Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Anbaustatistik

Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Steigerung der Winterweizenfläche 2022 gegenüber dem Vorjahr um 11.051 ha

Die Anbaufläche von Winterweizen einschließlich Dinkel und Einkorn ist 2022 um 3,7 % (11.051 ha) gegenüber 2021 gestiegen. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Mehr Sonnenblumen, Soja- und Ackerbohnen auf sächsischen Feldern

Im Rahmen der „Ernte- und Betriebsberichterstattung Feldfrüchte und Grünland“ wurden im April 2022 rund 600 landwirtschaftliche Betriebe zu den Anbauflächen auf dem Ackerland befragt. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Frühjahrsaussaat 2022 in Brandenburg: Weniger Mais, mehr Sonnenblumen

Nach einer ersten Schätzung der Ernte- und Betriebsberichterstatter wächst Getreide in Brandenburg zur Ernte 2022 auf einer Fläche von 503.500 Hektar. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Erste Prognose zum Anbau von Winterfeldfrüchten in Thüringen

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, wurden von den Landwirtinnen und Landwirten im Herbst 2021 rund 397.500 Hektar Ackerland mit Winterfeldfrüchten bestellt. Gegenüber dem Erntejahr 2021 verringerte sich die Anbaufläche um 6.300 Hektar bzw. 2 Prozent. mehr...
Weltweite Agrarstatistik

Weltweite Agrarstatistik: Proplanta zeigt aktuellste Trends auf

12.10.2021 | 14:15:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Proplanta baut Online-Kartendienst zu weltweiten Agrarstatistiken aus mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Apfelernte in Rheinland-Pfalz leicht überdurchschnittlich

Die rheinland-pfälzischen Obstbaubetriebe können dieses Jahr – nach einer ersten Bilanz des Statistischen Landesamtes in Bad Ems – eine Gesamternte von 47.000 Tonnen Baumobst einfahren. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Steigerung der Winterrapsfläche 2021 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 1/6

Die Anbaufläche von Winterraps ist 2021 in Sachsen-Anhalt um 17,9 % gegenüber 2020 gestiegen. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Baumobsternte 2020 – Apfelernte nach schwachem Vorjahr leicht überdurchschnittlich

Die rheinland-pfälzischen Obstbaubetriebe können dieses Jahr - nach einer ersten Bilanz des Statistischen Landesamtes in Bad Ems - eine Gesamternte von 48.000 Tonnen Baumobst einfahren. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW-Landwirte bauen mehr Pflanzen zur Grünernte an

Die Landwirte in Nordrhein-Westfalen bewirtschafteten im Frühjahr 2020 insgesamt 1.076.200 Hektar Ackerland. mehr...
Agrar-PR

Deutschland steigert Rapsschrotexporte

15.07.2020 | 11:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP: Europäischer Raps für Biodieselproduktion sichert Versorgung mit Futterprotein mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Weltbauerntag am 1. Juni 2020: Brandenburgs vielfältige Landwirtschaft

Die Brandenburger Landwirte bewirtschafteten 2019 mit gut 1,3 Millionen Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche (LF) fast 45 Prozent der Landesfläche. Rund 77 Prozent der LF wurden nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg als Ackerland und 23 Prozent als Dauergrünland genutzt. 2016 arbeiteten in den 5.400 Agrarbetrieben fast 39.000 Personen, darunter 15.700 als Saisonarbeitskräfte. 670 Agrarbetriebe bewirtschafteten 137.600 Hektar nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Baumobsternte 2019 unterdurchschnittlich

Die rheinland-pfälzischen Obstbaubetriebe können dieses Jahr – nach einer ersten Bilanz des Statistischen Landesamtes in Bad Ems – eine Gesamternte von 47.000 Tonnen Baumobst einfahren. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Heimischer Anbau deckt fast die Hälfte des Verbrauchs an Äpfeln

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weniger Mais und Winterweizen im Anbau

Der Getreideanbau in Baden-Württemberg ist nach den Meldungen der Ernteberichterstatter des Statistischen Landesamtes ein weiteres Mal leicht eingeschränkt worden. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schäden durch Frost: Apfelernte so niedrig wie noch nie

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Auf 53 % der Getreideanbaufläche steht 2015 Winterweizen

Mit einem Anteil von 53 % an der gesamten Getreideanbaufläche bleibt der Winterweizen auch im Jahr 2015 unangefochtener Spitzenreiter beim Getreide. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

9 800 Tonnen Spargel im Lande geerntet

Anbaufläche unverändert auf hohem Niveau mehr...
Hessisches Statistisches Landesamt

Deutlich mehr Sommergetreide und Mais in Hessen angebaut

Nach den vorläufigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung vom März dieses Jahres wurden nur 108 600 Hektar (ha) mit Winterweizen bestellt. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Frühjahrsbestellung in Sachsen-Anhalt 2012: Gegenüber dem Vorjahr gleiche Getreidefläche und weitere Ausdehnung der Winterrapsfläche

Getreide (ohne Körnermais und Corn-Cob-Mix) steht zur Ernte 2012 in Sachsen-Anhalt auf 550.300 Hektar fast unverändert wie im Vorjahr (549.669 Hektar). mehr...
Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

3 Prozent mehr Getreide angebaut, Rapsfläche auf Vorjahresniveau - nur wenige Flächen umgebrochen

Die Fläche von Getreide zur Körnergewinnung zur Ernte in diesem Jahr beläuft sich auf 588.800 Hektar, 3 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr...
Treffer: 31 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.