Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Birke

Agrar-PR

Fast fünf Millionen Bäume für den Waldumbau

30.03.2022 | 12:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Sachsenforst pflanzt 34 verschiedene Baumarten für einen gesunden Staatswald mehr...
Agrar-PR

Bauernhofschutz: Antiallergischer Effekt des Kuhmilch-Proteins BLG

09.03.2022 | 11:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zahlreiche Studien belegen, dass Kinder, die im bäuerlichen Umfeld geboren wurden und dort aufwachsen, zu einem hohen Prozentsatz vor Asthma, Allergien und Neurodermitis geschützt sind. Besonders positiv wirkt sich der Rinderstall aus. Die dort vorhandenen speziellen Bakterien und deren Bestandteile sind wichtige Schutzfaktoren. Doch gibt es auch einen Schlüsselfaktor, der speziell für die antiallergischen Eigenschaften der Rinderställe und Kuhmilch verantwortlich ist? Forscher:innen des interuniversitären Messerli Forschungsinstituts in Wien haben in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Arbeitsgruppen nach noch unentdeckten Molekülen gesucht – und ein essenzielles Protein gefunden. mehr...
Agrar-PR

Kleiner Holzbohrer – ein Symptom des Birkensterbens

11.10.2021 | 12:02:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Sei es zur Abwendung von Gefahren, wegen Überalterung oder genehmigten Bauvorhaben: Für eine Baumfällung kann es unterschiedliche Gründe geben. Auch das Klima spielt eine entscheidende Rolle. Durch stark wechselhafte, extreme Wetterbedingungen verlieren Bäume an Vitalität und werden so anfälliger für Krankheiten und Schädlingsbefälle. Kann die Verkehrssicherheit des geschwächten oder toten Baumes nicht wiederhergestellt werden, ist eine Baumfällung oft die letzte Lösung. mehr...
Agrar-PR

Das gibt´s doch nicht - Bäume kriegen Sonnenbrand

02.07.2021 | 09:47:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Mensch schützt seine Haut mit Kleidung und Creme, Tieren hilft ein Fell vor den Sonnenstrahlen. Bei Bäumen verhindert die Rinde einen Sonnenbrand – wenn sie denn dick genug ist mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Erhärteter Verdacht auf Erstfund eines Quarantäneschädlings in Warnemünde

Bei Baumpflegearbeiten auf einem Privatgrundstück sind in Warnemünde verdächtige Ausbohrlöcher in einer Birke bemerkt worden. Entsprechende Fotos wurden an die zuständige Behörde, den Pflanzenschutzdienst des LALLF in Rostock, weitergeleitet. Die Symptome ließen sich keinem heimischen Insekt zuordnen. Die Experten des Amtes stuften das Gesehene als verdächtig für einen Befall durch Anoplophora glabripennis, den Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB), ein. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Waldbewirtschaftung im Klimawandel: Empfehlungen aus der Bodenzustandserhebung in einer Broschüre veröffentlicht

Die Anpassung der Wälder an die Herausforderungen der Zukunft und die Klimakrise erfordert regelmäßige und kontinuierliche Aktualisierungen der Boden- und Standortinformationen. Denn gesunde Böden sind die Grundlage für produktive und anpassungsfähige Wälder und somit einer nachhaltigen und erfolgreichen Forstwirtschaft. 30 Jahre nach der Erstinventur laufen die Vorbereitungen für die dritte Bodenzustandserhebung, die im Zeitraum 2022 bis 2024 durchgeführt wird. Die letzte Inventur lief in den Jahren 2007 bis 2009. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Waldzustandsbericht 2020: Leichte Erholung bringt keine Entspannung – Forstminister Vogel setzt auf Baumartenmischung, Naturverjüngung, Saatgut und angepassten Schalenwildbestand

Im dritten Trockenjahr in Folge ist der Anteil der deutlich geschädigten Bäume zwar zurückgegangen, bleibt mit einem Viertel des Gesamtbestands aber weiter sehr hoch. Seit Beginn der gesamtdeutschen Waldzustandserhebung im Jahr 1991 wurde dieses Jahr sogar die höchste Absterberate von Bäumen beobachtet. mehr...
Digital Farming Confernce

Bitkom veranstaltet erstmals die Digital Transformation Week

03.10.2020 | 10:00:00 |

Landwirtschaft

| Bitkom
5 Konferenzen zur Digitalisierung von Schlüsselbranchen in einer Woche | Vom 23. bis 27. November stehen Gesundheit, Mobilität, Energie, Landwirtschaft und Handel im Mittelpunkt mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Die Arbeit der Waldbesitzer schafft die Grundlage, damit Bäume ihre vielfältigen Funktionen zum Wohl von Mensch und Natur langfristig erfüllen können“

Internationaler Tag des Baumes am 25. April / Über 800 Millionen Waldbäume im Land erfüllen wichtige Funktionen mehr...
Agrar-PR

Wiederbewaldung auf großer Fläche

31.03.2020 | 10:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Sachsenforst pflanzt sechs Millionen Bäume mehr...
Wann blüht was?

Wann blüht was - Proplanta stellt phänologische Daten für über 1.000 Orte bereit

24.10.2018 | 13:15:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheitszustand der Wälder Mecklenburg-Vorpommerns ist stabil

Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus gab heute auf der Landespressekonferenz in Schwerin die Ergebnisse der Waldzustandserhebung für das Jahr 2017 bekannt. mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Klimawandel in Thüringen: Deutliche Verschiebung der Jahreszeiten

Der Klimawandel mit seinen Folgen zeichnet sich in Thüringen immer deutlicher ab. Erste Auswirkungen auf die Natur sind inzwischen statistisch nachweisbar. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Holzeinschlag 2016 rund 8,2 Millionen Festmeter

Baden‑Württemberg: Hohe Nadelholzquote mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Gesundheitszustand der Wälder weiter stabil – Klimawandel größte Gefahr

Der Gesundheitszustand der Wälder in Mecklenburg-Vorpommern ist stabil geblieben. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sächsische Wälder stabilisieren sich 2016 weiter

Staatsminister Schmidt legt Waldzustandsbericht vor mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Holzeinschlag 2015 in Baden‑Württemberg: 8,5 Millionen Festmeter

Ein knappes Viertel durch Schäden bedingt mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Temperaturempfindlichkeit von Pflanzen auf Klimaerwärmung nimmt ab

Der Mechanismus, dass Blätter aufgrund des veränderten Klimas früher austreiben, hat sich seit den 80er-Jahren abgeschwächt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Anteil der Bäume ohne Schäden 2014 zugenommen

mehr...
Agrar-Presseportal

Wertvolles und starkes Holz bleibt gefragt: Gute Ergebnisse auf der Wertholzversteigerung in Chorin

19.01.2015 | 14:45:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Treffer: 43 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.