Aktuelle Meldungen aus: 

Berlin deutschland

BUND

Atomkraft schafft keine Energieunabhängigkeit: Uran aus Russland ist Treibstoff für europäische AKW

21.04.2022 | 11:27:00 |

Energie

| BUND
Anlässlich des 36. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl warnen Umweltverbände und Stiftungen vor der großen Abhängigkeit von der weltweit vernetzten Uran-Industrie. Deutschland und Europa sind nicht nur von fossilen Energieimporten abhängig, sondern auch von Uran, wie aus der Neuauflage des Uranatlas hervorgeht. Der vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gemeinsam mit der Nuclear Free Future Foundation, der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Umweltstiftung Greenpeace und .ausgestrahlt herausgegebene Atlas zeigt: Etwa 40 Prozent der europäischen Uranimporte stammen aus Russland und Kasachstan. Das betrifft auch die noch laufenden deutschen AKW. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

„Investitionsprogramm Wald“ gestartet: Bundeslandwirtschaftsministerium fördert Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft

mehr...
Bitkom zur „Zukunftskommission Landwirtschaft“

Bitkom zur „Zukunftskommission Landwirtschaft“

01.10.2020 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Bitkom
Berlin, 7. September 2020 - Am heutigen Montag nimmt die „Zukunftskommission Landwirtschaft“ ihre Arbeit auf. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg: mehr...
Ackerbaustrategie 2035: Mehr Nachhaltigkeit durch digitale Technologien

Ackerbaustrategie 2035: Mehr Nachhaltigkeit durch digitale Technologien

01.10.2020 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Bitkom
81 Prozent der Landwirte sehen Digitalisierung als Chance für mehr Nachhaltigkeit mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

ELER-Projekt des Monats Oktober: Mit Bio mobil - Mehrwert für Hühner und Böden

mehr...
Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V.

Legehennenhalter stehen vor historischem Kostendruck: „Handel muss sich bewegen und höhere Preise zahlen“

mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.