25.12.2021 | 11:05:00 | ID: 31854 | Ressort: Landwirtschaft | Tier

3. November 2021: Rinderbestand weiter rückläufig

Erfurt (agrar-PR) - Nach einer Auswertung der HIT-Datenbank (Herkunfts- und Informationssicherungssystem) zum 3. November 2021 wurde für Thüringen ein Rinderbestand von 282.669 Tieren festgestellt.
Nach einer Auswertung der HIT-Datenbank (Herkunfts- und Informationssicherungssystem) zum 3. November 2021 wurde für Thüringen ein Rinderbestand von 282.669 Tieren festgestellt.

Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 2.949 Rinder bzw. 1,0 Prozent weniger als zur letzten Erhebung vom 3. Mai 2021 und 11.193 Rinder bzw. 3,8 Prozent weniger als zum Stichtag 3. November 2020.

Der Bestand an Kälbern und Jungrindern blieb mit 81.913 Tieren gegenüber dem 3. Mai 2021 mit 81.978 Tieren fast konstant. Gegenüber der Vorjahreserhebung zum 3. November 2020 ist jedoch ein Bestandsabbau um 4,4 Prozent bzw. 3.762 Kälber und Jungrinder festzustellen.

Die Bestände an Kühen waren ebenfalls rückläufig. Es wurden 87.117 Milchkühe (-3.222 Tiere bzw. -3,6 Prozent) und 37.152 andere Kühe (-442 Tiere bzw. -1,2 Prozent) ermittelt. Gegenüber dem Stichtag 3. November 2020 betrug der Rückgang 4.332 Milchkühe (-4,7 Prozent) und 488 andere Kühe (-1,3 Prozent).

Der Bestand in der Kategorie „Rinder mehr als 1 Jahr alt" (ohne Kühe) stieg innerhalb eines halben Jahres von 75.707 Tieren am 3. Mai 2021 auf 76.487 Rinder (+1,0 Prozent) am 3. November 2021. Gegenüber dem 3. November 2020 (79.098 Rinder) wurden jedoch 2.611 Tiere (-3,3 Prozent) weniger ermittelt.

Die Rinderhaltung Thüringens konzentrierte sich im Saale-Orla-Kreis (33.360 Tiere), Wartburgkreis (30.874 Tiere) und im Landkreis Greiz (30.139 Tiere). In diesen 3 Kreisen wurde ein Drittel (33,4 Prozent) der Thüringer Rinder gehalten.
Pressekontakt
Herr Ronald Münzberg
Telefon: 0361 - 3784111
E-Mail: presse@statistik.thueringen.de
Pressemeldung Download: 
Bilderserie
Thüringer Landesamt für Statistik
Thüringer Landesamt für Statistik
Europaplatz 3
99091 Erfurt
Deutschland
Telefon:  +49  0361  37900
Fax:  +49  0361  3784699
E-Mail:  poststelle@statistik.thueringen.de
Web:  www.statistik.thueringen.de
>>>  Pressefach
Entwicklung der Rinderbestände in Thüringen
Entwicklung der Rinderbestände in Thüringen
Quelle: TLS


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.