Pressefach: 

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg | 440 Meldungen online

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weiter steigende Preise für landwirtschaftliche Grundstücke im Südwesten

Landesdurchschnitt bei 24.700 Euro je Hektar Fläche mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Energiebericht 2016 erschienen

Umfassendes Zahlenmaterial zur Entwicklung der Energiewirtschaft in Baden‑Württemberg – 2014 wurden 24 Prozent des Stroms aus regenerativen Energien erzeugt mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Holzeinschlag 2015 in Baden‑Württemberg: 8,5 Millionen Festmeter

Ein knappes Viertel durch Schäden bedingt mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Wieder kein erfreuliches Kirschenjahr

Baden‑Württemberg: Auch bei Pflaumen und Zwetschgen erneut deutliche Einbußen mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Eiererzeugung im Südwesten 2015: 547 Millionen Stück

170 landwirtschaftliche Betriebe in Baden Württemberg auf die Haltung von Legehennen spezialisiert mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Aquakultur: 2.342 Tonnen Speisefische erzeugt

In Baden‑Württemberg 2015 Rückgang um ein Drittel aufgrund von Produktionsaufgaben und Wassermangel mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schweinebestand im Mai 2016 bei rund 1,8 Millionen

Baden‑Württemberg: Weiterer Rückgang der Schweinebestände mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weniger Getreideanbau 2016 - Dafür mehr Mais, Raps und Zuckerrüben

Deutliches Plus bei Sojabohnen und Futtererbsen mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Primärenergieverbrauch 2014 auf niedrigstem Stand seit der Wiedervereinigung

Baden-Württemberg: Anteil erneuerbarer Energien liegt bei 12,3 Prozent mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schweineschlachtungen 2015 stagnieren auf hohem Niveau

Baden‑Württemberg: Insgesamt rund 4,94 Millionen Schweine geschlachtet - Gewerbliche Rinderschlachtungen rückläufig mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Start: Schülerwettbewerb »Baden‑Württemberg - Wir in Europa«

Einsendeschluss 17. Juni 2016 – Ideal für den Schulunterricht – Quiz erscheint im 21. Jahrgang mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weinherbst 2015: Beste Qualität bei geringerer Erntemenge

2,24 Millionen Hektoliter Weinmost aus Württemberg und Baden mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

2.400 Anlagen zur Trinkwassergewinnung und rund 1.000 Kläranlagen in Baden‑Württemberg

Zum internationalen Tag des Wassers am 22. März mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Mehr heimische Erdbeeren aus dem Folientunnel zu erwarten

Spargelfläche blieb 2015 nahezu unverändert mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Nach Vorjahresrekord 2015 nur durchschnittliche Getreideernte

Gesamterntemenge von 30 Millionen Dezitonnen erwartet mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Kleinere Gemüseernte durch Trockenheit

Baden‑Württemberg: Anbau von Zuckermais und Zucchini 2015 ausgeweitet mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Agrarstrukturerhebung 2016: Die Land- und Forstwirtschaft im Fokus

Bestandsaufnahme einer Landwirtschaft zwischen ökonomischem Druck und gesellschaftlichen Ansprüchen startet mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Anfang November rund 215.000 Schafe im Land

Bestand gegenüber dem Vorjahr kaum verändert mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Umweltbranche 2014 weiter auf Expansionskurs

Baden-Württemberg: Erstmals seit 2011 wieder Umsatzsteigerung in der Solarbranche - Exporte sind das Zugpferd mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Wintersaaten: Kein Strategiewechsel in der Anbauplanung

Starke Ertragseinbußen bei Zuckerrüben und Körnermais mehr...
Treffer: 440 | Seite 12 von 22 
1...  1011121314151617  ...22
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg
Böblinger Straße 68
70199 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  +49  0711  641-0
E-Mail:  poststelle@stala.bwl.de
Web:  www.statistik-bw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.