Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bio-Kauf

Agrar-PR

Lernen statt schuften: Chancen für Kinder durch Fairen Handel

10.06.2022 | 11:57:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UN-Aktionstag gegen Kinderarbeit: Ein Jahr Kakao-Plus-Preis der GEPA | Inflation macht faire Preise wichtiger denn je mehr...
Agrar-PR

20 Jahre BÖLW: „Bio ist Herz und Puls des Umbaus“

28.04.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Öko als Erneuerbare Energie der Ernährungswirtschaft macht Lebensmittelproduktion jetzt krisenfest / 30 % Bio-Ziel wichtiger denn je mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Trend zur Steigerung der Nachfrage nach Bio-Produkten hält weiter an

Bundeslandwirtschaftsministerium veröffentlicht Ergebnisse des ‚Öko-Barometer 2021‘ mehr...
Agrar-PR

Die drei größten Irrtümer über ätherische Öle

02.02.2022 | 13:57:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
"Natürlich" liegt im Trend, sei es beim Essen, bei der Kleidung, bei der Gesundheits- oder Körperpflege. Kein Wunder also, dass auch ätherische Öle seit Jahren immer mehr Anhänger finden. Dem Boom der Aromatherapie zum Trotz halten sich einige Falschinformationen über Anwendung, Nutzen und Wirkungsweisen hartnäckig. PRIMAVERA, seit mehr als 35 Wegbereiter in der Herstellung naturreiner ätherischer Öle, klärt die wichtigsten drei auf und erläutert die Hintergründe. mehr...
Agrar-PR

Zur Erreichung des 1,5 Grad Ziels verdoppelt Arla das CO2e-Reduktionsziel im Bereich Operations

11.01.2022 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat von der internationalen, unabhängigen „Science Based Targets“ Initiative (Initiative für wissenschaftsbasierte Ziele, kurz SBTi) nach entsprechender Prüfung die Bestätigung erhalten, dass Arlas neues Klimaziel im Bereich Operations (Produktion und Logistik) die Bedingungen zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad erfüllt. Die Initiative ist ein international anerkannter Standard für die Zielsetzung von wissenschaftsbasierten Emissionsreduktionen für Unternehmen. Im Bereich Operations hat Arla sein Klimaziel kürzlich deutlich erhöht: Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen (CO2-Äquivalente = CO2e) nun um 63 Prozent statt der bisher vorgesehenen 30 Prozent reduziert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, plant Arla auf Lkws ohne fossile Brennstoffe und auf Ökostrom umzusteigen sowie technische Lösungen mit niedrigem Energieverbrauch einzusetzen mehr...
Agrar-PR

Haltungsform-Kennzeichnung bei den Deutschen bekannter als EU-Bio, Initiative Tierwohl konstant beliebt

22.12.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die vierstufige Haltungsform-Kennzeichnung von Fleisch und Fleischwaren hat in der Bekanntheit bei den Deutschen zugelegt und inzwischen das EU-Bio-Siegel deutlich hinter sich gelassen. Kannten die Kennzeichnung der Haltungsform im Dezember 2020 noch 49 Prozent, so kennen im Dezember 2021 bereits 65 Prozent der Deutschen das Siegel. 55 Prozent kennen das EU-Bio-Siegel. 90 Prozent der Befragten sind zudem von der Haltungsform-Kennzeichnung überzeugt und finden sie gut oder sehr gut. Ähnlich beliebt bei den Deutschen ist die Initiative Tierwohl (ITW), deren Konzept seit nun mehr vier Jahren konstant über 90 Prozent der Befragten als gut oder sehr gut bewerten. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des forsa Instituts, die im Dezember 2021 im Auftrag der ITW und seit Dezember 2017 zweimal im Jahr durchgeführt wurde. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Ein Fünftel mehr Abfall: Umweltminister und Verbraucherschutzministerin werben für klimafreundlichere Weihnachten

mehr...
Agrar-PR

Wie halte ich den Weihnachtsbaum möglichst lange frisch?

08.12.2021 | 16:26:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Weihnachten und seine Traditionen haben im zweiten Coronajahr wieder eine große Bedeutung. Schon für das vorweihnachtliche Schmücken der Wohnung nehmen sich viele mehr Zeit und Muße. Der natürliche Weihnachtsbaum zum Heiligabend gehört bei vielen weiterhin dazu. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Gans zu Sankt Martin und zu Weihnachten: Freiland- oder Biohaltung bevorzugen!

Bei vielen Menschen gehört die Gans traditionell zum Martinstag oder Weihnachtsessen. mehr...
Agrar-PR

Gesund wohnen ist genauso wichtig wie gesund essen

19.10.2021 | 11:34:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Umweltschutz ist wichtig. Der Schutz unserer Gesundheit ist es auch. Deshalb greifen immer mehr Verbraucher zu Bio, wenn es ums Essen geht. Die wenigsten achten jedoch auf die Inhaltsstoffe ihrer Einrichtung. mehr...
(c) Propan Rheingas GmbH & Co. KG

Autogas - Unterschätzter Hoffnungsträger der Verkehrswende

06.10.2021 | 10:56:00 |

Energie

| Agrar-PR
Energieversorger Rheingas und Kraftstoffsystemlieferant Prins fordern LPG zurück auf die politische Bildfläche mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Regionale Wertschöpfung auch im Obstanbau stärken – Agrarminister Axel Vogel eröffnet Apfelsaison 2021

Die Apfelsaison in Brandenburg ist offiziell gestartet – Agrarminister Axel Vogel eröffnete die Saison heute gemeinsam mit dem Gartenbauverband Berlin-Brandenburg und weiteren geladenen Gästen in der Apfelplantage der Havelfrucht GmbH in Glindow. Minister Vogel ruft dazu auf, beim Kauf von Äpfeln verstärkt auf heimische Erzeuger zu achten. mehr...
Agrar-PR

Plastikverzicht: Sind innovative Lebensmittel-Verpackungen die Zukunft?

17.08.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Einwegplastik gilt es zu vermeiden. Das ist nicht nur Konsens in Politik und Gesellschaft, sondern den Deutschen auch im eigenen Alltag sehr bewusst. Auch der "Rabobank Food Navigator" zeigt, dass der Verzicht auf Plastikverpackungen den Menschen immer wichtiger wird - in den alten Bundesländern aktuell stärker als im Osten der Republik. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neue Studie zu Äpfeln: Was beim Einkauf zählt

Eine Studie der Universität Kassel zeigt, dass beim Apfelkauf vor allem Geschmack, Festigkeit, regionale Erzeugung und Verpackung zählen. Außerdem ergab eine bundesweite Blindverkostung der Fördergemeinschaft Ökologischer Obstbau (FÖKO): Bio-Äpfel mit leichten Schalenfehlern schmecken Verbraucherinnen und Verbrauchern teilweise besser als Äpfel der Klasse I. Es lohnt sich also für den Handel, auch Äpfel mit kleinen Schönheitsfehlern anzubieten. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Michaela Kaniber empfiehlt heimische Eier zu Ostern

Regionale Produkte gibt‘s vielerorts auch ab Hof mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bio boomt weiter – auch dank des Bio-Siegels

Bundesministerin Julia Klöckner legt Ergebnisse des ‚Öko-Barometer 2020‘ vor – Bio-Siegel feiert 20jähriges Jubiläum mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Weihnachtsbaumkauf: Was ökologisch sinnvoll ist

Das Bewusstsein für die eigene Umweltbilanz wird beim Weihnachtsbaumkauf zunehmend wichtiger. mehr...
Weihnachtsbaum selber schlagen 2020

Weihnachtsbaum selber schlagen in der Corona-Krise

17.11.2020 | 14:00:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Biobetriebe trotzen Corona-Krise - Öko-Landbau wächst um 11.057 ha

Aktuelle Marktanalysen und Rückmeldungen aus Biobetrieben in MV zeigen, dass die Corona-Krise dem deutschen Öko-Markt bisher Umsatzwachstum gebracht hat. So wird aus dem Naturkostfachhandel von 30 – 60% mehr Umsatz berichtet. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ökobarometer 2019: Bioprodukte in der breiten Masse angekommen

mehr...
Treffer: 57 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.