Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bienensterben

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Weltbienentag: Noch immer sind zu viele Arten bedroht

Siegesmund: „Gerade Wildbienen sind von enormer Bedeutung“ mehr...
Agrar-PR

Bienen schützen kann man auf vielfältige Weise

17.05.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Weltbienentag erinnert an Bedeutung von Bestäuberinsekten mehr...
Agrar-PR

Bienenhaltung – alles andere als easy

14.04.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bienenhaltung ist eine wunderbare und gleichzeitig nützliche Freizeitbeschäftigung. Für manche ist sie nicht nur Berufung, sondern sogar Beruf. Nach Jahrzehnten der Talfahrt liegt die Imkerei seit nunmehr zwölf Jahren voll im Trend. Aufmerksamkeit erlangt das medial stets präsente Bienensterben besonders bei jenen Menschen, die nach einer sinnerfüllenden Beschäftigung in und mit der Natur suchen. Der Einstieg in die Imkerei bietet sich hier für viele geradezu an, um im Natur- und Insektenschutz aktiv zu werden. mehr...
Agrar-PR

Bienen und ihre Bedeutung für uns - kleine Insekten ganz groß

16.12.2020 | 21:10:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Universität Hohenheim

Winterliches Bienensterben: Zucker aus Waldhonig gefährdet Überleben der Völker

27.05.2020 | 11:22:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Studie der Uni Hohenheim: spezieller Zucker im Waldhonig reduziert Lebensdauer von Bienen und führt zu starken Ertragsverlusten / Gegenmaßnahmen nur rechtzeitig möglich mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Imkern ist kein Honigschlecken - Qualität hat ihren Preis

mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Weltbienentag: Ein ganzer Tag für ein kleines Nutztier

Bienenschutz ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Bienen haben den Winter gut überstanden

mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Zulassung von umstrittenen Pflanzenschutzmitteln aufheben

Hessen fordert bei Agrarministerkonferenz, die Zulassungen von biodiversitätsschädigenden Pflanzenschutzmitteln zu überprüfen mehr...
Bienenpatenschaft (c) EURALIS Saaten GmbH

EURALIS übernimmt Bienenpatenschaft zur Vermittlung zwischen Landwirt und Imker

25.03.2019 | 09:06:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit einer Bienenpatenschaft von vier Bienenvölkern möchte EURALIS als innovatives und nachhaltig orientiertes Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Schutz von Honig- und Wildbienen sowie Hummeln leisten. mehr...
Insektensterben und Landwirtschaft (c) BLE

Neues BZL-Unterrichtsmaterial zu Trockenheit, Bienen und Insektensterben

mehr...
Agrar-PR

Glyphosat-Ausstieg ist Bienenschutz

25.09.2018 | 13:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

„Vom Bienensterben weit entfernt"

Honigverkostung im Landwirtschaftsministerium / Jährlich 450 neue Imker mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Umwelttipp im August: Bienen schützen

Umweltschutz im Alltag mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Über Glyphosat wissensbasiert diskutieren und es nicht verteufeln

Heute wurde im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern der zukünftige Umgang mit dem Pflanzenschutzmittel Glyphosat diskutiert. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Agrarministerkonferenz trifft Beschluss zur aktuellen Milchmarktkrise

Länderarbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau künftig in Hessen koordiniert mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Die Situation der Milchbauern nachhaltig verbessern, Bienensterben stoppen und die landwirtschaftliche Ausbildung modernisieren

Landwirtschaftsstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser legt Beschlussvorschläge zur Lösung aktueller Probleme vor mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Pflanzenwirkstoff Glyphosat - Minister Wenzel und Meyer kritisieren die Verlängerung der Zulassung - Warnungen der WHO ernst nehmen

Auf einer Fachveranstaltung in Hannover hat der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel am Mittwoch seine Kritik an der von der EU vorgesehenen Verlängerung der Zulassung des Pflanzenwirkstoffs Glyphosat erneuert. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schmidt: Bienenschutz hat höchste Priorität

Landwirtschaftsminister Schmidt unterzeichnet Eilverordnung mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Frühwarnsystem für Bienengesundheit entwickelt

mehr...
Treffer: 47 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.