Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Borkenk??fersch??den

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Waldzustandserhebung: 4 von 5 Bäumen sind krank – Waldumbau drängt

Ob Fichte, Kiefer, Buche oder Eiche – die Bäume in Deutschlands Wäldern leiden stark unter den Folgen der Klimakrise. mehr...
Agrar-PR

Nadel- und Blattaustrieb braucht Bodenwasser

06.05.2022 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
In den nächsten Wochen brauchen Thüringens Wälder vermehrt Niederschläge, um den Vegetationsstart abzusichern. Im Norden und Westen des Freistaates herrscht inzwischen schon wieder ein Bodenwasserdefizit mehr...
Agrar-PR

Borkenkäferschadholz: Drei-Millionen-Grenze überschritten

19.10.2021 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ende September fielen im Gesamtwald Thüringens auflaufend drei Millionen Festmeter Borkenkäferschadholz an mehr...
Agrar-PR

Borkenkäferschäden: Weiter auf hohem Niveau

27.09.2021 | 11:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Allein im vergangenen Monat August befiel der Fichtenborkenkäfer über alle Waldeigentumsformen im Freistaat rund 568.000 Festmeter Holz. mehr...
Agrar-PR

Borkenkäfer verursacht im Juni Rekordschadholzmenge

19.07.2021 | 19:52:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit 750.000 Festmeter Schadholzanfall innerhalb eines einzigen Monats hat sich der Buchdrucker eindrucksvoll für dieses Jahr zurückgemeldet mehr...
Agrar-PR

Holznachfrage wächst – das hilft dem Wald

16.04.2021 | 11:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Nachfrage nach Holz nimmt zu, was Waldbesitzer freut und dem Wald guttut. Denn damit findet das Schadholz einen schnelleren Weg aus dem Wald und erspart den Pflanzenschutzmitteleinsatz mehr...
Agrar-PR

ThüringenForst befürwortet Schonzeitkürzung bei Rehwild

01.03.2021 | 11:24:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Durch Dürre, Sturm und Borkenkäfer entstandene Kahlflächen müssen wiederbewaldet werden. Hohe Rehwildbestände gefährden aber Verjüngungsflächen und Kulturen durch Verbiss mehr...

Pauschales Verbot für Windräder im Wald unterstützt weder die geschädigten Waldbesitzer noch hilft es bei den Klimazielen

Der Bau von Windrädern in Waldgebieten ist zukünftig untersagt. Dies wurde heute durch eine Änderung in Thüringens Waldgesetz durch den Thüringer Landtag beschlossen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister Peter Hauk MdL: „Laufende Kontrolle gefährdeter Nadelholzbestände ab sofort und bis in den September hinein unerlässlich“

Im Wald liegende Sturmhölzer und trocken-warmes Frühlingswetter lassen Borkenkäfergefahr rasant ansteigen / Land hat umfangreiches Hilfspaket in Höhe von rund 29 Millionen Euro auf den Weg gebracht mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Vorsicht im Wald - hohe Waldbrandgefahr

Mit der bislang ungewöhnlich warmen und trockenen Witterung im April nimmt die Waldbrandgefahr in weiten Teilen Bayerns stark zu. Darauf hat Forstministerin Michaela Kaniber hingewiesen. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Wir müssen dem Wald helfen, mit den veränderten Klimabedingungen zurecht zu kommen“

Landesforsten Rheinland-Pfalz gibt allen Forstleuten umfassendes Grundsatzpapier zur Waldverjüngung im Klimawandel an die Hand mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Land Nordrhein-Westfalen setzt 2020 Förderung der Schadensbewältigung im Wald fort

Umweltministerin Heinen-Esser: Auch 2020 müssen wir voraussichtlich mit erheblichen Schäden im Wald rechnen. Eine zügige Prüfung und Bearbeitung von Förderanträgen ist gewährleistet mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Mit angepasster Waldbewirtschaftung der Klimakrise begegnen

Umweltministerin Priska Hinz stellt Waldzustandsbericht 2019 vor mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Aktuelle Borkenkäferschäden so groß wie nie zuvor in Nordrhein-Westfalen

Ministerin Heinen-Esser: Wir erleben derzeit eine historische Borkenkäferplage, deren Höhepunkt noch nicht erreicht ist / Jetzt ist Ad-Hoc-Hilfe gefragt, parallel dazu müssen wir den Wald klimafester machen und zukunftsgerecht ausbauen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Vorsicht in den Wäldern: Hohe Waldbrandgefahr

mehr...
Agrar-PR

Hoher: Forstwirtschaft braucht mehr Pragmatismus beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

20.03.2019 | 16:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Freie Demokraten halten wegen geringer Mengen im Wald Lockerungen für vertretbar mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Witterungsextreme: Schwerer Jahresstart für den sächsischen Wald

Stürme und Schneebruch setzen dem Wald erneut enorm zu mehr...

Keller: „Das Dürrejahr verursacht erhebliche Waldschäden“

Forstministerin Birgit Keller präsentiert Thüringer Waldzustandsbericht 2018 mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Wälder in NRW in diesem Jahr besonders stark geschädigt - Heinen-Esser kündigt neue Instrumente für zukunftsorientierten Waldbau an

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser stellt den diesjährigen Waldzustandsbericht NRW vor. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Borkenkäfer schwärmen aus

Das sonnig-warme Wetter hat die Entwicklung der Borkenkäfer im Freistaat beschleunigt. mehr...
Treffer: 22 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.