Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bedarfsgerechte Ern??hrung

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Förderaufruf: Verbesserung der Nährstoffeffizienz und Emissionsminderung in der Landwirtschaft

Eine zukunftsfähige Landwirtschaft bedeutet eine Landbewirtschaftung im Einklang mit Natur und Umwelt. Es ist wichtig, Bodenfruchtbarkeit zu erhalten und Umweltbelastungen zu reduzieren. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert daher innovative Vorhaben, die zu einer bedarfsgerechten und emissionsarmen Ausbringung von Nährstoffen beitragen. Projektideen können bis zum 15. Juni 2022 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) eingereicht werden. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Schmitt: Ausgleichszulage wird bereits ab 2022 eingeführt

Die rheinland-pfälzischen Landwirte, die in benachteiligten Gebieten wirtschaften, bekommen bereits im Jahr 2022 eine Ausgleichszulage. Das teilte Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt mit. Ursprünglich sollte die Ausgleichszulage erst mit Beginn des GAP-Strategieplans 2023 eingeführt werden und wird nun in Rheinland-Pfalz ein Jahr vorgezogen. In der 14. Sitzung des EULLE-Begleitausschusses am 07. Dezember unter Vorsitz von Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht wurden weitere Anpassungen des Entwicklungsprogramms EULLE diskutiert und beschlossen. Insbesondere wurde dem vorgezogenen Start der Ausgleichszulage im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE zugestimmt. Für die Ausgleichzulage sollen im nächsten Jahr rund 12 Mio. Euro an ELER-, Bundes- und Landesmittel bereitgestellt werden. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Web-Seminar „Ackerbaustrategie 2035: Sichere Erträge durch ackerbauliche Grundlagen und optimierte Düngung“

Ab sofort können sich Interessierte für das kostenfreie Web-Seminar des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) anmelden. Unter dem Titel „Sichere Erträge durch ackerbauliche Grundlagen und optimierte Düngung“ stehen Themen des Pflanzenbaus am Donnerstag, dem 28. Oktober 2021, von 09:00 bis 10:30 Uhr im Mittelpunkt. Hintergrund ist die Ackerbaustrategie 2035, die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter vor neue Herausforderungen stellt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Das Landeszentrum für Ernährung unterstützt Sie auch bei allen Fragen rund um das Essen im Alter“

Erster Tag der Seniorenernährung in Baden-Württemberg mehr...
Agrar-PR

Aminosäurenversorgung in der ökologischen Mastputenhaltung

01.07.2021 | 11:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die 100 %-Bio-Fütterung stellt die ökologische Putenmast vor besondere Herausforderungen. Insbesondere bei Versorgungsempfehlungen für die Aminosäure Methionin bestehen Wissenslücken. Das vom BÖLN geförderte Forschungsprojekt wird vom FiBL Deutschland koordiniert. mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Der Boden soll das Klima retten

Forscherteam unter Beteiligung der Universität Bonn formuliert Strategie gegen den Treibhauseffekt mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Zulässiges Vitamin B2-Produkt für die ökologische Geflügelhaltung entwickelt

Eine bedarfsgerechte Versorgung von Bio-Geflügel mit Riboflavin ist ab jetzt auch im Ökolandbau möglich. Insbesondere Jungtiere profitieren von dem Ergänzungsmittel auf Hefe-Basis. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Besserer Schutz des Grundwassers vor Nitrateinträgen durch passgenaue Lösungen - Unterstützungsprogramme für die Landwirtschaft

Ministerinnen legen von Brüssel geforderte Vorschläge zur Verschärfung der Düngeregeln vor mehr...
Enorme Ertrags- und somit auch Gewinneinbußen sind die Folge. (c) kleffmann

My Data Plant sichert den Ernteertrag und spart Kosten

17.09.2018 | 14:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

FNR: Seit 25 Jahren im Dienst der Bioökonomie

07.09.2018 | 07:52:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der Projektträger des BMEL für nachwachsende Rohstoffe feiert Geburtstag mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Auftakt des Schulfruchtprogramms an der Atriumschule in Urbach

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: Obst und Gemüse für 50.000 Kinder an 170 Schulen und 120 Kindergärten im Land Positive Bilanz des EU-Schulfruchtprogramms nach knapp vier Monaten mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.