13.01.2009 | 13:33:00 | ID: 64 | Ressort: Landwirtschaft | Tier

632 Rinder in Berlin

Berlin (agrar-PR) - Nutzung des Rinderregisters für die Erfassung der Tiere
Zum Stichtag 3. November 2008 gab es im Land Berlin 632 Rinder. Dies ist das Ergebnis der Auswertung des Herkunftssicherungs- und Informationssystems für Tiere (HIT) durch das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. Aufgrund der Auswertung der HIT-Datenbank konnte erneut bundesweit auf die Erhebung der Rinderbestände verzichtet werden.

Nach Auswertung der HIT-Daten bezifferte sich die Zahl der Milchkühe in Berlin auf 129 Tiere. Zu den 146 sonstigen Kühen in Berlin zählen sowohl die Ammen- und Mutterkühe als auch die Schlachtkühe. Die Zahl der Kälber und Jungrinder unter einem Jahr belief sich auf 160 Tiere. Weiterhin wurden 121 weibliche Rinder (noch nicht gekalbt) ab einem Jahr erfasst, von denen 108 Tiere den Zucht- und Nutztieren zugerechnet werden, durch die vorwiegend der Bestand an Milchkühen erneuert wird. Die 37 männlichen Rinder unter zwei Jahren wurden größtenteils für die Rindfleischerzeugung gehalten, während die 39 männlichen Rinder über zwei Jahren überwiegend der Zucht dienen.

Aufgrund der geänderten Erhebungsmethodik – ab Mai 2008 Auswertung der Rinderdatenbank – ist eine direkte Vergleichbarkeit mit den Angaben der Viehbestandserhebungen der Vorjahre, die auf den Angaben der landwirtschaftlichen Betriebe beruhten, bei den Rindern nicht mehr gegeben.


Über das Datenangebot des Bereiches Landwirtschaft informiert:
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Telefon: 030 9021 3050 Fax: 030 9021 3041
E-Mail: agrar@statistik-bbb.de
Pressekontakt
Frau Heike Hendl
Telefon: 0331 - 81731750
Fax: 030 - 90284091
E-Mail: Heike.Hendl@statistik-bbb.de
Pressemeldung Download: 
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Deutschland
Telefon:  +49  0331  81731777
Fax:  +49  0331  03090284091
E-Mail:  info@statistik-bbb.de
Web:  www.statistik-berlin-brandenburg.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.