Alle Pressemeldungen zum Thema: 

??lsaaten

Agrar-PR

Nie wieder Baguette und Rotwein! Über die perfekte Harmonie von Brot und Wein

18.11.2021 | 12:31:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Brot und Wein sind seit jeher ein perfektes Paar, doch was passt am besten zueinander? Eines vorweg: Das zum Baguette gern getrunkene Glas Rotwein gilt unter Brot- und Weinexperten als kulinarischer Frevel. Der grundsätzlich geltende Merksatz lautet stattdessen: Mildes zu Leichtem, Kräftiges zu Schwerem und Süßes zu Süßem! mehr...
Agrar-PR

Agrarwirtschaft braucht Bekenntnis zu Innovationen und verlässlichen Rechtsrahmen

12.11.2021 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Umbau der Landwirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist in vollem Gange. Der Abschlussbericht der Zukunftskommission Landwirtschaft ist eine von vielen politischen Strategien und gesellschaftlichen Willensbekundungen zur zukünftigen Ausrichtung der Landwirtschaft. Wie die Agrarwirtschaft mit dem Abschlussbericht umgeht und welche Auswirkungen dieser auf die Branche haben wird, diskutierten Vertreter von Agrarhandel und verarbeitender Industrie am 11. November 2021 auf dem Agrarhandelstag in Warberg. mehr...
Agrar-PR

Dramatisch steigende Energiepreise – Künftige Bundesregierung muss Perspektiven schaffen

05.11.2021 | 16:51:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der dramatische Anstieg der Energiepreise wird zwangsläufig zu höheren Lebensmittelpreisen führen, wenn die künftigen Koalitionäre nicht die richtigen Weichen stellen. Der Bundesverband Agrarhandel e. V. und der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse e. V. haben sich daher gestern gemeinsam mit acht weiteren Verbänden der Agrarwirtschaft an die Verhandler der Ampel-Koalition gewandt. Die Verbände forderten die Politiker auf, im Rahmen der laufenden Koalitionsverhandlungen der Bezahlbarkeit von Energieversorgung eine hohe Priorität einzuräumen. mehr...
Agrar-PR

Dramatisch steigende Energiepreise – Künftige Bundesregierung muss Perspektiven schaffen

05.11.2021 | 16:51:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der dramatische Anstieg der Energiepreise wird zwangsläufig zu höheren Lebensmittelpreisen führen, wenn die künftigen Koalitionäre nicht die richtigen Weichen stellen. Der Bundesverband Agrarhandel e. V. und der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse e. V. haben sich daher gestern gemeinsam mit acht weiteren Verbänden der Agrarwirtschaft an die Verhandler der Ampel-Koalition gewandt. Die Verbände forderten die Politiker auf, im Rahmen der laufenden Koalitionsverhandlungen der Bezahlbarkeit von Energieversorgung eine hohe Priorität einzuräumen. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Futter- und Ackerbau dominieren Brandenburgs Landwirtschaft

Die Landwirtschaftszählung 2020 ergab, dass 5.413 landwirtschaftliche Betriebe in Brandenburg zusammen mehr als 1,31 Millionen Hektar Fläche landwirtschaftlich nutzen. Nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg betrieben gut 38 Prozent Futterbau. mehr...
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Acker- und Futterbau weiter wichtigste Säulen der landwirtschaftlichen Produktion

Landwirtschaftszählung 2020 mehr...
Agrar-PR

Ernährungssicherheit, Innovation und starke ländliche Räume

17.08.2021 | 21:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
BVA veröffentlicht Positionen zur Bundestagswahl 2021 mehr...
Agrar-PR

Markterlöse für Raps und Futtersoja der Ernte 2021 in der Schweiz

04.08.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Swiss granum erhebt gestützt auf Angaben von SwissOlio die durchschnittlichen Markterlöse für Ölsaaten. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BZL veröffentlicht erste Eiweißbilanz für Deutschland

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) hat erstmals die Herkunft und Menge des in Deutschland verfütterten Eiweißes (Rohprotein) in einer Bilanz zusammengestellt. Raufutter macht mit 79 Prozent den größten Anteil am Gesamtfutteraufkommen aus. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Erntetransporte auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

Bald beginnt die Erntezeit in Rheinland-Pfalz. Landwirtschafts- und Verkehrsministerin Daniela Schmitt teilte mit, dass Transporte für Getreide, Mais, Ölsaaten und Trauben während der im Juli beginnenden Erntezeit auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt sind. Sie bittet Ernte- und Autofahrer um gegenseitige Rücksichtnahme. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Landwirtschaft im Südwesten erwirtschaftete 2019 annähernd 5 Milliarden Euro - Höchste Produktionswerte bei Milch und Getreide

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes erwirtschafteten die baden-württembergischen Landwirte im Jahr 2019 mit pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen sowie landwirtschaftlichen Dienstleistungen insgesamt einen Produktionswert zu Erzeugerpreisen in Höhe von knapp 5 Milliarden (Mrd.) Euro. mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Wie Legehennen Phosphor optimal nutzen können

30.03.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Forschende der Uni Hohenheim untersuchen, wie Legehennen Phosphor aus Pflanzen optimal verwerten können. Das schont knappe Ressourcen und fördert die Tiergesundheit. mehr...
Thünen-Institut

Deutschlands Landwirtschaft 2030

15.10.2020 | 12:29:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Die deutsche Landwirtschaft muss in den kommenden Jahren viele verschiedene Herausforderungen meistern / Thünen-Modellverbund legt neue Projektion vor mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Weniger Weizen geerntet, bei gesunkener Anbaufläche

Gute Getreideerträge und Raps knacken endlich wieder 4-Tonnen/Hektar-Marke mehr...
Agrar-PR

Markterlöse für Raps und Futtersoja der Ernte 2020

17.08.2020 | 11:47:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Swiss granum erhebt gestützt auf Angaben von SwissOlio die durchschnittlichen Markterlöse für Ölsaaten. Die Preise für die Ernte 2020 liegen für klassischen Raps aufgrund höherer Ölpreise über dem Vorjahr. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Wissing: Erntetransporte auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

Es ist Erntezeit in Rheinland-Pfalz. Ab dem kommenden Wochenende dürfen Erntetransporte stellenweise auch an Sonn- und Feiertagen stattfinden. Das hat Landwirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt. Er bittet Ernte- und Autofahrer um gegenseitige Rücksichtnahme. mehr...
Agrar-PR

Mehr heimischer Raps verarbeitet

09.06.2020 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Rapsverarbeitung ist im März 2020 leicht gestiegen. Dabei hat sich der Anteil von Inlandsraps deutlich erhöht. mehr...
Agrar-PR

UFOP: EU-Ölsaatenfläche nimmt leicht zu / EU-Farm-to-Fork-Strategie muss Vielfalt in der Fruchtfolge fördern

06.05.2020 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zur Ernte 2020 wurden in der EU-27 mehr Flächen mit Ölsaaten bestellt als im Vorjahr. Ausschlaggebend sind der avisiert größere Raps- und Sojaanbau. mehr...
Industrieverband Agrar e.V. (IVA)

Bei vielen Nahrungsmitteln ist Deutschland von Importen abhängig

Hoher Selbstversorgungsgrad nur bei Weizen, Kartoffeln, Zucker mehr...
Vorstandsvorsitzender Klaus Josef Lutz (c) BayWa AG

BayWa: Aufsichtsrat verlängert Vertrag von CEO Klaus Josef Lutz

25.03.2020 | 13:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Treffer: 26 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.