06.09.2018 | 15:21:00 | ID: 26026 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

EU-Förderprogramm vor Ort mitgestalten – Wissing eröffnet ELER-Tag

Mainz (agrar-PR) - Die EU-Kommission will den EU-Haushalt für die kommende Förderperiode neu gestalten. Das betrifft auch Rheinland-Pfalz, etwa bei der Ausgestaltung des ELER-Fonds (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums). Auf dem ELER-Tag werden die Vorstellungen der EU präsentiert und gleichzeitig haben Vertreter von Bauern- und Umweltverbänden, der Landwirtschaftskammer, Landfrauen und Lokalen Aktionsgruppen der LEADER-Regionen die Möglichkeit, ihre Anregungen für eine Weiterentwicklung der Förderprogramme einzubringen. Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing eröffnet den ELER-Tag

am Donnerstag, 13. September 2018, um 10 Uhr

in der Stadthalle Boppard,

Oberstraße 141, 56154 Boppard.

 

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Pressekontakt
Frau Josephine Keller
Telefon: 06131 - 16 4605
E-Mail: presse@mueef.rlp.de
Pressemeldung Download: 
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz
PF: 3160
Deutschland
Telefon:  +49  06131  160
Fax:  +49  06131  164646
E-Mail:  poststelle@mueef.rlp.de
Web:  https://mueef.rlp.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.