Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Biodieselproduktion

Agrar-PR

Biokraftstoffe sind größter wirtschaftlicher Impulsgeber der erneuerbaren Energien

19.07.2022 | 11:27:00 |

Energie

| Agrar-PR
Biokraftstoffe erzielten im Jahr 2021 wirtschaftliche Impulse in Höhe von 4,97 Milliarden Euro. Dies ist nach Angaben des Zentrums für Sonnenenergie und Wasserstoffforschung Baden-Württemberg (ZSW) der größte Einzelimpuls aller erneuerbaren Energien. mehr...
Agrar-PR

Biokraftstoffindustrie fordert Beibehaltung der Quoten

28.03.2022 | 11:23:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der Einsatz von Biokraftstoffen sollte aktuell nicht gesetzlich eingeschränkt werden. Denn bereits jetzt reagieren die Kräfte des Marktes auf den Krieg in der Ukraine und greifen regulierend ein. mehr...
Agrar-PR

USA liefert weniger Sojabohnen in die EU-27

06.01.2022 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Sojabohne ist vor Raps die wichtigste Ölsaat, die in die Europäische Union importiert wird. mehr...
Agrar-PR

Aktuelle Erzeugerpreise sichern Attraktivität des Rapsanbaus

17.11.2021 | 12:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Anlässlich der Vorstellung der Prognose für die Winterrapsaussaat zur Ernte 2022 betonte der Vorsitzende der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP), Detlef Kurreck, dass auskömmliche Rapspreise die Grundlage sind, damit der Rapsanbau auch in Zukunft in der Fruchtfolge wettbewerbsfähig und damit attraktiv bleibt. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Biodiesel-Produktion erreichte 2020 neuen Höchststand

Biodiesel war 2020 hinsichtlich der Produktionsmenge der wichtigste in Sachsen-Anhalt hergestellte Biotreibstoff. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, wurden 562.527 t des Kraftstoffes 2020 erzeugt. Damit hat die Produktion einen neuen Höchstwert erreicht und lag um rund 10.000 t über dem bisherigen Spitzenwert aus dem Jahr 2015 (552.865 t). mehr...
Agrar-PR

UFOP-Sachstandsbericht „Biodiesel & Co. 2020/21“ erschienen

12.10.2021 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Biokraftstoffpolitik auf nationaler und europäischer Ebene wird zunehmend komplexer, als Folge steigender Anforderungen auch an die Qualität der nachzuweisenden Nachhaltigkeitsanforderungen. Diese Alleinstellungsmerkmale der nationalen und internationalen Warenketten betreffen die Rohstoffherkunft und insbesondere die Treibhausgaseffizienz des Biokraftstoffs aus Anbaubiomasse oder Reststoffen und sind Grundlage für den inzwischen etablierten Handel mit Treibhausgasquoten. Der Biokraftstoffsektor nimmt seit der Einführung der THG-Quote im Jahr 2015 bereits das vorweg, was man sich für andere Sektoren jetzt ebenso dringend wünscht: den „Emissionshandel“. mehr...
Agrar-PR

Rapsöl bleibt wichtigster Rohstoff für Biodieselproduktion

20.07.2020 | 16:49:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP: heimischer Rapsanbau sichert Rohstoffversorgung und öffentliche Akzeptanz mehr...
Agrar-PR

Deutschland steigert Rapsschrotexporte

15.07.2020 | 11:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP: Europäischer Raps für Biodieselproduktion sichert Versorgung mit Futterprotein mehr...
Agrar-PR

UFOP: Größere Welt-Rapsernte erwartet

26.05.2020 | 16:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Raps eine der Leitkulturen für die Farm-to-Fork-Strategie mehr...
Agrar-PR

Deutsche Biodieselproduktion 2019 stabil, Kuppelprodukte wie Pharmaglycerin und Eiweißfuttermittel wichtig für Gesundheit und Ernährung

01.04.2020 | 16:15:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die deutschen Hersteller produzierten im Jahr 2019 rund 3,4 Millionen Tonnen Biodiesel. Das ergaben aktuelle Schätzungen des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB). mehr...
Agrar-PR

UFOP: Deutsche Biodieselausfuhren auf Rekordniveau

04.03.2020 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Im vergangenen Jahr war Deutschlands Außenhandel mit Biodiesel sehr lebhaft. Das Gesamtvolumen von 3,7 Mio. t übersteigt das Vorjahresniveau um fast 20 %. mehr...
Agrar-PR

Hohe Rohstoffpreise erreichen den Verbraucher kaum

29.08.2018 | 10:21:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das knappere Angebot an Agrarrohstoffen durch die dürrebedingten Ertragseinbußen wirkt sich nur unwesentlich auf die Verbraucherpreise aus. Preistreiber sind vorrangig Lohn- oder Energiekosten. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Bundesregierung macht Rapsanbauern das Leben schwer

Seit einigen Jahren schon ist der Raps eine unser Land prägende Kultur", betonte der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V, Dr. Till Backhaus, am Sonnabend zur Eröffnung des 11. Landesrapsblütenfestes in Sternberg. mehr...
Agrar-Presseportal

Weniger Biodiesel aus Abfall- und Reststoffen

27.05.2011 | 11:50:00 |

Energie

| Agrar-Presseportal
In Deutschland verkaufter Biodiesel wird immer seltener aus Abfall- und Reststoffen produziert. mehr...
Agrar-Presseportal

UFOP fordert B30 bei Nutzfahrzeugen und Steuerbegünstigung für den biogenen Beimischungsanteil

05.04.2011 | 11:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) forderte die Bundesregierung auf, die Markteinführung von B30 im Nutzfahrzeugbereich jetzt voranzutreiben und den biogenen Anteil in die Steuerbegünstigung einzubeziehen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Bioenergie ist wichtigste Erneuerbare Energie

mehr...
Deutscher Bauernverband

Reinkraftstoffe, Biodiesel- und Pflanzenöl weiter in der Krise

24.09.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Biokraftstoffbericht der Bundesregierung bestätigt schwierige Situation mehr...
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Der Markt für den "Sprit vom Acker" boomt

mehr...

Industrie pfeift auf nachhaltiges Palmöl

12.05.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| WWF Deutschland-Zentrale
Nur ein Prozent des nachhaltig produzierten Palmöls bislang verkauft / WWF bereitet Ranking der größten Palmöl-Nutzer vor mehr...
Treffer: 19 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.