Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Bioenergiepflanzen

Universität Hohenheim

Effizientere Landwirtschaft: Weltweit könnte die Anbaufläche fast halbiert werden

03.03.2022 | 12:10:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Die potentiell freiwerdenden Flächen könnten zum Schutz von Klima und Biodiversität genutzt werden, schlagen Forschende der LMU, der Uni Hohenheim und der Uni Basel vor. mehr...
Agrar-PR

Landwirtschaft: Weltweit könnte die Anbaufläche fast halbiert werden

23.02.2022 | 16:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
LMU-Geographen haben das globale Flächeneinsparungspotenzial und die ökonomischen Auswirkungen effizienterer Produktionsmethoden in der Landwirtschaft simuliert mehr...
Agrar-PR

Treibhausgase aus der Atmosphäre entnehmen: Mit dem richtigen CO2-Preispfad wird eine exzessive Nutzung der umstrittenen Technologie vermieden

15.04.2021 | 14:50:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Technologien zur Entnahme von CO2 aus der Atmosphäre (carbon dioxide removal oder CDR), wie Aufforstung oder Bioenergie mit Kohlenstoffabscheidung und -speicherung, sind in den meisten Szenarien ein unverzichtbarer Bestandteil zur Begrenzung des Klimawandels. Ein übermäßiger Einsatz solcher Technologien birgt jedoch Risiken wie Landkonflikte oder verstärkte Wasserknappheit aufgrund einer hohen Nachfrage nach Bioenergiepflanzen. Um diesen Zielkonflikt anzugehen, hat ein Team von Forschenden aus Potsdam und Berlin nun Anforderungen an einen dynamischen, langfristigen CO2-Preispfad identifiziert, um die Nachfrage nach CO2-Entnahmetechnologien zu reduzieren und damit langfristige Risiken effektiv zu begrenzen. Der Ansatz minimiert Governance- und Nachhaltigkeitsbedenken, indem er einen marktbasierten und politisch umsetzbaren Ansatz vorschlägt. mehr...
Ernte für Biogasgewinnung (c) Jochen Goedecke

Projekt will Blütenvielfalt für Biogasanlagen nutzbar machen

28.02.2019 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Di, 12.3.2019 ab 13:00 Uhr: Pressekonferenz mit anschließender Fachtagung zum NABU-Projekt „Biodiversität für Biogasanlagen“ mit Uni Hohenheim / Garbenstr. 28, 70599 Stuttgart mehr...
Universität Hohenheim

Crowdfunding-Wettbewerb: Urban Gardening-Revolutionäre hoffen auf EU-Förderung

20.11.2017 | 19:50:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Aussicht auf 100.000 € Gründungskapital: Startup „Geco-Gardens“ an der Universität Hohenheim hat gute Chancen bei europäischem Wettbewerb KATANA mehr...
Agrar-Presseportal

20. Hohenheimer Feldtag: Heuernte im Wandel der Zeit

15.07.2015 | 18:33:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Hohenheim - 25. Juli 2015, 11:00 – 16:30 Uhr, Deutsches Landwirtschaftsmuseum, Eintritt: Regulär 3 €, Ermäßigt: 1 €, Kinder bis 10 Jahre gratis mehr...
Universität Hohenheim

Studium generale: Wie uns die Bioökonomie ein Leben im Erdöl-Zeitalter ermöglicht

27.10.2014 | 19:00:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Start 13. November: Vorträge zu „Bioökonomie“ und die Herausforderungen und Möglichkeiten rund um das Thema eines nachhaltigen Wirtschaftssystems mehr...
Universität Hohenheim

Wirtschaften & Leben ohne Erdöl: Universität Hohenheim startet neuen Master of Bioeconomy

11.04.2014 | 13:20:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Anspruchsvolles Studienangebot für Bachelor-Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaft, Technik, Ernährung/Lebensmittel und Agrar / Bewerbung bis 15. Juni! mehr...
Universität Hohenheim

Ökobilanz: Pasta aus Deutschland schlägt ausländische Konkurrenz

03.04.2014 | 17:20:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Ökobilanz-Studie der Universität Hohenheim vergleicht verschiedene Anbaugebiete von Hartweizen / Anspruch auf Regionalität nimmt zu mehr...
Universität Hohenheim

Biokraftstoff aus Getreide: Neues Prüfverfahren soll Brauchbarkeit verschiedener Sorten ermitteln

11.09.2013 | 20:40:00 |

Energie

| Universität Hohenheim
Mit Biokraftstoffen ändern sich Qualitätsansprüche an Getreide / Forscher der Universität Hohenheim erleichtern Qualitätsprüfung und Züchtung mehr...
Agrar-Presseportal

Europaweites Beobachtungsnetz für transgene Pflanzen notwendig

18.10.2012 | 15:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Ein internationales Forscherteam hat die Einrichtung eines europaweiten Monitoring-Netzwerkes vorgeschlagen, damit die Auswirkungen von gentechnisch veränderten Organismen künftig besser abgeschätzt werden können. mehr...
Universität Hohenheim

Biosprit, Missernten und Hunger - Pressegespräch zu Forschungsstand und Empfehlungen

30.08.2012 | 11:25:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
6. Sept. 2012 ab 9:00 Uhr: Universität Hohenheim (Stuttgart), Schloss Hohenheim mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Bayern bei Agrarministerkonferenz erfolgreich

Die Agrarministerkonferenz in Konstanz ist für Bayern erfolgreich verlaufen. mehr...
Agrar-Presseportal

Bioenergieberatung am LTZ Augustenberg wird fortgeführt

02.12.2011 | 11:10:00 |

Energie

| Agrar-Presseportal
Das an der Außenstelle Rheinstetten-Forchheim des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums Augustenberg (LTZ) angesiedelte Informations- und Beratungsprojekt zum Anbau von Bioenergiepflanzen und ihre energetische Verwertung wurde bis zum Jahresende 2012 verlängert. mehr...
Agrar-Presseportal

LBEG stellt Bodeninformationssystem vor

11.11.2011 | 10:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) ist vom 13. bis 19. November mit einem Stand auf der weltweit größten Landtechnikmesse, der Agritechnica, in Hannover vertreten. mehr...
Agrar-Presseportal

Energiepflanzen und Nachhaltigkeit: Forscher formulieren zentrale Anforderungen

28.06.2011 | 15:03:00 |

Energie

| Agrar-Presseportal
Landwirtschaftlicher Hochschultag der Universität Hohenheim befürwortet mehr Ökologie durch neue Vielfalt von Energiepflanzen und deren Anbau-Systeme. mehr...
Agrar-Presseportal

Energiepflanzen sind unterschiedlich klimafreundlich

20.04.2011 | 03:29:00 |

Energie

| Agrar-Presseportal
In Sachen Bioenergie kann Deutschland noch viel von seinen Nachbarn lernen. Das wurde jetzt auf einer europäischen Forschertagung in Braunschweig deutlich, die vom Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI) ausgerichtet wurde. Eine besonders klimaverträgliche Nutzung von Energiepflanzen machen uns die britischen, skandinavischen und baltischen Staaten vor.  mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.