13.01.2020 | 15:25:00 | ID: 28228 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Grüne Woche 2020: Pressetermine & Eröffnungsfeier

Berlin (agrar-PR) - 09.45 – 10.15 Uhr

Pressegespräch und Fototermin mit Bauernpräsident Joachim Rukwied

Kontakt: Gordan Otto Möbus, Tel.: +49 (0)30 8145555-60

E-Mail: g.moebus@moderne-landwirtschaft.de

Ort: ErlebnisBauernhof, Halle 3.2

 

10.45 - 11.00 Uhr

Auftaktfoto anlässlich der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche Berlin 2020

Kontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: +49 (0)30/3038 2218,

E-Mail: wolfgang.rogall@messe-berlin.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, vor Raum C

 

11.00 – 12.00 Uhr

Eröffnungs-Pressekonferenz der Messe Berlin anlässlich der

Internationalen Grünen Woche Berlin 2020

Kontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: +49 (0)30/3038 2218,

E-Mail: wolfgang.rogall@messe-berlin.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C

 

12.00 – 13.00 Uhr

Politische Pressekonferenz des Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW)

Kontakt: Joyce Moewius, Tel.: +49 (0)30/28482 307,
E-Mail: presse@boelw.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

13.00 – 14.00 Uhr
Pressekonferenz Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e.V.

Kontakt: Hans Foldenauer, M: +49 (0)170 56380 56,
E-Mail: h.foldenauer@bdm-verband.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

15.00 – 16.00 Uhr

Pressekonferenz Landschafft Verbindung
Kontakt: Dirk Andresen, Mobil: 0173-8762469,

E-Mail: presse@landschafftverbindung.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

Donnerstag, 16. Januar

10.00 – 10.45 Uhr

Fragestunde des Verbandes Deutscher Agrarjournalisten

mit dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes Joachim Rukwied

(Simultanübersetzung in Englisch/Deutsch)

Kontakt: Christiane Löw, Tel.: 06172/7106 188,

E-Mail: info@vdaj.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C

 

10.45  - 11.00 Uhr

Vergabe des VDAJ-Kommunikationspreises 2020

durch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner

und den Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes

Joachim Rukwied
Kontakt: Christiane Löw, Tel.: 06172/7106 188,

E-Mail: info@vdaj.de   

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C

 

11.00 – 11.45 Uhr

Fragestunde des Verbandes Deutscher Agrarjournalisten

mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner

(Simultanübersetzung in Englisch/Deutsch)

Kontakt: Christiane Löw, Tel.: 06172/7106 188,

E-Mail: info@vdaj.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C

 

11.45 Uhr – 12.15 Uhr

Rundgang mit Journalisten durch die Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Anmeldungen bitte per Mail an: pressestelle@bmel.bund.de

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: Halle 23a

 

12.00 – 13.00 Uhr

Pressekonferenz AgrarBündnis in Kooperation mit Neuland
„AgrarBündnis präsentiert Kritischen Agrarbericht 2020 und nimmt Stellung

zu aktuellen agrarpolitischen Themen“

Kontakt: Dr. Frieder Thomas, Mobil: +49 (0) 151 6251 1652,
E-Mail: thomas@agrarbuendnis.de

Ort : Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

13.00 – 14.00 Uhr

Pressekonferenz Bioland e.V.
Auf dem Podium werden Spiegel-Redakteurin Michaela Schießl, Bioland-Präsident Jan Plagge und der Bioland-Landwirt und Geschäftsführer vom Wassergut Canitz in Leipzig, Bernhard Wagner das Spannungsfeld der Bauernproteste, der gesellschaftlichen Ansprüche und des Politikversagens diskutieren, aber auch Lösungswege herausstellen.

Kontakt: Susanne Rihm, Tel.: +49 6131 23979 25,
E-Mail: susanne.rihm@bioland.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

14.00 – 15.00 Uhr

Gemeinsames Pressegespräch von IVA, UFOP und UNIKA.

Kartoffeln aus Übersee, Rapsöl aus der Ukraine? Regionaler Anbau auf der Kippe
Kontakt: Martin May, IVA, Pressseprecher, Maik Baumbach, IVA, Kommunikation, Tel.: +49 (0)69 2556-1249/-1268,

E-Mail: may.iva@vci.de; baumbach.iva@vci.de 
Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

15.00 – 16.00 Uhr

Pressekonferenz European Milk Board asbl (EMB)
“Wie kann die EU-Milchproduktion klimagerecht sowie sozial und ökonomisch nachhaltig werden?“

Kontakt: Vanessa Langer,Tel.: +32 (0)2 808 1935,
E-Mail: office@europeanmilkboard.org
Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

16.00 – 17.00 Uhr

Pressekonferenz der Europäischen Kommission mit
EU-Landwirtschaftskommissar Janusz Wojciechowski und
Stella Kyriakides, EU-Kommissarin für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
(Simultanübersetzung in Englisch/Deutsch)

Kontakt: Claudia Guske, Tel.: +49 (30) 2280-2190,
E-Mail: claudia.guske@ec.europa.eu

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum C

 

18.00 Uhr

Eröffnungsfeier der Internationalen Grünen Woche Berlin 2020

(nur mit gesonderter Einladung)

Kontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: +49 (0)30/3038 2218,
E-Mail: wolfgang.rogall@messe-berlin.de

Ort: CityCube Berlin, Halle B

Freitag, 17. Januar

 

Ca. 8.00 Uhr


Eröffnungsrundgang der Internationalen Grünen Woche 2020

Kontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: +49 (0) 30/ 3038 2218,
E-Mail: wolfgang.rogall@messe-berlin.de

Ort: Halle 10.2 Partnerland Kroatien

 

09.00 – 09.30  Uhr

Pressekonferenz Partnerland Kroatien mit Marija Vučković, Landwirtschaftsministerin von Kroatien und Luka Burilović, Präsident der Wirtschaftskammer

Kontakt: Landwirtschaftsministerium von Kroatien, Maja Popović, Tel: +385 1 6109 257,

E-Mail: maja.popovic@mps.hr

Ort: Halle 10.2

 

10.30 – 12.30 Uhr

Eröffnungsempfang des ErlebnisBauernhofs

Mit namenhaften Vertretern aus Politik und der Agrarbranche (u.a. Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft) und Diskussionsveranstaltung zur Frage, wie die moderne Landwirtschaft mithilfe digitaler Lösungen das Klima schützen kann (Teilnehmer: Prof. Klaus Lutz, Vorstandsvorsitzender BayWa AG, Dr. Josef Bosch, Geschäftsführer FarmFacts GmbH, Christoph Heinrich, WWF Vorstand Naturschutz, Carina Konrad, FDP-Abgeordnete im Deutschen Bundestag mit dem Kernthema Digitalisierung der Landwirtschaft, Simone Kaiser, Stellvertretende Leiterin Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI))

Kontakt: Gordan Otto Möbus, Tel.: +49 30 8145555-60

E-Mail: g.moebus@moderne-landwirtschaft.de,

Ort: ErlebnisBauernhof, Halle 3.2

 

11.30 Uhr

Eröffnung des finnischen Pavillons
Wir bitten Sie höflichst darum, Ihre Teilnahme bis spätestens Mittwoch, den 15.1. um 16 Uhr durch eine Mitteilung an anna.salminen@mmm.fi  zu bestätigen. Bitte teilen Sie uns dabei auch mit, ob Sie eine Eintrittskarte benötigen, damit wir diese am Eingang unter Ihrem Namen bereitlegen können. Die reservierten Eintrittskarten sind bei unserer Kontaktperson abzuholen, die Sie am Freitag, den 17.1. zwischen 10 und 11 Uhr am Südeingang des Messegeländes erwartet.

Kontakt: Anna Salminen, Tel.: +358 50 358 8793,
E-Mail: anna.salminen@mmm.fi

Ort: Halle 8.2

 

11.30 – 13.00 Uhr

Pressegespräch Firma Steyr – Vorstellung Konzept Traktor

Kontakt: Anna Bouten, T: +49 2426-903610,
E-Mail: bouten@agro-kontakt.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

12.00 Uhr

Weltpremiere + Verkostung der veganen „Incredible Wurst“ von Nestlé / Garden Gourmet
- Miguel Serrano, verantwortlich für die Weiterentwicklung des Veggie-Segments in Europa und
- Heike Miéville-Müller, Markenverantwortliche in Deutschland bei Garden Gourmet

freuen sich mit Ihnen zu diskutieren:
- Warum die Deutschen die Trendwende zum „Veggie-Fleisch“ treiben?
- Hat die Vurst es in sich, um uns zu weniger Fleischkonsum zu bewegen?
- Nach Burger, Hack und Vurst: Welche Chancen sieht Nestlé noch bei veganen Produkten?

Kontakt: Alexander Antonoff, Vice Head of Corporate Communications, Head of Media Relations, Nestlé Deutschland AG, T: +49 69 6671
E-Mail alexander.antonoff@de.nestle.com

Ort: Halle 3.2, Stand 146

 

12.30 Uhr

Offizielle Eröffnung der Blumenhalle „Natur in ihrer ganzen Vielfalt“

13:00 Uhr: Talk mit Armin Rehberg, Vorstandvorsitzender Landgard eG

13:15 Uhr: Eventact Blümchen (Jasmin Wagner)

13:45 Uhr: Talk & Startschuss der „Blümchen-Serie“

Erleben Sie, wie die Landgard Initiative „Blumen 1000 gute Gründe“ die Blumenhalle in 2020 unter dem Motto „Natur in ihrer ganzen Vielfalt“ mit einem neuen ganzheitlichen Konzept zum Blühen bringt.

Bitte melden Sie sich per Mail an unter: events@reichertplus.com, Anmeldeschluss: 13.01.2020.

Kontakt: Nina Keune, Tel.: 02839591127,
Email: nina.keune@landgard.de

Ort: Eventbühne, Halle 9

 

14.15 – 14.45 Uhr

Rundgang auf der GFFA-Innovationsbörse mit Julia Klöckner.

Anmeldungen bitte per Mail an: pressestelle@bmel.bund.de

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170, E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: CityCube Berlin

 

14.50 Uhr – 15.05 Uhr

Standeröffnung mit Brotbotschafter: Christian Lindner besucht die Schaubackstube des Bäckerhandwerks

Kontakt: Meike Bennewitz, Tel.: 030 20 64 55 56,
E-Mail: presse@baeckerhandwerk.de

Ort: Halle 3.2 Stand 143

 

15.00 – 15.15 Uhr

Teilnahme an der Preisverleihung GFFA Science Slam mit Julia Klöckner

Anmeldungen bitte per Mail an: pressestelle@bmel.bund.de

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: Halle 23a

 

16.00 – 16.45 Uhr

Rede bei der EU High Level Konferenz „The future of global production under the threat of ASP“ mit Julia Klöckner

Inhalte der Rede: Afrikanische Schweinepest.

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: Halle 27


Samstag, 18. Januar

Ländertag Thüringen

Ort: Halle 20

 

Ländertag Mecklenburg-Vorpommern

Ort: Halle 5.2b

 

08.20 – 14.00 Uhr

Teilnahme an der Agrarministerkonferenz im Rahmen der Global Forum for Food and Agriculture (GFFA).

• 09:00 Uhr: Beginn

• 12.00 Uhr: Pressestatement mit Bundesministerin Julia Klöckner

• 14:00 Uhr:

Internationale Pressekonferenz mit Bundesministerin Julia Klöckner

Inhalt der Rede: Bedeutung des Handels für die Welternährung

Hinweis an die Pressevertreter:

Wir bitten unbedingt um Akkreditierung bis zum 15. Januar 2020, 18.00 Uhr an Pressestelle@bmel.bund.de

Enthalten sein muss:

• Vor- und Zuname

• Geburtsdatum

• Geburtsort

• Firma/Redaktion

• Funktion

• Telefonnummer

• Mail-Adresse

Bitte finden Sie spätestens sich 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Veranstaltungsort ein. Bei der Kontrolle zum Einlass empfehlen wir Ihnen, die Garderobe abzugeben. Wer davon Abstand nehmen möchte, muss mit einer längeren Kontrollzeit rechnen.

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: Auswärtiges Amt, Zugang über: Unterwasserstraße 10, 10117 Berlin


Sonntag, 19. Januar

Ländertag Baden-Württemberg

Ort: Halle 5.2b

10.00 – 11.00 Uhr

Rede auf der Jugendveranstaltung vom Bund der Deutschen Landjugend, sowie Gespräch mit Bundesvorstand und Julia Klöckner auf der Bühne. Anschließend Teilnahme von Frau Julia Klöckner an einer Gesprächsrunde mit Herrn Rukwied und Frau Bentkämper.

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: CityCube Berlin, Halle B

 

11.30 – 12.30 Uhr

Grußwort beim Treffen mit den regionalen deutschen Produktköniginnen & -königen der Arbeitsgemeinschaft „Deutsche KönigInnen“ e. V. mit Julia Klöckner.

Kontakt: Tel.: 030-18529-3170,

E-Mail: pressestelle@bmel.bund.de

Ort: Halle 23a

 

11.00 – 11.45 Uhr

meet&eat – das Bloggertreffen

Treffpunkt: 10.45 Uhr, Halle 27 am BÖLN-Stand (Stand-Nr. 310).

Kontakt: Thomas Kollritsch, Tel: 0228 410028-43,
Email: thomas.kollritsch@mp-gmbh.de

Ort: Halle 27, Stand 310


Sonntag, 19. Januar 2020; 13.15 bis 13.35 Uhr

„Wir bewegen das Dorf: Mit dem Dörpsmobil in die Zukunft! E-CarSharing in ländlichen Räumen“

Tim Rath (MOQO / Digital Mobility Solutions GmbH) im Gespräch mit Werner Schweizer (Bürgermeister Klixbüll, Schleswig-Holstein), Timo Wiemann (Projektleiter „Dörpsmobil SH“) und Hermann-Josef Thoben (Vorsitzender Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins). Moderation: Heike Götz

Kontakt: Michael Minis (CEO); Tel.: 0151 467 063 86
E-Mail: michael.minis@moqo.de

Ort: LandSchau-Bühne in Halle hub27

Weitere Infos: www.carsharing-auf-dem-land.de


15.15 – 15.45 Uhr

Prämierung der Preisträger im bundesweiten Wettbewerb der Schulen zur „Zukunft der Landwirtschaft“

Der i.m.a-Vorsitzende und Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, ehrt die Preisträger

Kontakt: Bernd Schwin, Tel.: +49 151 12394239,

E-Mail presse@ima-agrar.de

Ort: ErlebnisBauernhof, Halle 3.2, Bühne vom Hofcafé towski

 

14.00 – 15.00 Uhr

Parade der Produktköniginnen und -könige aus ganz Deutschland

Kontakt: Gordan Otto Möbus, Tel.: +49 30 8145555-60
E-Mail: g.moebus@moderne-landwirtschaft.de,

Ort: ErlebnisBauernhof, Halle 3.2

 

Montag, 20. Januar

 

Ländertag des Freistaates Sachsen

Ort: Halle 21b

Ländertag Sachsen-Anhalt

Ort: Halle 23b 

Ländertag Brandenburg

Ort: Halle 21a

 

13.30 Uhr

Foto-Pressetermin zum Thema Nutri-Score

Mit dem Vorstandsvorsitzenden der Nestlé Deutschland AG Marc Boersch

Kontakt: Alexander Antonoff, Tel.: +49 69 6671 2557,
E-Mail:
Alexander.Antonoff@de.nestle.com

Ort: Halle 3.2, Stand 146

 

14.00 – 14.15 Uhr

Offizieller Brotanschnitt: Verkündung Brot des Jahres 2020 mit Bundesministerin Julia Klöckner

Kontakt: Meike Bennewitz, Telefon: 030 20 64 55 56,
E-Mail: presse@baeckerhandwerk.de

Ort: BMEL-Bühne, Halle 23a

 

Dienstag, 21. Januar

11.30 – 12.45 Uhr

Pressekonferenz Bundestierärztekammer Berlin
Thema: „Animal Hoarding | Tierseuchen (Afrikanische Schweinepest)“

Kontakt: Katharina Klube, Tel: +49 (0) 30 201 43 38 70,
E-Mail: klube@btkberlin.de

Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

 

13.00 – 14.30 Uhr

Pressegespräch Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS e.V.
Umwelt und Klima: Stärkewirtschaft ist Teil der Lösung –
Rohstoffe aus Deutschland sind die Basis
Wir bitten um Anmeldung:
Kontakt: Anne-Kristin Barth, T +49 (0)30 2123369 34,
E-Mail: anne-kristin.barth@vgms.de
Ort Halle 6.3, Pressezentrum, Raum 110

16.00 – 17.00 Uhr

Pressekonferenz Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V.
"Pflanzenzüchtung in Deutschland - ein Hidden Champion?!"
Kontakt: Ulrike Amoruso-Eickhorn, Tel.: +49 (228) 98581-17,
E-Mail: ulrike.amoruso@bdp-online.de
Ort: Halle 6.3, Pressezentrum, Raum B

Mittwoch, 22. Januar

11.00 – 12.00 Uhr

i.m.a Schülerpressekonferenz

„Zukunft der Landwirtschaft: Visionen, Wünsche, Perspektiven, Hoffnungen“

Kontakt: Bernd Schwintowski, Tel.: +49 151 12394239,
E-Mail: presse@ima-agrar.de

Ort: Halle 3.2, Bühne vom „ErlebnisBauernhof“

Pressekontakt
Herr Emanuel Höger
Telefon: +49 30 3038-2270
E-Mail: emanuel.hoeger@messe-berlin.de
Pressemeldung Download: 
Grüne Woche - Messe Berlin GmbH
Grüne Woche - Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin
Deutschland
Telefon:  +49  030  3038-2270
E-Mail:  igw-presse@messe-berlin.de
Web:  https://www.gruenewoche.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.