Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ambrosia

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Ambrosia: Agrarministerium unterstützt Kommunen bei der Ambrosia-Bekämpfung mit 500.000 Euro

Das Beifußblättrige Traubenkraut (Ambrosia artemisiifolia), meist einfach Ambrosia genannt, tritt vor allem im Süden Brandenburgs auf und stellt speziell Allergikerinnen und Allergiker sowie Landnutzende vor große Probleme. mehr...
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Schnüffeln für die Wissenschaft

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Ausreißen für einen guten Zweck: Aktionstag gegen Ambrosia in Vetschau und Potsdam

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Ambrosia-Problem an der Wurzel packen

Im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung hat heute der Ambrosia-Koordinator des Landes, Martin Hoffmann seine Arbeit aufgenommen. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Landesregierung bündelt Kräfte beim Kampf gegen die Beifuß-Ambrosie

Die Landesregierung hat ihre Kräfte im Kampf gegen die Ausbreitung der für Allergiker gefährlichen Beifuß-Ambrosie gebündelt. mehr...
Deutsche Wildtierstiftung

Vom Blütentraum zur Problempflanze

06.08.2014 | 19:55:00 |

Umwelt

| Deutsche Wildtierstiftung
Die Deutsche Wildtier Stiftung warnt vor invasiven Neophyten und empfiehlt heimische Arten für den Garten und Beet mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Kraut wächst gegen Kraut: Modellprojekt macht Hoffnung auf wirksame Ambrosia-Bekämpfung

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blütezeit der hoch allergenen Beifußambrosie beginnt - Umweltministerium bittet Bürgerinnen und Bürger, Pflanzenfunde zu melden

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Vogelsänger: Einladung zur 22. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung

mehr...
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Winterzeit: Vögel erst bei Schnee oder Frost füttern

Unbedingt auf maßvolle Gaben und eine hygienische Futterstelle achten. mehr...
Agrar-Presseportal

Forschungsprojekt zu Ausbreitungbiologie und Management abgeschlossen

27.11.2011 | 09:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
„Ragweed löst schwere Allergien aus, bedroht die Gesundheit der österreichischen Bevölkerung und führt zu massiven Ertragsverlusten in der Landwirtschaft." mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Ausbreitung der Ambrosia verhindern

Die Ambrosia ist eine sich bundesweit immer stärker ausbreitende Pflanze, die sehr leicht Allergien beim Menschen auslösen kann. mehr...
Agrar-Presseportal

Globalisierung belastet kommende Generationen mit biologischen Invasionen

21.12.2010 | 15:44:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Langzeitwirkungen von gebietsfremden Tier- und Pflanzenarten auf die biologische Vielfalt und die Wirtschaft könnten größer sein als bisher angenommen. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

Gesundheitsstaatssekretärin Huml: Ambrosia weiter bekämpfen

Zunehmende Verbreitung verhindern mehr...
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

Pfälzer Barrique-Forum zeichnet seine "Kollektion der Großen Weine" aus

mehr...
Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Vogelfutter: Überlebenshilfe bei Dauerfrost und Schnee

Gelegentlich Ambrosia-Samen in Futtermischungen Pressemitteilung vom 03.02.2010 mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Ambrosia: Gefahr erkannt – noch nicht gebannt

mehr...

Tipps von Ambrosia bis Zimtsterne: Woidke stellt Verbraucherjournal vor

mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Wissenschaftler mit Pollenfalle der Ambrosia auf der Spur

Es ist wieder soweit: Erste Ambrosia-Pollen fliegen mancherorts durch die Brandenburger Luft und setzen Allergikern zu. Nicht nur sie möchten die Pflanzen so schnell wie möglich loswerden. Deshalb gehen Wissenschaftler in Drebkau (Landkreis Spree-Neiße) jetzt der Ambrosia mit einer Pollenfalle an die Wurzel. mehr...

Beifuß-Ambrosie: Pollengefahr für Allergiker

Unscheinbare Pflanze vor der Blüte vernichten mehr...
Treffer: 21 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.