Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Anbauverbot

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Nutzhanfanbau erreicht mit 5.362 Hektar Höchstwert

Die aktuellen Daten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zeigen: Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe mit Nutzhanfanbau hat sich in den vergangenen sechs Jahren nahezu versiebenfacht und liegt 2020 bei 691 Betrieben. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Landwirtschaftsminister Robert Habeck: „Bund blockiert Chance auf bundeseinheitliches Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen.“

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Gentechnikgesetz lässt Gentechnik-Pflanzen durch die Hintertür zu Höfken fordert Nachbesserung

„Der Gesetzentwurf von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt legt die Zuständigkeit für ein Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen auf die Bundesebene und kommt damit der Forderung der Bundesländer im Grundsatz nach. Das ist zu begrüßen.“ mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Instrumente zur Milchmengenreduzierung beschlossen / Durchbruch beim Verbot von gentechnisch veränderten Pflanzen

Hessens Agrarstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser lobt zentrale Beschlüsse der Agrarministerkonferenz (AMK) in Göhren-Lebbin mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Landwirtschaftsminister Meyer: Konferenz macht Weg für obligatorische Milchmengen-Reduzierung frei

„Hilfsprogramme müssen an Mengenreduzierung gekoppelt werden" - Beschluss der Agrarministerkonferenz für bundesweites Gentechnik-Verbot mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Milchkrise: Agrarministerkonferenz fordert Maßnahmen zur Mengenreduzierung

Landwirtschaftsminister Habeck: „Das ist ein Durchbuch und ein starkes Signal in Richtung Bauern.“ mehr...
Agrar-Presseportal

Bundesrat unterstützt niedersächsischen Antrag für ein bundeseinheitliches Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen

25.09.2015 | 21:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Bundesrat beschließt Gesetzentwurf für bundesweites Anbauverbot von Genpflanzen - Umwelt- und Landwirtschaftsminister: „Jetzt kann der Bund sich nicht mehr wegducken“

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Länder votieren für bundesweites Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zu den heutigen Beschlüssen des Bundesrates - die Tötung männlicher Eintagsküken und - das Anbauverbot grüner Gentechnik erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken bringt bundesweite Umsetzung des EU-Anbauverbots für Genpflanzen auf den Weg

Rheinland-Pfalz hat heute gemeinsam mit fünf weiteren Ländern einen Gesetzentwurf in den Bundesrat eingebracht, der die neuen europäischen Verbotsmöglichkeiten des Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen (GVO) bundeseinheitlich regeln soll. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Die Menschen in Deutschland wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel auf ihren Tellern"

NRW-Landeskabinett fordert bundeseinheitliche Regelung zu Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen // Umwelt- und Agrarminister bringen Gesetzentwurf in Bundesrat ein mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Agrarminister aus fünf Ländern legen Gesetzentwurf vor: Bund soll Anbauverbot für Genpflanzen einheitlich regeln

Minister Alexander Bonde: „Wir müssen Agro-Gentechnik in Europa endlich wirksam und rechtssicher verhindern“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zur Meldung / Pressemitteilung „Grüne Agrarminister dringen auf Anbauverbot für Genpflanzen beim Bund“ erklärt der Sprecher des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Die Presseäußerungen der grünen Landwirtschaftsminister sind irreführend und verkennen die rechtlichen Rahmenbedingungen des Europäischen Rechts. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Kein Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in MV

Gestern wurde im Landtag Mecklenburg-Vorpommern der Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in der Landwirtschaft diskutiert. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Gentechnik im Mais - Bt-Toxin dient Mikroorganismen als Nahrung

Publikation des Thünen-Instituts klärt das Schicksal des Bt-Toxins Cry1Ab in Böden auf mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Siegesmund: Nationales Anbauverbot statt Flickenteppich

Umweltministerkonferenz fordert bundeseinheitliche Regelung zum Verbot gentechnisch veränderter Pflanzen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Rheinland-Pfalz fordert bundesweit geltendes Anbauverbot von Genpflanzen, mehr Lärmschutz und weniger Plastik in der Umwelt

Rheinland-Pfalz wird sich auf der Umweltministerkonferenz im fränkischen Bad Staffelstein für ein bundesweit geltendes Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen einsetzen. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Staatssekretärin Tappeser beim Treffen der Gentechnikfreien Regionen Europas

Hessen setzt auf bundesweite Opt-Out-Klausel und stärkt den heimischen Futtermittelanbau mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Agrarminister einigen sich auf besseren Schutz von Kälbern bei Enthornung

Landwirtschaftsminister Habeck: „Das ist ein gutes Signal für mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung“ mehr...
Treffer: 70 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.