Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Anbauzulassung

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken bringt bundesweite Umsetzung des EU-Anbauverbots für Genpflanzen auf den Weg

Rheinland-Pfalz hat heute gemeinsam mit fünf weiteren Ländern einen Gesetzentwurf in den Bundesrat eingebracht, der die neuen europäischen Verbotsmöglichkeiten des Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen (GVO) bundeseinheitlich regeln soll. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Wir wollen Gentechnik weder auf dem Acker noch in unseren Lebensmitteln“

In den kommenden Monaten stehen in Brüssel und in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union wichtige Entscheidungen zu Fragen der Gentechnik an. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

EU-Parlament macht Weg frei für nationale Anbauverbote gentechnisch veränderter Pflanzen

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Erfolgreiche Verhandlungen zum Anbauverbot von Gentechnikpflanzen

Bundesminister Schmidt: "Das dürfte der Durchbruch gewesen sein auf dem Weg zu nationalen Anbauverboten" mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Anbauverbot für Gentechnik: Initiative von Baden-Württemberg findet breite Zustimmung in anderen Bundesländern

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Bundesrat kann deutliches Zeichen setzen gegen Agro-Gentechnik und gegen die Gleichgültigkeit der Bundeskanzlerin gegenüber Verbraucherinteressen“ mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Äcker, Teller und Natur vor gentechnischen Verunreinigungen schützen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Backhaus: Bundeseinheitliches Nein zum "GenMais" gefordert

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Entscheidung zu Gen-Mais 1507 nicht nachvollziehbar

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Agrarministerinnen und Agrarminister von sechs Bundesländern fordern Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Genmais 1507 zum Handeln auf

Minister Alexander Bonde: „Bundesregierung muss sich für Verbraucherinteressen und damit gegen Genmais einsetzen“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde begrüßt Ablehnung von Gen-Mais durch Europaparlament und Bundesländer

Bonde: „Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich wäre gut beraten, ablehnende Stimmen zur Agro-Gentechnik in Politik und Gesellschaft zu berücksichtigen“ mehr...
Deutscher Bauernverband

EU-Kommission lässt gentechnisch veränderte Kartoffel zu

03.03.2010 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
DBV: Anbaubedingungen genau prüfen mehr...

Studie bestätigt Gesundheitsbedenken bei Gen-Mais

11.12.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Greenpeace e.V.
Greenpeace fordert Importverbot und Anbaustopp mehr...
Treffer: 12 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.