Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Antibiotika

Agrar-PR

Verbraucher vertrauen der Sicherheit von Lebensmitteln in Deutschland

05.10.2021 | 17:05:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
72 Prozent der Verbraucher in Deutschland haben großes Vertrauen in die Sicherheit von Lebensmitteln, die sie im deutschen Lebensmitteleinzelhandel kaufen. Lebensmittelsicherheit ist 88 Prozent beim Kauf von Fleisch und Wurstwaren und 82 Prozent beim Kauf von frischem Obst und Gemüse sehr wichtig. Das geht aus einer forsa-Befragung hervor, die QS anlässlich seines 20-jährigen Bestehens beauftragt hat. In der repräsentativen Umfrage befragte das forsa-Institut im August diesen Jahres Verbraucher zu Relevanz, Vertrauen, Entwicklung sowie Aspekten von Sicherheit frischer Lebensmittel im deutschen Einzelhandel. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Bundesrat beschließt Tierarzneimittelgesetz

mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Reserveantibiotika: Böses Erwachen befürchtet

Die Mehrheit des Europäischen Parlaments votierte bei der Abstimmung über die künftigen Kriterien zur Verwendung von Reserveantibiotika für einen gefährlichen Kompromiss auf Kosten von menschlicher Gesundheit und zugunsten einer unbelehrbaren Agrarlobby, in dem es den ausgleichenden Gegenvorschlag der Grünen ablehnte. mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Antibiotika-Verwendung bei Tieren: Morgen kritische Abstimmung im Europäischen Parlament

Die Emotionen in der Bevölkerung kochen hoch wie selten bei einer Abstimmung im Europäischen Parlament. mehr...
Agrar-PR

Fast jede fünfte Resistenz gegen bestimmte Reserve-Antibiotika bei Menschen stammt von Lebensmitteln

14.09.2021 | 08:08:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Lebensmittel wie zum Beispiel Fleischprodukte übertragen Antibiotikaresistenzen aus Massentierhaltung auf Menschen mehr...
Agrar-PR

EU-Tierarzneimittelverordnung: Lebensrettende Reserveantibiotika ausschließlich Menschen vorbehalten

08.09.2021 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
"Jedes Jahr sterben europaweit rund 33.000 Menschen an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen. Ein Grund für zunehmende Resistenzen ist der Einsatz von Antibiotika in der Mast- und Geflügelhaltung. Die Bundesärztekammer unterstützt deshalb ausdrücklich, dass die Europäische Union den Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung mit der Tierarzneimittelverordnung begrenzen will. Die Pläne für die konkrete Umsetzung der Verordnung bieten aber zu viele Schlupflöcher und sind nicht geeignet, die menschliche Gesundheit vor resistenten Erregern zu schützen." mehr...
Agrar-PR

Drohendes EU-Antibiotikaverbot für Tiere: Tierärzteverband bittet Baerbock, Habeck, Laschet und Söder um Klarstellung

30.08.2021 | 20:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Europaparlament entscheidet im September, ob vier für die Human- und Tiermedizin gleichermaßen wichtige antibiotische Wirkstoffklassen für die Behandlung von Tieren verboten werden sollen. Aus Tierarztsicht drohen gravierende Folgen für die Gesundheitsversorgung von Klein-, Heim- und Nutztieren sowie Pferden: Bestimmte Krankheiten können dann nicht mehr behandelt werden. Deutsche Europaabgeordnete spielen in der Vorbereitung und Unterstützung des Verbotsantrags eine wichtige Rolle. Sie positionieren sich dabei gegen einen wissenschaftsbasierten Regulierungsvorschlag der EU-Kommission – und auch gegen Positionen ihrer eigenen Parteien. mehr...
Agrar-PR

EU-Antibiotikadebatte: Auch Bundesparteien unterstützen wissenschaftlichen EMA-Vorschlag

20.08.2021 | 16:36:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Traditionell zur Bundestagswahl befragt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) die im Bundestag vertretenen Parteien zu aktuellen berufspolitischen tierärztlichen Themen, dieses Jahr unter anderem, ob sie eine Kategorisierung von Antibiotika, wie sie von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für Menschen und Tiere vorgeschlagen wird, befürworten. mehr...
Agrar-PR

Tierärzteverband startet Unterschriftenkampagne gegen weitreichendes Antibiotikaverbot

09.08.2021 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit einem Aufruf an seine Mitgliedspraxen startet der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) morgen eine Kampagne, um bei Tierhaltern aller Tierarten bis zum 8. September Unterschriften gegen das vom EU-Parlament geplante weitreichende Antibiotikaverbot zu sammeln. Im Vorfeld der finalen Abstimmung in Brüssel Mitte September sollen die gesammelten Unterschriften an die deutschen Abgeordneten im EU-Parlament übergeben werden. Damit will der Verband ein starkes politisches Zeichen setzen und deutlich machen, dass er das geplante Anwendungsverbot bestimmter Antibiotika bei Tieren für tierschutzwidrig hält, weil viele Krankheiten dann nicht mehr oder nicht mehr adäquat behandelt werden könnten. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

BMEL fördert Maßnahmen zur besseren Tiergesundheit in der Geflügelhaltung

Innovative Forschung und Entwicklung soll den Einsatz von Antibiotika reduzieren mehr...
Agrar-PR

Kategorisierung von Antibiotika: Wissenschaft und Tierschutzbelange müssen Vorrang vor Politik haben!

10.07.2021 | 07:43:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Über den von der EU-Kommission vorgeschlagenen delegierten Rechtsakt über "Kriterien für die Einstufung antimikrobieller Mittel, die für die Behandlung bestimmter Infektionen beim Menschen vorbehalten sind" wird im zuständigen Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des EU-Parlaments am kommenden Dienstag, den 13. Juli, abgestimmt. mehr...
Agrar-PR

Mehr digitale Sichtbarkeit für landwirtschaftliche Betriebe

28.06.2021 | 11:07:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Wirtschaftsjahr 2020-2021 war nach dem Rekordhoch im Vorjahr ziemlich mau. Vor allem landwirtschaftliche Haupterwerbsbetriebe verzeichnen erhebliche Verluste des Eigenkapitals und nicht wenige sind dadurch in ihrer Existenz bedroht. mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Agrarwende bleibt aus - Schöne Überschriften, wenig Inhalt

mehr...
Agrar-PR

Pressemitteilung Marlene Mortler MdEP | Mortler fordert gleiche Bedingungen bei Antibiotika-Kontrollen und Schutz heimischer Schlachtbetriebe

25.06.2021 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Gestern hat das Europäische Parlament den Bericht des Umweltausschusses mit großer Mehrheit im Plenum angenommen, der sich mit amtlichen Kontrollen von Tieren und Erzeugnissen tierischen Ursprungs aus Drittländern zur rechtlich korrekten Anwendung von Antibiotika beschäftigt. Der Bericht bezieht sich auf den Vorschlag der Europäischen Kommission und stieß auch vorab bei den Mitgliedern des Umweltausschusses auf Zustimmung. mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Tiergesundheit durch Genomik

Machbarkeitsstudie: Krankheiten vorbeugen durch Genomanalysen und Genschere mehr...
Agrar-PR

Mit Forschung zu mehr Tierwohl - Institut für Nutztierbiologie Dummerstorf startet Innovationsnetzwerk für gesunde und „glückliche“ Kühe

10.05.2021 | 11:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Förderbescheid im Rahmen der Bundesinitiative „Ställe der Zukunft“ virtuell übergeben mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht macht sich für eine Änderung des Öko-Landbaugesetzes stark

„Wir wollen die gewachsene Bereitschaft in der Bevölkerung für nachhaltigeren Konsum nutzen. Damit das Potenzial des Absatzmarktes von Bio-Lebensmitteln zeitnah stärker erschlossen wird, müssen wir jetzt die Weichen in die richtige Richtung stellen.“ mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Spiegel: „Bis 2030 mindestens ein Viertel Bio-Landwirtschaft in der EU“

Staatsministerin Anne Spiegel fordert: Mehr Bio in Schulen und Kitas sowie Berücksichtigung des Green Deal bei der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Versuchstierzahlen 2019

mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Studie zu Antibiotika-Resistenzen: Schluss mit der routinemäßigen Verwendung von Antibiotika in der Tierhaltung

mehr...
Treffer: 241 | Seite 1 von 13 
123456  ...13


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.