11.02.2012 | 16:30:00 | ID: 12174 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Land & Genuss 2012: Spannende Themen, interessante Partner, attraktive Aussteller

Frankfurt/Main (agrar-PR) - Vom 1. bis 4. März 2012 findet erstmalig die Erlebnisausstellung „Land & Genuss“ der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt.
Die Einwohner der Rhein-Main-Region dürfen sich freuen: Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Landwirtschaft, Direktvermarktung, Landtourismus, Garten/Balkon und kulinarische Spezialitäten werden zusammen mit einem attraktiven Rahmenprogramm den Start in den Frühling einläuten.

Als Partner der Ausstellung konnten der Hessische Bauernverband, der Frankfurter Landwirtschaftliche Verein, die Landwirtschaftliche Rentenbank, die Hessischen Landfrauen, der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, die Landesvereinigung Milch und Milcherzeugnisse Hessen, die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft mit ihrem Erlebnisbauernhof sowie die Sportjugend Hessen, die Genussakademie Frankfurt, das Slow Food Convivium Frankfurt und die Gärtnerei Löwer gewonnen werden.

Schirmherrinnen der neuen Erlebnisausstellung rund um Land, Garten und kulinarische Spezialitäten sind die hessische Umweltministerin Lucia Puttrich und die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth.

Rechtzeitig zum Start in den Frühling öffnet Frankfurts neue Erlebnisausstellung „Land & Genuss" auf dem Messegelände ihre Tore.

An vier Tagen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Indoor- und Outdoor-Programm: Von Einblicken in die moderne Landwirtschaft, über neue städtische Garten-Trends wie Urban Gardening bis zur kulinarischen Genussmeile und zu Koch-Tipps aus der abwechslungsreichen Landküche. Ein breitgefächertes Rahmenprogramm von Geschmacksseminaren, Traktor- und Tiervorführungen sowie Pflanzaktionen lädt zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Informationsveranstaltungen rund um das Thema „Landleben und Landwirtschaft heute" bieten den Besuchern die Möglichkeit, mit Landwirten und regionalen Erzeugern ins Gespräch zu kommen.


Großes Ausstellerinteresse

Die neue Erlebnisausstellung stößt bei den Ausstellern der Region auf großes Interesse, so dass die Besucher ein attraktives Angebot erwartet. Dazu zählt auch das Special „Genuss vom Hof", in dem landwirtschaftliche Direktvermarkter ihre selbsterzeugten Spezialitäten und Betriebe vorstellen.


Attraktives Rahmenprogramm rund um Landwirtschaft, Garten und Genuss

Für die inhaltliche Gestaltung der Messe und das Rahmenprogramm konnte die DLG attraktive Themenpartner gewinnen. So präsentiert der Hessische Bauernverband zusammen mit der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) auf einem Erlebnisbauernhof Wissenswertes und Informatives über die Landwirtschaft von heute.

Besonderheiten der Landwirtschaft in der Rhein-Main-Region und Möglichkeiten, wie Verbraucher vor Ort Landwirtschaft erleben können, stellt der Frankfurter Landwirtschaftliche Verein vor. Unterstützt werden diese Informationsangebote durch die Landwirtschaftliche Rentenbank. Die Hessischen Landfrauen werden unter dem Thema „Gesunde Ernährung - saisonal und regional" ein Informations- und Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene anbieten.

Weitere Highlights des Rahmenprogramms sind eine „Landküche" als Show-Bühne sowie die beiden Erlebniswelten „Genuss" und „Garten". So wird die Gärtnerei Löwer zusammen mit dem Landesverband Hessen der Kleingärtner e. V. und dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen eine Erlebniswelt rund um Garten und Balkon errichten, mit speziellen Angeboten für Großstadt-Gärtner. Ihre Geschmackssicherheit schärfen dürfen Verbraucher im „Parcours der Sinne". Warenkundliche Informationen zu regionalen Spezialitäten sowie Geschmacksseminare ergänzen das Angebot.

In der „Landküche" führen die ehemaligen deutschen Weinköniginnen Nicole Then und Marlies Dumbsky durch ein abwechslungsreiches Show-Programm rund ums Genießen, Gärtnern und Landerleben. Themenpartner sind hier u.a. der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, die Landesvereinigung Milch und Milcherzeugnisse Hessen, das Slow Food Convivium Frankfurt sowie die Genussakademie Frankfurt.

Unter dem Thema „Land & Genuss - aktiv" informiert die Sportjugend Hessen über aktuelle Ernährungs- und Bewegungskonzepte und lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein.


Spezielles Angebot für Kindergärten und Schulklassen

An den ersten beiden Veranstaltungstagen (1. und 2. März 2012) wird die DLG in Zusammenarbeit mit der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft, dem Frankfurter Landwirtschaftlichen Verein, dem DLG-Testzentrum Lebensmittel, dem Slow Food Convivium Frankfurt, den Hessischen Landfrauen sowie der Sportjugend Hessen ein besonderes Angebot für Kindergartengruppen und Schulklassen anbieten. Unterstützt wird dieses Angebot durch das hessische Umweltministerium.


„Land & Genuss at Night"

Nach der Arbeit raus aufs Land, und das in Frankfurt. Am ersten Messetag (1. März 2012) öffnet die „Land & Genuss" ihre Tore bis 22 Uhr und bietet so Besuchern die Möglichkeit, nach der Arbeit mitten in Frankfurt die ländliche Erlebniswelt zu genießen. Im Rahmenprogramm wird u.a. Daniel Schmitt, Küchenchef der Genussakademie Frankfurt, Tipps und Trends aus der regionalen Landküche servieren.


„Land & Genuss": 1. bis 4. März 2012 in Frankfurt am Main

Die neue DLG-Erlebnisausstellung „Land & Genuss" findet vom 1. bis 4. März 2012 auf dem Frankfurter Messegelände statt. Als Medienpartner konnten u.a. das Journal Frankfurt, die Wochenzeitung Mix am Mittwoch sowie die beiden Verbrauchermagazine „LandLust" und „LandGenuss" gewonnen werden. (dlg)
Pressekontakt
Herr Rainer Winter
Telefon: 069 / 24788-212
E-Mail: R.Winter@dlg.org
Pressemeldung Download: 
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt
Deutschland
Telefon:  +49  069  24788-0
Fax:  +49  069  24788-110
E-Mail:  info@DLG.org
Web:  www.dlg.org
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.