Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bienenpopulation

Agrar-PR

Wildbienen brauchen Totholz im Wald

23.06.2021 | 20:08:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Freiburger Forschende führten gemeinsam mit dem Nationalpark Schwarzwald ein Restaurationsexperiment durch mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Studie untersucht natürliches Abwehrverhalten gegen Varroamilben bei Honigbienen

Die Varroamilbe ist weltweit der bedeutendste Parasit der Westlichen Honigbiene. Die Fähigkeit einiger Bienenpopulationen, die Milbenvermehrung bereits in den Brutzellen aktiv zu unterdrücken, wird derzeit in einem Verbundprojekt untersucht, das vom Bundeslandwirtschaftsministerium gefördert und von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreut wird. Im ersten Projektjahr wurden bereits über 100 Züchter auf Untersuchungen der Brutproben geschult und mehr als 860 Bienenvölker auf das natürliche Abwehrverhalten hin geprüft. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Weltbienentag: Ein ganzer Tag für ein kleines Nutztier

Bienenschutz ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Reinholz: Bienen sichern Nahrung von Mensch und Tier

Landesanstalt erforscht Bestäubungsleistung von Bienen im Winterraps mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landesregierung unterstützt Imkerei mit vielfältigen Maßnahmen

Sommertour 2012 macht Station am Lehrbienenstand in Freiburg mehr...
Treffer: 5 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.