30.04.2009 | 00:00:00 | ID: 420 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Kartoffeln - Qualität lohnt sich!

Frankfurt (agrar-PR) - DLG-Pflanzenbautagung mit Fachexkursion am 24. Juni 2009 in Donauwörth (Bayern)
Die diesjährige Pflanzenbautagung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) steht unter dem Thema "Kartoffeln - Qualität lohnt sich!“. Sie findet am 24. Juni in Donauwörth (Bayern) statt. Gemeinsam mit der Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft (UNIKA) und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft greift die DLG damit ein Thema auf, das die Branche seit geraumer Zeit immer wieder beschäftigt. Neben der Frage nach dem Image der Kartoffel beim Verbraucher werden Ansätze zur Qualitätsverbesserung von der Pflanzgutvermehrung über den Anbau, die Erfassung bis hin zur Vermarktung im Fokus stehen. Vertreter der Wertschöpfungskette werden hierzu Stellung nehmen und neue Wege aufzeigen. Im Rahmen einer sich den Vorträgen anschließenden Fachexkursion werden weitere Aspekte vertieft. So steht das Thema "Qualität produzieren und erhalten" im Mittelpunkt des Besuchs bei Kartoffelanbauer Jochen Andreae auf Gut Sulz. Ausführlich diskutiert wird das Thema "Qualität erfassen und bewahren" im Kartoffel Centrum Bayern (KCB) in Rain am Lech. "Qualität durch Sortenwahl und Anbautechnik sichern“ lautet der Themenschwerpunkt auf dem Versuchsgut Anzenhof des Amtes für Landwirtschaft Augsburg, und beim Bodengesundheitsdienst in Rain am Lech geht es um "Gesundes Pflanzgut“.   Interessenten erhalten weitere Informationen bei der DLG, Ansprechpartner ist Dr. Alexander von Chappuis, Tel. 069-24788-313, e-mail a.chappuis@dlg.org. Das Veranstaltungsprogramm wird in Kürze im Internet unter www.dlg.org/pflanzenbautagung veröffentlicht.
Pressekontakt
Herr Rainer Winter
Telefon: 069 / 24788-212
E-Mail: R.Winter@dlg.org
Pressemeldung Download: 
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Telefon:  +49  069  24788-0
Fax:  +49  069  24788-110
E-Mail:  info@DLG.org
Web:  www.dlg.org
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.