Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Absatzf??rderung Agrarerzeugnisse

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Absatzförderung: Aufruf zur Einreichung von Programmvorschlägen gestartet

Anfang Februar 2016 veröffentlichte die EU-Kommission die erste Aufforderung, Programmvorschläge für die Absatzförderung von Agrarerzeugnissen einzureichen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Absatzförderung: Mehr Fördergelder und weniger Bürokratie

Am 11. November 2015 informierten EU-Beauftragte in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) über die Reform der Absatzförderungsmaßnahmen für Agrarerzeugnisse im Binnenmarkt und in Drittländern. BLE und BMEL sowie Wirtschaft und Branchenverbände waren vor Ort. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Staatssekretär Dr. Müller begrüßt Reform der EU-Absatzförderung

Die Europäische Kommission möchte die Absatzförderung für Agrarerzeugnisse neu gestalten. mehr...
Agrar-Presseportal

Wlodkowski: Landwirtschaft muss ihre Leistungen aktiv kommunizieren

28.07.2011 | 10:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Landwirtschaftskammer-Aufruf: Fragen zum Grünbuch im Internet beantworten. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Absatzförderung: EU unterstützt drei deutsche Kampagnen

Die EU-Kommission hat drei deutsche Absatzförderprogramme mit einem Gesamtvolumen von 4,8 Millionen Euro genehmigt. Die EU finanziert jeweils die Hälfte der Kampagnenbudgets. mehr...
Agrar-Presseportal

EU-Mittel zur Absatzförderung: Jetzt Anträge stellen

09.06.2011 | 19:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Bis zum 30. November können Branchen- und Dachverbände EU-Fördermittel beantragen, um Agrarprodukte im europäischen Binnenmarkt zu bewerben. mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.