Pressefach: 

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz | 131 Meldungen online

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Klöckner: „Die Nachfrage nach Bioprodukten wächst stärker als der Ökoanteil in Deutschland. Wir wollen das Potential stärker ausschöpfen!“

Bundesministerin stellt in Mainz den Fortgang der Nationalen Zukunftsstrategie des Bundeslandwirtschaftsministeriums für Ökolandbau vor mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

„Durch unsere nachhaltige Forstwirtschaft werden jährlich 9,8 Millionen Tonnen CO2 vermieden“

Forstministerin Höfken stellt aktuelle Ergebnisse zur Klimaschutzleistung des rheinland-pfälzischen Waldes vor / Offizieller Start der Laubholzeinschlagsaison von Landesforsten mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Von der Weide auf den Teller: Ministerin Höfken besucht Bio-Pioniere in Rheinland-Pfalz

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Aktuelle Daten belegen: Rheinland-Pfalz ist stärker vom Klimawandel betroffen als andere Regionen in Deutschland“

Jahresdurchschnittstemperatur für Rheinland-Pfalz seit Ende des 19. Jahrhunderts um 1,5 Grad gestiegen / Häufigere und intensivere Hitzewellen mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

70. Wahl Deutsche Weinkönigin

Dreyer und Wissing gratulieren neuer Deutscher Weinkönigin mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Es ist davon auszugehen, dass sich erstmals wieder ein Wolf in Rheinland-Pfalz dauerhaft niederlässt“

Erneuter Wolfsnachweis am ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden / Junge Fähe aus einem niedersächsischen Rudel mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken eröffnet Wildkräuter-Kongress für Kommunen der Pfalz – Abschluss von Weiterbildungsprojekt mit Landfrauen

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

EU-Förderprogramm vor Ort mitgestalten – Wissing eröffnet ELER-Tag

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Erneuerbare Energien bringen Arbeitsplätze und Wertschöpfung nach Rheinland-Pfalz“

Umweltministerin gibt beim 21. Energietag Überblick zum Stand der Energiewende im Land / Anteil der Erneuerbaren an Bruttostromerzeugung liegt bei rund 48 Prozent mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken spricht über die dezentrale Energiewende in Rheinland-Pfalz

TERMINHINWEIS mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Mittwochs im MUEEF: Starkregen - ein unterschätztes Risiko?

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

„Der Erhalt unserer Artenvielfalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und gelingt nur, wenn Klima- und Umweltschutz ganzheitlich umgesetzt werden.“

Umweltministerin Höfken ruft in ihrer Regierungserklärung zur Fortsetzung des Paradigmenwechsels im Umwelt- und Naturschutz auf / „Aktion Grün“ als Instrument für den Artenschutz in Rheinland-Pfalz erfolgreich mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Auf über 200.000 Hektar laufen die Mähdrescher

In diesem Jahr werden in Rheinland-Pfalz rund 218.000 Hektar Getreide und Körnermais gedroschen. Getreide wurde zur Ernte 2018 auf 54 Prozent des Ackerlandes angebaut. Gegenüber dem Vorjahr ist die Getreidefläche etwas kleiner (minus 4,8 Prozent). Dafür hatten die Landwirte mehr Winterraps angebaut (plus 8 Prozent). Winterraps hat seine gelbe Blüte auf mehr als 45.000 Hektar gezeigt. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Ökolandbau in Rheinland-Pfalz auf neuem Höchststand“

Knapp 70.000 Hektar werden ökologisch bewirtschaftet / Seit 2010 ist das ein Zuwachs von 83 Prozent mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken zum Start der Badesaison am 1. Juni: „Wasserqualität fast überall ausgezeichnet“

68 EU-Badegewässer wurden vorab auf Keimbelastungen untersucht / Analysen zu multiresistenten Keimen starten in den kommenden Wochen mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Der Entwurf für eine Gemeinsame Agrarpolitik ist ein herber Schlag für den Umwelt - und Naturschutz“

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Griese: „Mit vorsorglicher Ausweisung des Wolf-Präventionsgebiets ‚Westerwald‘‚ unterstützen wir Nutztierhalter in der Region“

Beim vierten Runden Tisch Großkarnivoren informierte Staatssekretär Griese Nutztierhalter, Jäger, Naturschutzverbände und Landwirtschaftsvertreter über die aktuelle Lage zum Wolf. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Umweltministerium informiert: Totes Reh bei Leutesdorf geht mit großer Sicherheit nicht auf Wolf zurück

Das Reh, das am 7. Mai 2018 bei Leutesdorf tot aufgefunden wurde, wurde mit großer Sicherheit nicht von einem Wolf gerissen. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Umweltministerium informiert: Wolfsnachweis bei Reidenbruch

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Knapp 6 Prozent der kontrollierten Tiertransporte mit Mängeln – Höfken: Verschärfung der EU-Transportverordnung notwendig

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser: Jedes Jahr prüfen die Amtstierärzte der rheinland-pfälzischen Kommunen stichprobenartig, ob bei den Tiertransporten in Rheinland-Pfalz die Vorgaben des Tierschutzes eingehalten werden. mehr...
Treffer: 131 | Seite 4 von 7 
1...  23456  ...7
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz
PF: 3160
Deutschland
Telefon:  +49  06131  160
Fax:  +49  06131  164646
E-Mail:  poststelle@mueef.rlp.de
Web:  https://mueef.rlp.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.