Aktuelle Meldungen aus: 

Bad ems

Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Erneut mehr Schlachtschweine importiert

An den Schlachtstätten in Rheinland-Pfalz wurden im Jahr 2018 wieder relativ mehr Schweine ausländischer Herkunft gewerblich geschlachtet. mehr...
Anbaufläche von Gemüse

Trockenperiode hatte starke Auswirkungen auf den Gemüseanbau

Im Jahr 2018 wurden in Rheinland-Pfalz in 370 Betrieben 589.000 Tonnen Freilandgemüse erzeugt. Damit lag die Ernte leicht unter dem vorjährigen Aufkommen von rund 592.000 Tonnen (minus 0,6 Prozent). Auch die Anbaufläche war im Vergleich zum Vorjahr mit 19.000 Hektar um etwa 600 Hektar kleiner. Beide Effekte sind maßgeblich auf die Witterung des vergangenen Jahres mit der extremen Trockenperiode zurückzuführen. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Jede Henne legt alle 32 Stunden ein Ei – Öko-Eier gewinnen an Bedeutung

Im Jahr 2018 gab es in Rheinland-Pfalz 56 spezialisierte Betriebe, in denen insgesamt 741.200 Hennen gehalten wurden. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt wurden gut 202 Millionen Eier erzeugt, das waren 1,6 Prozent der deutschen Produktion von 12,3 Milliarden. Somit stammte 2018 nur eins von 61 in Deutschland produzierten Eiern aus Rheinland-Pfalz. Im Durchschnitt legte eine Henne in Rheinland-Pfalz rund 272 Eier im Jahr. Dies entspricht einem Ei in gut 32 Stunden. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Viehbestände in Rheinland-Pfalz weiter rückläufig

Die Viehbestände im Land haben sich im vergangenen Jahr unterschiedlich entwickelt. Während die Zahl der Schweine und Rinder im November 2018 niedriger war als ein Jahr zuvor, nahm die Zahl der Schafe nach Angaben des Statistischen Landesamtes zu. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Zahl landwirtschaftlicher Betriebe weiter rückläufig

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Immer weniger Klärschlamm wird landwirtschaftlich verwertet

Die kommunalen Kläranlagen gaben im Jahr 2017 rund 76.400 Tonnen Klärschlamm zur Entsorgung ab (gemessen als Trockenmasse). mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Rebfläche: Auf 64.240 Hektar wachsen Keltertrauben

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Klimawirksame Stoffe: Einsatz nahm zu

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Größte Weinmosternte seit zehn Jahren erwartet

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Heimischer Anbau deckt fast die Hälfte des Verbrauchs an Äpfeln

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schweinebestand verringerte sich binnen Jahresfrist um sechs Prozent

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Rinderbestand rückläufig - Weniger Milchkühe in Rheinland-Pfalz

mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Erste Bilanz: Durchschnittliche Getreideernte

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Auf über 200.000 Hektar laufen die Mähdrescher

In diesem Jahr werden in Rheinland-Pfalz rund 218.000 Hektar Getreide und Körnermais gedroschen. Getreide wurde zur Ernte 2018 auf 54 Prozent des Ackerlandes angebaut. Gegenüber dem Vorjahr ist die Getreidefläche etwas kleiner (minus 4,8 Prozent). Dafür hatten die Landwirte mehr Winterraps angebaut (plus 8 Prozent). Winterraps hat seine gelbe Blüte auf mehr als 45.000 Hektar gezeigt. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Weniger Import von Schlachtschweinen und weniger Kuhschlachtungen

An den Schlachtstätten in Rheinland-Pfalz wurden im Jahr 2017 wieder relativ mehr Schweine inländischer Herkunft gewerblich geschlachtet. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Eier kommen selten, aber zunehmend häufiger aus Rheinland-Pfalz

Im Jahr 2017 wurden in Rheinland-Pfalz rund 737.100 Hennen in spezialisierten Betrieben gehalten. Im Durchschnitt legte eine Henne 281 Eier. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Gemüseernte 2017: Einbußen bei Salat und Zwiebeln

Im Jahr 2017 wurden in Rheinland-Pfalz etwa 592.000 Tonnen Freilandgemüse geerntet. Die Erntemenge lag leicht unter dem vorjährigen Aufkommen von rund 615.000 Tonnen. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz weiden weniger als fünf Prozent der in Deutschland gehaltenen Schafe

Im November 2017 hielten in Rheinland-Pfalz rund 600 landwirtschaftliche Betrieben mit mindestens 20 Schafen insgesamt etwa 68.700 Schafe. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schweinehaltung in Rheinland-Pfalz von geringer Bedeutung

Im November 2017 wurden in Rheinland-Pfalz in rund 200 landwirtschaftlichen Betrieben mit mindestens 50 Schweinen oder zehn Zuchtsauen etwa 170.400 Schweine gehalten. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Weniger Milchkühe in Rheinland-Pfalz

Im November 2017 gab es in Rheinland-Pfalz noch rund 112.200 Milchkühe. Das waren 1,3 Prozent weniger als im November 2016. Der Rinderbestand insgesamt ist um zwei Prozent abgebaut worden. mehr...
Treffer: 198 | Seite 3 von 10 
12345678  ...10


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.