06.08.2019 | 10:00:00 | ID: 27675 | Ressort: Landwirtschaft | Veranstaltungen

Praxis-Vorstellung vom Pflanzen-Nährstoff-Scan bis zum Rundballen-Sammler - LandTageNord 2019

Wüsting, Hude, Deutschland (agrar-PR) - Bei der Messe LandTageNord vom 23. bis 25. August 2019 in Wüstung schlägt das Veranstalter-Herz nicht nur für die Landtechnik, sondern zunehmend auch für Bereiche wie zum Beispiel die Kommunal- und Gartentechnik. Projektmanager und Pressesprecher Hanno Pietrowski dazu: „Kurz gesagt: Die Kommunal- und Gartentechnik rückt neben der Landtechnik verstärkt in den Fokus. Seit Jahren werden die Praxisvorführungen aufgrund des steigenden Interesses weiter ausgebaut.“

Dafür ist der Vorführbereich für die unterschiedlichen Maschinen aus der Land- und Gartentechnik jährlich erweitert und entsprechend angelegt worden. Die Gartentechnik bekommt zum Beispiel eine eigene tägliche Vorführung zum  Thema „ Akku-Technik für Gartenfreunde und Profis“ im Tierschauring 2A. Den Besuchern werden akkubetriebene Gartengeräte im Einsatz demonstriert. Das Angebotssegment reicht vom Akku-Rasenmäher bis zur Gartenschere, Rasentrimmer und Kettensäge.

Die Praxisvorführungen für Landtechnik finden an allen Messetagen auf dem großen Versuchsfeld statt. Bei entsprechender fachkundiger Moderation wird das Ziel der Praxisvorführung erreicht, Besuchern einen Überblick über moderne und innovative Techniken zu vermitteln. Pietrowski: „In diesem Jahr gehen wir verstärkt auf das Thema Nährstoffe ein, und wie man diese effizient ausbringen kann. Idealerweise auch mit geringsten Nährstoffverlusten.“

Kamerasysteme, die die Pflanze vorher scannen, werden dabei zu sehen sein. Anhand des Scans bestimmt das Gerät, welche Düngermenge die Pflanze benötigt. Dieses funktioniert in einem Arbeitsgang. Spektakulär wird zudem die Vorstellung eines Ballensammlers, der Rundballen aufsammeln kann. Wie Maisanbau und Aussaat in Dämmen, ähnlich dem Kartoffelanbau, möglich ist, wird ebenfalls vorgestellt.

Informationen rund um die Kommunaltechnik runden das Informationsangebot ab.

Pressekontakt
Frau Ulrike Hartmann
Telefon: 04484/92014
Fax: 04484/920420
E-Mail: hartmann@landtagenord.de
Pressemeldung Download: 
Bilderserie
Land-Tage GmbH
Land-Tage GmbH
Auf der Striepe 9
27798 Wüsting
Deutschland
Telefon:  +49  04484  92040
Fax:  +49  04484  92020
E-Mail:  info@landtagenord.de
Web:  www.landtagenord.de
>>>  Pressefach
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019
Praxis-Vorstellung - LandTageNord 2019


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.