Alle Pressemeldungen zum Thema: 

BHV1-Sanierung

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Landeslabor soll weiter gestärkt werden: Staatssekretärin Erdmann und Ministerin Sütterlin-Waack: „Damit werden die Bekämpfung von Tierseuchen und der gesundheitliche Verbraucherschutz im Land verbessert.“

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein frei von Rinderherpesvirus BHV1

Minister Habeck: „Die Anerkennung unseres Antrags durch die EU ist eine gute Nachricht. Die Handelsbeschränkungen können schon bald entfallen.“ mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Sanierung der Rinderbestände vom Bovinen Herpesvirus Typ 1 (BHV1) erfolgreich abgeschlossen

Landwirtschaftsminister Robert Habeck: "Das bringt Vorteile für den Rinderhandel und verbessert die Gesundheit der Tiere." mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Wichtiger Meilenstein in der BHV1-Sanierung – Land beantragt die Anerkennung als „BHV1-freie Region“

Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume hat gestern, wie geplant, den Status als „BHV1-freie Region“ beantragt. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Sanierung von „Bovinen Herpesvirus Typ 1“ nach 27 Jahren erfolgreich abgeschlossen

Hessen von der EU-Kommission als BHV1-freie Region anerkannt mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Niedersachsens Rinderbestände nun frei von Rinderherpes

Sanierung von „Bovinen Herpesvirus Typ 1" nach 27 Jahren abgeschlossen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Bonde: „Wir haben das Programm zur Bekämpfung des Rinderherpes-Virus BHV1 erfolgreich abgeschlossen“ / Land strebt Anerkennung als „BHV1-freie Region“

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

BHV1-Sanierung in Baden-Württemberg schreitet weiter voran

Ministerialdirektor Reimer appelliert an Sanierungsbestände, infizierte Rinder aus Milch- und Mutterkuhbeständen rasch zu entfernen und Mastbestände ohne Status bis zum Impfverbot nochmals impfen zu lassen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bekämpfung des Rinderherpes-Virus BHV1 in Baden-Württemberg geht in die abschließende Phase

Ministerialdirektor Wolfgang Reimer: „Für erfolgreichen Abschluss der BHV1-Sanierung in Baden-Württemberg ist es entscheidend, dass sich die Rinderhalter und Viehhändler an Vorschriften halten“ mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Rinderherpes BHV1: Neue Allgemeinverfügung tritt in Kraft

Mit einer Allgemeinverfügung, die heute (07.07.2014) im Staatsanzeiger bekannt gemacht wurde, hat das HMUKLV zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der so genannten Bovinen Herpesvirus Typ 1-Infektion (BHV1) angeordnet. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Rinderherpes-Bekämpfung in Baden-Württemberg geht nach jahrelangen Sanierungsanstrengungen in die Schlussphase

Ministerialdirektor Reimer: „Die Landesregierung unterstützt die Bemühungen der Branche, Baden-Württemberg frei von Rinderherpes zu bekommen“ - BHV1-Freiheit der Bestände bis Mitte 2015 angestrebt mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Tierseuchen: Schleswig-Holsteins Rinderbestände sollen von frei von BHV-1-Infektionen werden - Land leitet 2014 Endphase des Sanierungsverfahrens ein

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern: Impfung von Rindern gegen BHV1-Infektion verboten

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz informiert alle Rinderhalter des Landes, dass die Impfung gegen die Bovine Herpesvirus Typ 1-Infektion der Rinder seit dem 1. Juli 2013 im gesamten Landesgebiet verboten ist. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

BHV1-Schutzverordnung seit 28. März 2013 in Kraft

Baden-Württemberg unterstützt die Rinderhalter mit einem landeseinheitlichen Sanierungsverfahren mehr...
Agrar-Presseportal

Endspurt zur Sanierung: BHV1-freie Rinderbetriebe schützen

03.03.2011 | 15:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Ab dem 01.07.2011 gilt eine ausnahmslose Impfpflicht für alle nicht amtlich BHV1-freien Rinderbestände in Rheinland-Pfalz. Betriebe, die dieser Pflicht nicht nachkommen, gefährden die Gesundheit ihrer eigene Tiere und auch die Tiere in bereits sanierten Beständen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Vertreterversammlung der Rinderunion Baden-Württemberg in Ulm-Seligweiler

mehr...

Vetreterversammlung der Tierseuchenkasse Rheinland-Pfalz: Blauzungenimpfung soll weiter unterstützt werden

mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.