen. Vor allem, wenn einsetzender Regen den Boden aufweicht. Die größeren und schnelleren Rübenzüge beeinträchtigen den Verkehr heute zwar nicht mehr in dem Maße wie früher, dennoch bitten die Landwirte in den Rübenregionen um Uelzen, Hannover, Braunschweig und Hildesheim insbesondere in den Dämmerungsstunden um besondere Rücksichtnahme. In Niedersachsen werden auf rund 100.000 ha Zuckerrüben angebaut. (lpd)
Pressekontakt
Frau Gabi von der Brelie
Telefon: 0511/36704-31
E-Mail: pressestelle@landvolk.org
Pressemeldung Download: 
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.
Warmbüchenstr. 3
30159 Hannover
Deutschland
Telefon:  +49  0511  36704-0
E-Mail:  info@landvolk.org
Web:  www.landvolk.net
>>>  RSS
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.