Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Absatzwege

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Eine nachhaltige Nutztierhaltung voranbringen

Experten diskutieren über regionale Wertschöpfungsketten - „Zusammenarbeit stärken" mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Hängepartie beenden: Ministerin Michaela Kaniber fordert von Bundesminister Cem Özdemir klare Entscheidungen zum Erhalt der Nutztierhaltung

Die Nutztier- und vor allem die Schweinhalter brauchen jetzt Planungssicherheit. Deshalb hat Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber Bundesminister Cem Özdemir aufgefordert, sich endlich mit verlässlichen Entscheidungen vor die Nutztierhaltung in Deutschland zu stellen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Körnerleguminosen: Netzwerk „LeguNet“ startet 2022

Im neuen kulturartenübergreifenden Netzwerk für Körnerleguminosen sollen Akteure der Branche noch besser vernetzt und neue Absatzmärkte erschlossen werden: Anbau, Verarbeitung und Verwertung von Erbsen, Bohnen, Lupinen, Soja, Kichererbsen und Linsen werden mit „LeguNet“ gefördert, Nachfrage und Angebot zusammengebracht. Die Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie in der BLE betreut das Netzwerk als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. mehr...
Bisher bietet YoFix zwei Produktkategorien in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an: den milch- und sojafreien Haferbrei „Yo’Ridge“ (im Bild) sowie die Joghurt-Alternative „Only“ als Trink- und Löffelvariante. (© YoFix Probiotics)

Pflanzenbasierte Alternativen zu Molkereiprodukten: BayWa Venture GmbH investiert in YoFix Probiotics

24.11.2021 | 19:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

UFOP kritisiert Inkohärenz zwischen politischen Absichtserklärungen und agrarpolitischer Realität

22.09.2021 | 16:59:00 |

Energie

| Agrar-PR
Kurreck appelliert an die Geschlossenheit des Öl- und Eiweißpflanzensektors mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Von Wetterextremen geprägte Erntebilanz 2021 – Agrarminister Axel Vogel setzt auf Klimaanpassung in der Landwirtschaft

Nach ausreichenden Niederschlägen im Spätsommer 2020 und gut entwickelten Beständen im Herbst hatten Landwirtinnen und Landwirte in diesem Jahr deutlich höhere Erwartungen für die Getreideernte. Die Erträge erreichten aber, vor allem durch die Hitzeperiode in der Kornfüllungsphase im Juni, lediglich durchschnittliches Niveau. Spätfröste im Frühjahr prägten wiederum die Obst-, aber ebenso die Gurkenernte. Der Gemüseanbau war auch in diesem Jahr von der Corona-Pandemie beeinflusst: Es fehlten ausreichend qualifizierte Arbeitskräfte und Absatzwege. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Mehr Hülsenfrüchte auf Acker und Teller

Bunt, gesund und mit Potenzial für die heimische Landwirtschaft – zum Internationalen Tag der Hülsenfrüchte am 10. Februar 2021 dreht sich alles um die eiweißreichen Alleskönner: Zwei Biohöfe aus dem Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau berichten aus der Praxis über ihren Sojabohnen- und Kichererbsenanbau. Die Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie stellt beispielhaft die Lupine vor und erläutert das Potenzial des heimischen Anbaus von Hülsenfrüchten. Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) bietet umfangreiche Informationen zu Bohne, Erbse, Linse und Co. und die BIOSpitzenköche bringen mit ihren Rezepten die bunte Vielfalt auf die Teller. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Landwirtschaftsminister Axel Vogel zu Ernteabschluss 2020: Durchschnittliche Erträge im dritten Trockenjahr – Klimaanpassung in der Landwirtschaft wird immer wichtiger

Die Ernte von Getreide und Winterraps fällt im Anbaujahr 2019/2020 durchschnittlich aus – sowohl im konventionellen als auch im ökologischen Anbau. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

21 Millionen Euro Soforthilfen für Landwirtschaft und Gartenbau in Nordrhein-Westfalen bewilligt

Das NRW-Soforthilfeprogramm Corona für Kleinstunternehmerinnen, Kleinstunternehmer und Solo-Selbstständige wird auch von Landwirtschaft und Gartenbau benötigt. Nach Stand 20. April 2020 wurden insgesamt 2.512 Zuschüsse aus Landwirtschaft und Gartenbau beantragt, von denen 1.977 Anträge mit einer Höhe von insgesamt rund 21 Millionen Euro bereits bewilligt wurden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Gerade jetzt: Landwirtschaftsminister Vogel wirbt beim Handelsverband für mehr regionale Lebensmittel im Supermarktregal

Angesichts der Corona-bedingten Verwerfungen im internationalen Güterverkehr sieht Landwirtschaftsminister Axel Vogel auch eine Chance für Brandenburger Agrarerzeugnisse. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Videokonferenz der 27 EU-Agrarminister/-innen über die Folgen der COVID-19-Epidemie für die europäische Land- und Ernährungswirtschaft

Im Vorfeld hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, einen Brief an die Vorsitzende des Landwirtschafts- und Fischereirates, Marija Vuckovic, geschrieben. In dem Schreiben machte Klöckner deutlich, dass das Corona-Virus die deutsche und europäische Gesellschaft vor große Herausforderungen stelle. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Tag der Hülsenfrüchte: Ackerbohne und Co. auf den Tisch in deutschen Uni-Mensen und Betriebsrestaurants

Falafel aus Ackerbohnen – warum nicht? Studierende aus ganz Deutschland lernten beim Aktionstag des Demonstrationsnetzwerks Erbse/Bohne die Vielfalt der Hülsenfrüchte kennen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Der neue ‚Natürlich. VON DAHEIM‘-Regiomat® bietet erstklassige Spezialitäten aus der Region“

‚Natürlich. VON DAHEIM‘-Regiomat® steht ab sofort am Kernerplatz bereit mehr...
Agrar-PR

Marktchancen für Leguminosen steigern

08.11.2018 | 12:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Regionale Küche ist das Beste, was man auf den Tisch bringen kann: frisch, von gleichbleibend hoher Qualität, kreativ zubereitet“

Projekt ‚Schmeck den Süden-Genuss außer Haus‘ / Auszeichnung der Leckarhalde Schulmensa in Schorndorf mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Kein Kompromiss in Sachen Ferkelkastration: Bundesrat lehnt Änderung des Tierschutzgesetzes ab

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Einführung für Landwirte: Vermarktung im Ökolandbau

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Becht: Tabakpflanzer haben sich neue Märkte erschlossen

Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht hat bei der Generalversammlung des Landesverbands die Vermarktungsleistung der Tabakpflanzer hervorgehoben und versprochen, sich weiterhin für verlässliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft einzusetzen. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

660.000 Euro für bessere Vermarktung regionaler und ökologischer Produkte

Ministerin Hinz stellt weiteren Baustein aus Ökoaktionsplan vor mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz profitieren von Agrarreform/ Brüsseler Vorgaben praxisgerecht umsetzen

Vollversammlung der Landwirtschaftskammer mehr...
Treffer: 31 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.