Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Agrarumweltma??nahmen

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber: „Die neue Bundesumweltministerin kann sich in Bayern ansehen, wie Landwirte und Artenschutz Hand in Hand gehen“

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber sieht beim Thema Artenschutz die gesamte Gesellschaft am Zug. Das Thema nur bei der Landwirtschaft abzuladen, ist der eindeutig falsche Weg. „Wir können in Bayern zeigen, wie es besser geht. Artenschutz funktioniert nur mit und nicht gegen die Landwirtschaft. Wir müssen aber auch Kommunen, Vereine und die Kirche mit ins Boot nehmen, um diese wichtige Aufgabe, zusammen mit den Landwirtinnen und Landwirten zu meistern“, so Kaniber. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Pflanzenschutz verlangt eine hohe Fachkompetenz, die unsere Bäuerinnen und Bauern täglich beweisen“

1. Bericht zur Anwendung chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel in Baden-Württemberg vorgestellt mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bewertung und Monitoring von Moorflächen – Forschung für den Klimaschutz

Moorböden sind die effektivsten Kohlenstoffspeicher aller Landlebensräume. In dem von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreuten Verbundprojekt BEWAMO* werden derzeit wichtige Grundlagen für einen effektiven Moorbodenschutz gelegt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Agrarministerkonferenz: GAP-Reform und Weichenstellungen zur Zukunft der Landwirtschaft – Agrarminister Vogel macht Hilfen für ASP-betroffene Betriebe erneut zum Thema

Am Freitag (1.10.) treffen sich die Agrarministerinnen und -minister der Länder zur Agrarministerkonferenz (AMK) in Dresden, der Hauptstadt des Vorsitzlandes Sachsen. Brandenburgs Agrarminister Axel Vogel wird die Konferenz nutzen, um erneut schnelle Hilfe für die von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenen Betriebe vom Bund zu fordern. mehr...
Agrar-PR

Gewässerrandstreifen steigern die Artenvielfalt und erhöhen die Biomasse der Insekten um 40 %

23.07.2021 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
WissenschaftlerInnen an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ziehen eine positive Zwischenbilanz: Gewässerrandstreifen in ackerbaulich geprägten Gebieten dienen nicht nur dem Erosions- und Gewässerschutz bei Starkregen, sondern sie erhöhen lokal sowohl die Biomasse als auch die Artenvielfalt der Insekten. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Mit den vorliegenden Gesetzestexten ist ein Etappenziel in der nationalen Umsetzung der GAP erreicht“

Bundesrat beschließt die nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessen blüht!

Kampagne „Bienenfreundliches Hessen“ weiter erfolgreich: Anteil an Blühflächen im Land erneut gesteigert mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Achtung Fristende – die Antragstellung für den Mehrfachantrag 2021 läuft nur noch bis zum 17. Mai

Am Montag den 17. Mai endet die Abgabefrist für den Mehrfachantrag 2021. Landwirte, die diesen für ihren Betrieb wichtigen Antrag noch nicht gestellt haben, müssen sich nun beeilen, wie das Landwirtschaftsministerium in München mitteilte. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Einigung der Agrarminister bei GAP

Michaela Kaniber: Sachverstand statt Ideologie – bäuerliche Betriebe deutlich gestärkt mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Landwirtschaftsministerin Kaniber: Einigung bei GAP wäre möglich – Grüne Kollegen dürfen Leistungen der Landwirtschaft nicht aus ideologischen Gründen klein reden

Bei der Agrarministerkonferenz in dieser Woche müssen die Landwirtschaftsminister von Bündnis 90/Die Grünen endgültig Farbe bekennen. Bei der anstehenden Konferenz muss die bundesweite Grundlage für den deutschen Strategieplan zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beschlossen werden. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Die Mehrfachantragstellung 2021 ist eröffnet

103.000 Landwirte können Förderung online beantragen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Wir müssen beides: Bauern und Umwelt schützen“

Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber ruft vor Agrarminister-Konferenz zur Einigkeit auf mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern hat bundesweit Maßstäbe gesetzt“

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zum zweiten Jahrestag des Volksbegehrens Artenvielfalt mehr...

Agrarbetriebe können neue Bundesförderung beantragen

Ab heute (11.01.) können Agrarbetriebe eine neue Förderung für Investitionen in umwelt- und klimafreundliche Technikinvestitionen beantragen. „Wir begrüßen diese weiteren Investitionshilfen des Bundes für Agrarbetriebe zur notwendigen betrieblichen Anpassungen an die fortgeschriebene Düngeverordnung und weiterer Herausforderungen in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Agrar- und Umweltmaßnahmen: Verpflichtungsdauer nur für zwei Jahre

EU-Übergangsverordnung sieht Verkürzung vor - Lediglich Anträge aus 2020 betroffen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

60 Millionen Euro für Agrarumwelt­maßnahmen fristgerecht ausgezahlt

Die Auszahlung der Förderung der Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen, der Förderung der Sommer­weidehaltung sowie der Förderung des ökologischen Landbaus für das abgelaufene Verpflichtungsjahr 2019 konnte auch in diesem Jahr wieder fristgerecht bis 30. Juni 2020 abgeschlossen werden. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

75 Millionen Euro mehr EU-Fördermittel

Ministerin Otte-Kinast: „Gutes Ergebnis für Niedersachsen!" mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blühstreifen fördern, Agrarumweltmaßnahmen stärken

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser: Wertschöpfung und biologische Vielfalt gehen Hand in Hand. Eine gesunde Natur garantiert langfristig sichere Erträge / Land plant Ausbau der Biodiversitäts-Beratung mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Agrarumweltmaßnahmen und Ökolandbau: Antragsverfahren gestartet!

Ministerin Otte-Kinast: „Breite Palette an Förderungen" - 75 Millionen Euro für 2019 ausgezahlt mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mehrfachantrag: Fragen möglichst telefonisch klären!

Ministerium rät dringend von persönlichen Kontakten ab mehr...
Treffer: 306 | Seite 1 von 16 
123456  ...16


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.