24.06.2020 | 16:07:00 | ID: 28920 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

LandTageNord 2020 findet nicht statt

27798 Wüsting/Hude (agrar-PR) - Neuer Termin für die LandTageNord: Vom 20.08.-23.08.2021
Aufgrund der weltweiten Corona-Krise und des Erlasses des Landes Niedersachsen in der Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober 2020 grundsätzlich untersagt sind, können wir den verschobenen Termin nicht einhalten.

Die Geschäftsführung und das Team rund um die LandTageNord bedauern die Absage ungemein.

Vom 20. bis 23. August 2021 wird dann wieder unter dem Motto „Auf zu den LandTagenNord“ nach Wüsting bei Oldenburg eingeladen. Selbst wer bislang noch nicht die Agrar- und Erlebwas Messe mit Breitenwirkung besuchen konnte, weiß worum es geht.

Die LandTageNord ist der Branchentreff der Agrarwirtschaft. Landwirte, Lohnunternehmer, landwirtschaftlich Interessierte, Gartenfreunde, Profis, Verbraucher und Familien finden hier ein breites Spektrum zu vielfältigen Themen aus Land- und Stalltechnik. Eingeschlossen zahlreicher Vorführungen aus der Praxis für die Praxis. Tierschauen, Sortenversuche und nicht zuletzt handfeste Infos zur Biogasanlagentechnik, runden das von Größe und Ausprägung umfassende Angebot zusätzlich ab. Daneben steht ein Informations-Input in Sachen Haus, Garten, Freizeit, Ernährung, Gesundheit und Energie auf breiter Fläche zur Verfügung. Infos, die nicht nur den Landwirt, sondern gerade auch den Nicht-Landwirt interessieren dürften. Dabei muss es nicht nur beim Anschauen bleiben. Gerade der Kontakt macht die LandTageNord aus. Jeder der will, kann sich direkt beraten lassen. Nichts ist wichtiger als eine ehrliche Beratung und genau die gibt es beim Branchentreff „17. LandTage Nord“ in Hülle und Fülle.

Für jeden interessierten Besucher gibt es auf der Messe etwas zu entdecken. Berufslandwirte, Nebenerwerbslandwirte, Hobbylandwirte, landwirtschaftlich Interessierte, Gartenfans und Gartenprofis sowie Familien können sich bei über 600 Ausstellern auf dem 13 Hektar großen Ausstellungsgelände an den vier Veranstaltungstagen informieren. Erwartet werden zur „17. LandTageNord“ über 70.000 Besucher, nicht nur aus dem Nord-Westen.

Pressekontakt
Frau Ulrike Hartmann
Telefon: 04484/92014
Fax: 04484/920420
E-Mail: hartmann@landtagenord.de
Pressemeldung Download: 
Land-Tage GmbH
Land-Tage GmbH
Auf der Striepe 9
27798 Wüsting
Deutschland
Telefon:  +49  04484  92040
Fax:  +49  04484  920420
E-Mail:  info@landtagenord.de
Web:  www.landtagenord.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.