Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Aale

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Aktualisierung der Verzehrempfehlung für Fische

Hohe PFOS-Gehalte in Fischen aus niedersächsischen Flüssen mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Dürrehilfe: Auszahlungen zügig fortsetzen!

Sachsen fordert schnelle Bereitstellung der Bundesmittel mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Land setzt Maßnahmen zur Erholung des Aalbestandes fort

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Vogelsänger unterstützt Schutz des Europäischen Aals

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Begrenzungen der Fischfangmengen erfordern finanzielle Unterstützung

Ich bin sehr zufrieden damit, dass die grundsätzlichen Voraussetzungen zur finanziellen Unterstützung von Betrieben, die sowohl die Dorsch- als auch die Heringsfischerei ausüben, geschaffen wurden. Damit dürfte es auch im Jahr 2018 möglich sein, bei zeitweiliger Einstellung der Fischerei aus Mitteln des Europäischen Fischereifonds, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Mecklenburg-Vorpommern entsprechende Hilfen zu gewähren“, unterstrich Minister Dr. Backhaus anlässlich der aktuellen Entscheidungen des Rates der EU-Fischereiminister. „Bei der nachhaltigen Bewirtschaftung der Fischbestände dürfen wir nicht außer Acht lassen, dass Einschränkungen den Fischereisektor zu einer sozialen und wirtschaftlichen Gefährdung führen“, sagte Backhaus. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Niedersachsen bleibt Deutschlands größter Aalerzeuger

Im Jahr 2016 erzeugten 128 niedersächsische Aquakulturbetriebe 2.826 Tonnen Speisefisch und 2.127 Tonnen Muscheln. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Binnenfischereitag MV: Pachten und Aalbesatz beschäftigen Branche

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

100.000 Euro für die Teichwirtschaft Wermsdorf

Staatssekretär überreicht Förderbescheid für nachhaltige Aquakultur mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Wir müssen den Rhein als Trinkwasserspender und Lebensader weiterhin schützen"

30 Jahre nach der Sandozkatastrophe hat sich die Wasserqualität des Rheins deutlich verbessert. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Niedersachsen weiterhin Deutschlands größter Aalerzeuger

Im Jahr 2015 erzeugten 134 niedersächsische Aquakulturbetriebe 2.996 Tonnen Speisefisch, 3.983 Tonnen Muscheln, 66 Tonnen Kaviar und 0,2 Tonnen Krebse. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Bonde: „Land schützt bedrohte Aale durch zweijährige Verlängerung der Schonzeit“

Der Europäische Aal wird in der Roten Liste als stark gefährdete Tierart in Deutschland geführt, die Weltnaturschutzunion IUCN führt den Aal sogar als vom Aussterben bedrohte Art. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

MV bundesweit Vorreiter für den Aalschutz

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Aalbesatzmaßnahmen 2015 in MV beendet

mehr...
Thünen-Institut

Aal: Besatzaktionen nicht immer hilfreich für den Populationsaufbau

17.04.2015 | 17:45:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
Thünen-Fischereiexperte sieht massenhaftes Einsetzen von Jungaalen in die Flüsse kritisch mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Junge Aale in den Holzendorfer See entlassen

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

500.000 Glasaale für die schleswig-holsteinische Ostsee

Heute (26. März) wurden rund 260 kg Glasaale an verschiedenen Stellen entlang der gesamten schleswig-holsteinischen Ostseeküste ausgesetzt. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

200.000 Jungaale in die Ostsee ausgesetzt – Fischereiminister Habeck: „Viele Küstenfischer helfen mit, den Aalbestand zu fördern.“

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Mindestmaß des Aals auf 45 Zentimeter angehoben – Weiterer Baustein in der nachhaltigen Bewirtschaftung dieser Fischart

Das Mindestmaß für den Europäischen Aal wurde durch Allgemeinverfügung der oberen Fischereibehörde von bisher 35 auf jetzt 45 Zentimeter angehoben. mehr...
Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

99 % der bundesweit erzeugten Aale aus Niedersachsen

mehr...
Thünen-Institut

Wahl des Lebensraums entscheidet beim Aal über den Fortpflanzungserfolg

17.01.2013 | 12:20:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
„Küsten-Aale“ häufig fitter und gesünder als „Süßwasser-Aale“ mehr...
Treffer: 34 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.