Aktuelle Meldungen aus: 

Berlin

Agrar-PR

Smart und sicher zuhause heizen

18.10.2021 | 12:12:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die Außentemperaturen sinken und drinnen kommen die Heizung wieder zum Einsatz. Wie andere vernetzte Haustechnik, versprechen smarte Heizungssteuerungen intelligentes Komfort- und Energiemanagement. Laut einer Umfrage des TÜV-Verbands zum Thema Smart-Home setzen jedoch nur 11 Prozent der Bundesbürger:innen auf smarte Heizsysteme. Dabei kann mit einem einfachen Klick aufs Smartphone via Bluetooth oder WLAN beispielsweise die Raumtemperatur und Heizdauer reguliert werden. mehr...
Agrar-PR

Dringender Nachholbedarf beim Brandschutz im Eigenheim

18.10.2021 | 11:51:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Trotz gesetzlicher Rauchmelderpflicht ist nur jedes zweite Eigenheim in Deutschland ausreichend mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. Das ergab eine repräsentative Studie der Innofact AG im Auftrag von Ei Electronics. Für die Online-Erhebung wurden insgesamt 5.840 Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihenhäusern befragt. mehr...
Agrar-PR

Erneut größere EU-Hülsenfruchternte

18.10.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Erzeugung von Hülsenfrüchten in der EU-27 zur Ernte 2021 hat mit einem Plus von 10 % deutlich zugelegt. Den größten Zuwachs verzeichneten Süßlupinen. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Solarwirtschaft begrüßt geplanten EE-Booster

Solarwirtschaft begrüßt klimapolitische Aufbruchssignale der Ampel-Sondierer – Jetzt müssen die Koalitionsverhandlungen für attraktive Investitionsbedingungen und ausreichend Energiewende-Beschleunigung sorgen mehr...
Agrar-PR

Geflügelerzeuger fordern obligatorische Haltungs- und Herkunftskennzeichnung auf allen Vermarktungswegen

15.10.2021 | 10:54:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Auf ihren Mitgliederversammlungen haben sich der Bundesverband der bäuerlichen Hähnchenerzeuger e.V. (BVH) und der Bundesverband Bäuerlicher Gänsehaltung e.V. (BBG) klar für eine obligatorische Haltungs- und Herkunftskennzeichnung auf allen Vermarktungswegen ausgesprochen. Nur so könne der Standort Deutschland mit seinen hohen Erzeugungs- und Qualitätsstandards langfristig erhalten werden. mehr...
Agrar-PR

Zum Welttag des Brotes geht das Bäckerhandwerk mit Videos gezielt auf Nachwuchssuche

14.10.2021 | 20:24:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Ohne Nachwuchs geht es nicht, das weiß inzwischen jede Branche. Zum Welttag des Brotes am 16.Oktober macht das Bäckerhandwerk im Rahmen der Nachwuchskampagne „Back dir deine Zukunft“ in den sozialen Medien auf sich aufmerksam. Die zeitgemäßen Videos machen Lust auf die Berufe in dieser vielfältigen Branche mit Zukunft. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Friedrich-Loeffler-Institut bestätigt: Fall von Afrikanischer Schweinepest bei einem Wildschwein in Sachsen

Fundort liegt außerhalb der bisherigen gefährdeten Gebiete mehr...
Agrar-PR

Osteoporose? Aktiv werden für starke Knochen!

13.10.2021 | 16:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In Deutschland sind 5,2 Millionen Frauen und 1,1 Millionen Männer ab 50 Jahren von einer Osteoporose betroffen.[1] Trotz dieser hohen Anzahl von Erkrankten kennt sich laut einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Deutschen nur ein Drittel mit der Erkrankung aus.[2] Entsprechend hartnäckig halten sich Halbwahrheiten, wie beispielsweise dass Osteoporose eine unvermeidliche Alterserscheinung bei Frauen sei. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaftsministerin für harmonisierte, höhere Tierschutzstandards in der EU und Stärkung der regionalen Forstkompetenz statt Verlagerung nach Brüssel

Revision des europäischen Tierschutzrechtes auch auf Tagesordnung des EU-Agrarrates in Luxemburg mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Fangquoten 2022 für die Ostsee kann Deutschland nicht mittragen

BMEL lädt Fischerei zu rundem Tisch ein, um Zukunftsperspektiven und Hilfen zu besprechen mehr...
Agrar-PR

UFOP-Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2020/21“ erschienen

12.10.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Biokraftstoffpolitik auf nationaler und europäischer Ebene wird zunehmend komplexer, als Folge steigender Anforderungen auch an die Qualität der nachzuweisenden Nachhaltigkeitsanforderungen. Diese Alleinstellungsmerkmale der nationalen und internationalen Warenketten betreffen die Rohstoffherkunft und insbesondere die Treibhausgaseffizienz des Biokraftstoffs aus Anbaubiomasse oder Reststoffen und sind Grundlage für den inzwischen etablierten Handel mit Treibhausgasquoten. Der Biokraftstoffsektor nimmt seit der Einführung der THG-Quote im Jahr 2015 bereits das vorweg, was man sich für andere Sektoren jetzt ebenso dringend wünscht: den „Emissionshandel“. mehr...
Agrar-PR

Einzelhandel stellt sich gegen Gentechnik-Deregulierungspläne der EU-Kommission

12.10.2021 | 11:26:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weitere große europäische Einzelhandelsunternehmen haben sich einer gemeinsamen Resolution gegen die Deregulierungspläne der EU-Kommission angeschlossen, nach denen viele neue Gentechnik-Produkte künftig nicht mehr als Gentechnik erkennbar wären. Der künftigen Bundesregierung kommt eine entscheidende Rolle dabei zu, die Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern und „Ohne Gentechnik“- und Bio-Wirtschaft in Brüssel zu verteidigen. mehr...
Agrar-PR

Unerwartet hohe Endbestände drücken US-Sojakurse

12.10.2021 | 11:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Ende September veröffentlichte Quartalsbericht über die US-Vorräte überraschte die Marktteilnehmer, infolgedessen rutschten die Sojakurse an der Börse in Chicago ab. mehr...
Agrar-PR

Alles Kopfsache: Haar- und Kopfhautprobleme richtig behandeln

11.10.2021 | 20:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn der Kopf juckt, schuppt, spannt oder die Haare ausfallen, sind viele erst einmal ratlos. Doch es gibt bewährte Therapien der Selbstmedikation, um Kopfhaut- und Haarausfall-Probleme zu bekämpfen. mehr...
Agrar-PR

Kleiner Holzbohrer – ein Symptom des Birkensterbens

11.10.2021 | 12:02:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Sei es zur Abwendung von Gefahren, wegen Überalterung oder genehmigten Bauvorhaben: Für eine Baumfällung kann es unterschiedliche Gründe geben. Auch das Klima spielt eine entscheidende Rolle. Durch stark wechselhafte, extreme Wetterbedingungen verlieren Bäume an Vitalität und werden so anfälliger für Krankheiten und Schädlingsbefälle. Kann die Verkehrssicherheit des geschwächten oder toten Baumes nicht wiederhergestellt werden, ist eine Baumfällung oft die letzte Lösung. mehr...
Agrar-PR

Solar-Nachfrage: Nach Rekordjahr nochmals verdoppelt?

11.10.2021 | 11:35:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die Deutschen zeigen klare Kante für mehr Klimaschutz und weisen den Weg für eine klimaneutrale Zukunft: Die Nachfrage nach Solaranlagen hat sich 2021 im Vergleich zum Vorjahr nochmals verdoppelt, berichtet Zolar, einer der führenden Online-Anbieter für Solarlösungen in Deutschland. Bereits 2020 gab es in der Bundesrepublik einen Rekordzubau und eine Verdoppelung der Solarnachfrage. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Agrar- und Fischereirat in Luxemburg am Montag und Dienstag

Bundesministerin Klöckner und ihre Kolleginnen und Kollegen beraten über die Fischerei in der Ostsee, die Vorbereitung der GAP-Strategiepläne sowie über die EU-Waldstrategie und das Klimaschutzpaket „Fit for 55“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner eröffnet internationale Ernährungsleitmesse in Köln - „Unser Essen ist politisch geworden“

Heute hat die Weltleitmesse für Lebensmittel und Getränke, die ANUGA 2021 in Köln ihre Tore geöffnet. Unter dem Leitthema „Transform“ greift sie in diesem Jahr wegweisende Zukunftsthemen auf und präsentiert u. a. Innovationen aus dem Bereich zellbasierter Proteine, Fleischersatzprodukte, Clean Label, Free From, Health sowie Functional Foods. Auch die Kongresse, die im Rahmen der Messe stattfinden, knüpfen an das Leitthema an. mehr...
Agrar-PR

Deutschlands Hundehauptstadt: Hier können sich Vierbeiner am glücklichsten schätzen

08.10.2021 | 16:48:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im Osten bellt es sich besser als im Westen: Anlässlich zum Welttag des Hundes hat die Informationsplattform onlinecasinosdeutschland.com herausgefunden, in welcher deutschen Großstadt sich Vierbeiner am glücklichsten schätzen können. Um die tierische Lebensqualität in Deutschland messbar zu machen, hat das Unternehmen die Großstädte auf verschiedenste Einflussfaktoren untersucht: mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Agrar- und Fischereirat in Luxemburg am Montag und Dienstag

Bundesministerin Klöckner und ihre Kolleginnen und Kollegen beraten über die Fischerei in der Ostsee, die Vorbereitung der GAP-Strategiepläne sowie über die EU-Waldstrategie und das Klimaschutzpaket „Fit for 55“ mehr...
Treffer: 3154 | Seite 1 von 158 
123456  ...158


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.